PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Übersetzungshilfe



Tina
6.June.2010, 12:37
Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure kompetente Hilfe bezgl. Übersetzungen. Ich möchte nämlich meinem Papa zum 75. Geburtstag ein Kochbuch mit griechischen Rezepten basteln und wollte zumindest die Überschriften der einzelnen Kapitel auch auf Griechisch präsentieren...nur ich kann ja leider diese Sprache nicht.

Ich hatte mir das in etwa so vorgestellt:

Zuerst möchte ich die griechische Schreibweise notieren, dann die Übersetzung in lateinischer Schrift und anschließend das entsprechende deutsche Wort:

Also hier die Wörter, die ich benötige:


Griechisches Kochbuch - xxx - xxx

Vorspeisen - Mezedes - xxx

Suppen - xxx - xxx

Salate - xxx - xxx

Fisch - xxx - xxx

Fleisch - xxx - xxx

Gemüse - xxx - xxx

Nachspeisen - xxx - xxx

Getränke - xxx - xxx



Hab mir auch schon griechische Fonts runtergeladen, damit es ein bißchen witziger aussieht.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!!!!!

mino
6.June.2010, 13:00
In Windows kann man die Tastatur auch auf griechisch umstellen....

Tina
6.June.2010, 13:16
Das weiß ich schon, aber es sollte schon korrektes Griechisch sein (wer weiß, vielleicht hat mein Papa ja griechische Freunde und zeigt denen das Kochbuch :laugh: - er ist ehemaliger Grundschulrektor und daher sehr korrekt :smilie_verl_070:)

robinson
6.June.2010, 13:21
Tipp mal hier (http://www.dict.gr/index?s=nachspeise&vkbd=y&operation=Suchen) in die Eingabezeile deine deutschen Wörter ein. Es wird dann übersetzt.

Bettinaki
6.June.2010, 13:21
Hallo Tinalein :blink:

Griechisches Kochbuch - ελληνικό βιβλίο μαγειρικής - elliniko vivlio majirikis
Vorspeisen - Mezedes - μεζέδες - mezedes
Suppen - σούπες - soupes

Salate - σαλάτες - salates

Fisch - ψάρι - psari
Fleisch - κρέας - kreas

Gemüse -λαχανικά - lachanika
Nachspeisen - επιδόρπια - epidorpia

Getränke - ποτά - pota


:smiley5::smiley5:

Tina
6.June.2010, 13:24
Du bist ein Schatz: :Knuddel: :kkk:

1000 Dank!!!

Sonne
6.June.2010, 17:48
Darf ich hier mal Mißbrauch treiben und das Thema nutzen...? Steh' gerade auf der Leitung - was heisst

Τι γίνεται?
Περνάς καλά βλέπω

Ich würde mal so übersetzen: was gibt's? ich seh' dir geht's gut....

Oder? Danke schön...

Bettinaki
6.June.2010, 18:32
Darf ich hier mal Mißbrauch treiben und das Thema nutzen...? Steh' gerade auf der Leitung - was heisst

Τι γίνεται?
Περνάς καλά βλέπω

Ich würde mal so übersetzen: was gibt's? ich seh' dir geht's gut....

Oder? Danke schön...

yepp Monika genau das soll es heißen :spin:

Sonne
6.June.2010, 19:21
Danke, Betti... ich war etwas irritiert, da bei den Vokabeln als Übersetzung bei γίνομαι stand: werden, stattfinden.

robinson
7.June.2010, 06:31
βλέπω περνάς καλά.
Geht das so herum auch?

Nikoleta
7.June.2010, 08:54
Kalimera!
Ich denke schon! Meine Lehrerin sagt immer, das die Griechen in dieser Beziehung sehr flexibel sind und man die Satzstellungen in allen möglichen Reihenfolgen bilden kann. Bis auf die Worte, die einer Regel unterliegen natürlich.

Frente
20.July.2010, 23:50
βλέπω περνάς καλά.
Geht das so herum auch?

In dem Fall kann man mWn nicht drehen, oder man schiebt ein που oder ότι dazwischen: βλέπω που περνάς καλά also "ich sehe DASS es dir gut geht".
Vielleicht auch noch "το βλέπω, περνάς καλά" (also 2 vollständige Sätze).


Die beiden Verben ohne Konjunktion oder Pause direkt nacheinander ist komisch.

DianaD
22.July.2010, 15:15
Meint: βλέπω που είσαι καλά, eigentlich das Gleiche wie: βλέπω που περνάς καλά?
Oder ist: Τι κάνεις; Είσαι καλά; nur so eine Floskel?
Was frage ich, wenn ich wirklich wissen möchte, wie es jemandem geht?

DianaD
26.July.2010, 19:30
Meint: βλέπω που είσαι καλά, eigentlich das Gleiche wie: βλέπω που περνάς καλά?
Oder ist: Τι κάνεις; Είσαι καλά; nur so eine Floskel?
Was frage ich, wenn ich wirklich wissen möchte, wie es jemandem geht?

Hi, das war eine ernstgemeinte Frage. :smirk:
Wieso gibt mir denn niemand eine Antwort? :sad:

LH5140KF
26.July.2010, 22:25
Hallo DianaD,
im Griechischen ist es ebenso wie im Deutschen: die Frage "wie gehts" kann ehrlich gemeint sein oder sie ist nur eine Floskel.
Die häufigste Version ist: τι κάνεις aber auch die Varianten πως πάει oder πως περνάς werden häufig verwendet.
Wenn Du Deinem/r Gesprächspartner/in vermitteln willst, dass Du Dich ehrlich für das augenblickliche Befinden interessierst, mußt Du das "atmosphärisch" lösen. Eine Möglichkeit ist, die Frage zu verstärken: τι κάνεις; όλα καλά;
Aber auch das bringts noch nicht. Besser ist es, etwas anzufügen, was sich konkret auf die befragte Person bezieht. Τι κάνεις und irgendwas wie "hast du deine Grippe überwunden".
Es gibt eine sehr förmliche Wendung, die lautet: καιρό έχουμε να τα πούμε τι κάνεις; όλα καλά; Die vermittelt wirklich Interesse, aber bis die erst mal ausgesprochen ist, geht es dem Gegenüber schon um eine Stufe schlechter.
Es ist in Deutschland wie in Griechenland wie überall auf der Welt: Jede kommunikative Äußerung hat einen Inhaltsaspekt und eine Beziehungsaspekt. Die Frage "τι κάνεις" ist nur Inhalt, wenn Du mehr vermitteln willst, mußt Du das auf der Beziehungsebene tun.

DianaD
26.July.2010, 22:37
Danke!! :biggthump
Jetzt herrscht diesbezüglich Klarheit. :blink:

Sonne
7.August.2010, 18:58
Hallo Zusammen,

mir gefällt die Musik von Nikos Zoidakis ganz gut - und wir haben auf unserer homepage ja ein paar Musik-Tips, wo ich ihn auch ganz gerne aufführen würde.

Die Problematik ist jedoch, dass es im Internet lediglich eine Biografie von ihm auf Griechisch gibt... :smiley8: Ich habe mich daran versucht - aber sicherlich nur suboptimal, da mein Griechisch nicht perfekt ist. Da mein Lehrer in Urlaub ist - hat vielleicht jemand Lust, mal 'drüberzuschauen und zu korrigieren/ ergänzen?

1. Griechisch
Βιογραφία

Γεννήθηκε και μεγάλωσε στα Χανιά αλλά η καταγωγή του είναι από τις Βουβές Κισσάμου. Τα ακούσματά του ήταν από όλους τους μεγάλους καλλιτέχνες της Κρήτης. Η πρώτη επαφή με τη λύρα ήρθε σε ηλικία εννέα ετών και τρία χρόνια αργότερα έπαιξε στο πρώτο του γλέντι. Από τότε μέχρι και σήμερα έχει αναρίθμητες εμφανίσεις ανά τον κόσμο, όπου υπάρχει κρητικό στοιχείο.

Το 1985 έρχεται η πρώτη δισκογραφική του δουλειά, με τη συνεργασία του Παντελή Κρασσανάκη και του Μιχάλη Τζουγανάκη, με τίτλο "Της αγάπης το χαμπέρι". Έκτοτε έχει ηχογραφήσει είκοσι δίσκους, με τη συνεργασία πολλών αξιόλογων καλλιτεχνών της Κρητικής μουσικής, όπως το Νίκο Μανιά, το Βασίλη Κατσαμά, το Γιώργη Καραγιώργη, τον Κυριάκο Σταυριανουδάκη τπν Γιάννη Κατράκη και άλλους πολλούς. Τρεις απ' αυτούς έχουν γίνει χρυσοί, οι "Κατι από τη ζωή μου", "Μια βραδιά με το Νίκο Ζωιδάκη και την παρέα του" και Καλωσόρισες καρδιά μου".

Όνειρο του και επιθυμία του, όπως δηλώνει, είναι "να ακουστεί η Κρητική μουσική και η λύρα και να αγαπηθεί όσο γίνεται περισσότερο".

2. Meine - etwas freie - Übersetzung dazu:
Nikos Zoidakis

Er wurde 1969 Chania geboren, wo er auch aufwuchs. Seine eigentlichen Wurzeln sind im Dorf Βουβές. Er hörte alle großartigen Künstler Kretas (mit dem Satz tue ich mich echt schwer, das kann man bestimmt besser übersetzen...). Der erste Kontakt mit der Lyra kam im Alter von neun Jahren, drei Jahre später spielte er bereits auf seiner ersten Feier. Von damals bis heute hatte er unzählige Auftritte rund um die Welt, wo man gerne kretische Musik hört (ziemlich frei übersetzt – geht das so?).

Im Jahr 1985 kommt das erste Album mit dem Titel Της αγάπης το χαμπέρι, in Zusammenarbeit mit Pantelis Krassanaki und Michael Tzouganakis. Seitdem hat er zwanzig Alben aufgenommen, in Zusammenarbeit mit vielen namhaften Künstlern der kretischen Musik, wie Nikos Mania, Vassilis Katsama, Giannis Karafiorgi, Kiriako Staufiracoudaki, Giannis Katraki und vielen anderen. Drei der Alben bekamen Gold: "Κατι από τη ζωή μου", "Μια βραδιά με το Νίκο Ζωιδάκη και την παρέα του" und "Καλωσόρισες καρδιά μου ".

Sein Traum und Wunsch ist, "die Musik und die kretische Lyra hören und geliebt zu werden, so viel wie möglich."