PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pension in Heraklion gesucht



Henriette
6.May.2012, 19:56
Hallo in die Runde,

wir kommen nächste Woche sehr spät in Heraklion an, so dass wir nicht mehr groß weiterfahren möchten. Normalerweise suche ich Zimmer in Griechenland zu der Zeit immer spontan, also frage rum, wo was frei ist, aber um 22 Uhr wird das vielleicht etwas stressig, außerdem kenne ich Heraklion nicht so gut. Daher suchen wir eine nette kleine Pension in der Stadt - gern zentral und "trubelig" z.b. Hafennähe, aber nicht schickimicki oder so. Wir haben's gern einfach, aber nett und sind daher nicht erschrocken über mögliche "Ausstattungsmängel". Wir wollen nur kein anonymes Hotel.

Habt ihr irgendwelche Ideen?

Vielen lieben Dank!

Johanna

Doro
7.May.2012, 00:51
Hallo Henriette,
ich habe letztes Jahr im Mai im Lena-Hotel übernachtet, Nähe Hafen und Busstation. Es ist ein kleines Hotel mit einfachen, aber sauberen Zimmern. Wir wurden "männlich" betreut, d.h. an der Rezeption saß ein Grieche, etwas schweigsam, aber freundlich. Das Frühstück servierte ebenfalls ein Mann, ebenfalls nicht sehr gesprächig, aber freundlich. Frühstück - kretischer Käse, Honig, dunkles Brot, gekochtes Ei. War schlicht, aber schmeckte alles sehr gut. Hier die Adresse: www.lena-hotel.gr .
Vielleicht kommt es ja für euch in Frage. Ist auch nicht weit von Flughafen entfernt, zahlte mit Taxi 7 Euro.
LG
Doro

Henriette
7.May.2012, 18:25
Danke, das ist genau das, was wir suchen!

Viele Grüße
Johanna

Carola22
7.May.2012, 22:45
Hallo Henriette,

wir haben letztes Jahr die erste Nacht hier www.hotelrea.gr/de/index.html verbracht. War auch ok und die Beschreibung vom o. g. Lenahotel könnte man auch auf das Rea anwenden.

LG
Carola

kretafreundin
11.May.2012, 21:38
Hallo,
wir haben nun für den Abflug auch das Hotel Rea gebucht - wollen vorm Abflugtag schon nach Heraklion fahren und so die Gelegenheit nutzen, uns auch diese Stadt mal etwas anzuschauen. Ich werde dann berichten, wie es war :)

LG Kristine