PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Die Deutschen sind an allem schuld", von Nikos Dimou



Kithira
3.March.2014, 11:44
deutsche welle, 2.3.2014

Griechisch-deutsche Hassliebe

"Die Deutschen sind an allem schuld": Mit einem Augenzwinkern erklärt der griechische Philosoph Nikos Dimou in seinem neuen Buch, wieso es so viele Missverständnisse zwischen Griechen und Deutschen gibt.

Entspannt ist das deutsch-griechische Verhältnis immer noch nicht. Die gegenseitigen Angriffe, die hauptsächlich in den Medien ausgetragen wurden, wirken nach. Die Charakterisierung der Griechen in der deutschen Boulevardpresse als faul, unproduktiv und korrupt sei "schlichtweg primitiv und beleidigend" gewesen, urteilt Nikos Dimou in seinem Buch "Die Deutschen sind an allem schuld", das nun in deutscher Übersetzung erschienen ist. Dennoch könnten solche Kampagnen nicht erklären, weshalb die griechischen Reaktionen so heftig waren - und warum Deutsche in Griechenland mittlerweile noch weniger beliebt sind als US-Amerikaner...

weiter hier: http://www.dw.de/griechisch-deutsche-hassliebe/a-17465489

mino
3.March.2014, 12:05
Wenn du den Doppelpunkt am Ende des Links entfernst, dann funktioniert er auch....

http://www.dw.de/griechisch-deutsche...be/a-17465489

Okay, du hast es gemerkt!:smile: