PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kochen in Kallikratis – Die etwas andere Koch Show



Meerauge
28.March.2014, 18:53
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DeKD1etc8mk

http://www.haniotika-nea.gr/gefsis-kritis-ston-kallikrati-sfakion/

Ich find es einfach nur schön, mit den Aufnahmen von Kallikratis im Frühjahr. Das Video ist relativ lang, aber man kann ja vorspulen.

Gefunden habe ich alles ursprünglich hier:

http://www.sfakia-crete-forum.com/read.php?8,684

LG Meerauge

Monica
28.March.2014, 20:10
Sehr schoen das Video, Danke Meerauge! :)

hermann
28.March.2014, 20:21
Schön ! Danke fürs Einstellen.

Gruß hermann

Meermarie
29.March.2014, 16:12
Möchte mich auch ganz herzlich bedanken. Nachdem wir letzten Oktober mit unserem Camper 2 Tage in Kalligratis standen und die wunderschönen Schluchten liefen, abends dann im Kafenion herzlich und gut bewirtet wurden, denke ich oft an den Ort zurück. Wir kehrtan allerdings im Kafenion am Ortsbeginn - schräg gegenüber dem Denkmal - ein. Leider weiß ich den Namen des alten Herren nicht. Er erzählte, dass er nur in den Sommermonaten im Dorf ist, im Winter lebt er in Frangkokastello. Wir haben uns mit Händen und Füßen unterhalten und es war richtig schön bei ihm. Hermann, du kennst ihn bestimmt!
Mal sehen, wann wir es mal wieder nach Kreta schaffen und dann wieder nach Kalligratis kommen.

Meerauge
29.March.2014, 18:32
Möchte mich auch ganz herzlich bedanken. Nachdem wir letzten Oktober mit unserem Camper 2 Tage in Kalligratis standen und die wunderschönen Schluchten liefen, abends dann im Kafenion herzlich und gut bewirtet wurden, denke ich oft an den Ort zurück. Wir kehrtan allerdings im Kafenion am Ortsbeginn - schräg gegenüber dem Denkmal - ein. Leider weiß ich den Namen des alten Herren nicht. Er erzählte, dass er nur in den Sommermonaten im Dorf ist, im Winter lebt er in Frangkokastello. Wir haben uns mit Händen und Füßen unterhalten und es war richtig schön bei ihm. Hermann, du kennst ihn bestimmt!
Mal sehen, wann wir es mal wieder nach Kreta schaffen und dann wieder nach Kalligratis kommen.

Den "alten Herrn" kenne ich auch, er heißt Stelios Gianakakis. Sein Son betreibt in Frangokastello die "mittlere" Metzgerei mit Supermarkt und Kafenion/Taverne. Übrigens, im Nebenberuf ist Stelios auch Frisör.

Das Kafenion, dass im Video vorkommt, war lange Zeit geschlossen. Früher gab es nur dieses und das Kafenion von Nikta Manouselis:

http://www.wkistler.de/more2/050617v39a65_Kallikratis.jpg http://www.wkistler.de/more4/080614p648b65_Kallikratis.jpg

Ich glaube Stelios hatte früher mal das Kafenion aus dem Video gepachtet.

LG Meerauge

hermann
30.March.2014, 11:15
Hallo Rosmarie,

gehst Du mal auf http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
und dann auf Ausflüge.
Dort scrollst Du runter auf den Beitrag "Durch die Kallikratisschlucht", öffnest die pdf und gehst dann auf Seite 6.

Dort kannst Du Stelios und seine Frau auf dem Foto wiederfinden.

Schönen Sonntag hermann