Ergebnis 1 bis 31 von 31

Thema: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

  1. #1
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo zusammen,

    es ergab sich in diesem Jahr, daß Anja und ich ein zweites Mal zusammen Urlaub genehmigt bekamen, ein "Kassensturz" uns eine zweite Reise ermöglichte,
    so daß wir nach knapp drei Wochen Kreta im Juni noch einmal in die Ferne auszuziehen gedachten.

    Kreta, was sonst? Leider lagen die Flugpreise jenseits dessen, was uns vernünftig erschien,
    die einigermaßen erschwinglichen Angebote hätten mehrere Zwischenstationen und einen ganzen Tag An- und Abreise bedeutet.

    Was tun? Reisebüro? Wieso nicht, das haben wir früher ja auch schon gemacht. Italien, Spanien, Tunesien, Türkei, Griechenland? Griechenland!
    Die Dame vom Reisebüro kennt uns noch von früher, weiß, welche Ansprüche wir stellen und buchte für uns eine einwöchige Reise nach Rhodos.

    Ein "relativ" kleines Hotel, etwas abseits vom Trubel, aber nicht weitab vom Schuß, zwischen Rhodos-Stadt und Faliraki im Vorort Kalithea gelegen,
    wurde unser Hauptquartier. Frühstück gab es schon ab 7:00 Uhr, was uns und unserer Art zu reisen sehr entgegenkam.
    Ein Urlaubsauto buchten wir von zu Hause aus selbst, wir haben es in sechs Tagen 1015 km über die Insel bewegt.

    Man zieht unwillkürlich Vergleiche zu Kreta, Rhodos ist aber einfach anders. Es beginnt bei den hölzernen Klappstühlen in den Kafenia und Tavernen und endet draußen in den Wäldern.
    Der Massentourismus treibt noch sehr viel buntere Blüten, als man sie von Kreta gemeinhin gewohnt ist, sofern man sich aber nicht ausschließlich darauf beschränkt,
    den Duft derselben zu genießen, sondern sich auch den rauhen Wind um die Nase wehen läßt, entdeckt man die ganz eigene Schönheit von Rhodos.
    Sicherlich spielt dabei auch eine Rolle, daß sich gegen Ende der Saison durchaus Freiräume auftun, man unterwegs sein kann, ohne daß Tausende andere dieselbe Idee hatten.

    Wenn man sich morgens um Sieben oder abends um Neun im Labyrinth der Altstadtgassen von Rhodos verliert, fast stundenlang braucht, bis man an einen Ort gelangt,
    an dem man sich wieder orientieren kann, oder feststellt, daß man im Grunde im Kreis unterwegs war, dabei die wechselvolle Geschichte der Stadt quasi live und in Farbe erlebt,
    dann ist das ein Erlebnis, das man so an keinem anderen Platz in der Welt erfahren kann. Auf den Spuren der Dorer, Römer, Osmanen, Johanniter aus aller Herren Länder
    und nicht zuletzt der Italiener stellt man fest, daß Rhodos bis heute ein Schmelztiegel der Kulturen ist.

    VG Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010748.jpg 
Hits:	234 
Größe:	117,0 KB 
ID:	84787   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010784.jpg 
Hits:	224 
Größe:	183,2 KB 
ID:	84831   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010891.jpg 
Hits:	221 
Größe:	132,3 KB 
ID:	84855   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010867.jpg 
Hits:	218 
Größe:	191,0 KB 
ID:	84848   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010890.jpg 
Hits:	224 
Größe:	123,9 KB 
ID:	84822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010786.jpg 
Hits:	213 
Größe:	180,7 KB 
ID:	84832   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010787.jpg 
Hits:	208 
Größe:	196,2 KB 
ID:	84833   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010796.jpg 
Hits:	207 
Größe:	237,7 KB 
ID:	84838   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010788.jpg 
Hits:	200 
Größe:	183,0 KB 
ID:	84834   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010789.jpg 
Hits:	202 
Größe:	199,2 KB 
ID:	84835   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010792.jpg 
Hits:	205 
Größe:	189,1 KB 
ID:	84836   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010885.jpg 
Hits:	200 
Größe:	145,1 KB 
ID:	84851   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010886.jpg 
Hits:	197 
Größe:	135,4 KB 
ID:	84852   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010793.jpg 
Hits:	199 
Größe:	213,6 KB 
ID:	84837   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010887.jpg 
Hits:	188 
Größe:	152,1 KB 
ID:	84853   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010752.jpg 
Hits:	196 
Größe:	137,3 KB 
ID:	84826   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010868.jpg 
Hits:	207 
Größe:	143,2 KB 
ID:	84815   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010866.jpg 
Hits:	194 
Größe:	131,1 KB 
ID:	84814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010763.jpg 
Hits:	190 
Größe:	112,5 KB 
ID:	84792   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010770.jpg 
Hits:	185 
Größe:	140,9 KB 
ID:	84797  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010771.jpg 
Hits:	187 
Größe:	159,8 KB 
ID:	84798   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010811.jpg 
Hits:	189 
Größe:	219,9 KB 
ID:	84842   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010801.jpg 
Hits:	186 
Größe:	226,9 KB 
ID:	84840   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010800.jpg 
Hits:	183 
Größe:	191,8 KB 
ID:	84839   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010810.jpg 
Hits:	187 
Größe:	265,9 KB 
ID:	84841   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010870.jpg 
Hits:	190 
Größe:	121,6 KB 
ID:	84816   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010755.jpg 
Hits:	176 
Größe:	154,5 KB 
ID:	84827   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010812.jpg 
Hits:	168 
Größe:	140,1 KB 
ID:	84812   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010813.jpg 
Hits:	174 
Größe:	124,8 KB 
ID:	84813   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010814.jpg 
Hits:	171 
Größe:	178,9 KB 
ID:	84843   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010816.jpg 
Hits:	169 
Größe:	171,2 KB 
ID:	84845   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5113.jpg 
Hits:	167 
Größe:	184,6 KB 
ID:	84785   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010815.jpg 
Hits:	170 
Größe:	191,6 KB 
ID:	84844   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010758.jpg 
Hits:	171 
Größe:	135,9 KB 
ID:	84790   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010757.jpg 
Hits:	176 
Größe:	145,8 KB 
ID:	84789   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010761.jpg 
Hits:	173 
Größe:	168,4 KB 
ID:	84791   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010892.jpg 
Hits:	169 
Größe:	113,4 KB 
ID:	84823   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010799.jpg 
Hits:	169 
Größe:	145,0 KB 
ID:	84811   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010798.jpg 
Hits:	170 
Größe:	160,8 KB 
ID:	84810   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5153.jpg 
Hits:	175 
Größe:	121,1 KB 
ID:	84786  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010797.jpg 
Hits:	176 
Größe:	145,4 KB 
ID:	84809   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010785.jpg 
Hits:	175 
Größe:	114,2 KB 
ID:	84808   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010765.jpg 
Hits:	199 
Größe:	273,4 KB 
ID:	84828   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010783.jpg 
Hits:	175 
Größe:	133,8 KB 
ID:	84807   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010782.jpg 
Hits:	169 
Größe:	273,2 KB 
ID:	84830   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010780.jpg 
Hits:	170 
Größe:	200,5 KB 
ID:	84806   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010781.jpg 
Hits:	172 
Größe:	264,3 KB 
ID:	84829   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010941.jpg 
Hits:	193 
Größe:	138,7 KB 
ID:	84824   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010879.jpg 
Hits:	171 
Größe:	76,1 KB 
ID:	84821   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010884.jpg 
Hits:	173 
Größe:	117,4 KB 
ID:	84850   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010893.jpg 
Hits:	164 
Größe:	139,5 KB 
ID:	84856   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010889.jpg 
Hits:	162 
Größe:	145,9 KB 
ID:	84854   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010876.jpg 
Hits:	164 
Größe:	138,7 KB 
ID:	84820   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010873.jpg 
Hits:	166 
Größe:	121,6 KB 
ID:	84819   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010872.jpg 
Hits:	164 
Größe:	120,3 KB 
ID:	84818   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010871.jpg 
Hits:	163 
Größe:	137,9 KB 
ID:	84817   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010881.jpg 
Hits:	161 
Größe:	133,1 KB 
ID:	84849   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010779.jpg 
Hits:	169 
Größe:	165,8 KB 
ID:	84805   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010778.jpg 
Hits:	166 
Größe:	210,0 KB 
ID:	84804   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010751.jpg 
Hits:	160 
Größe:	125,2 KB 
ID:	84788  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010764.jpg 
Hits:	173 
Größe:	185,2 KB 
ID:	84793   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010766.jpg 
Hits:	167 
Größe:	156,9 KB 
ID:	84794   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010767.jpg 
Hits:	166 
Größe:	133,4 KB 
ID:	84795   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010777.jpg 
Hits:	161 
Größe:	141,0 KB 
ID:	84803   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010776.jpg 
Hits:	168 
Größe:	125,3 KB 
ID:	84802   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010775.jpg 
Hits:	162 
Größe:	185,8 KB 
ID:	84801   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010774.jpg 
Hits:	166 
Größe:	120,5 KB 
ID:	84800   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010773.jpg 
Hits:	170 
Größe:	141,6 KB 
ID:	84799   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010769.jpg 
Hits:	161 
Größe:	178,9 KB 
ID:	84796   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5092.jpg 
Hits:	175 
Größe:	199,1 KB 
ID:	84784   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010942.jpg 
Hits:	157 
Größe:	226,8 KB 
ID:	84858   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010943.jpg 
Hits:	167 
Größe:	168,6 KB 
ID:	84825   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010822.jpg 
Hits:	167 
Größe:	214,6 KB 
ID:	84846   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010823.jpg 
Hits:	166 
Größe:	160,3 KB 
ID:	84847   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010894.jpg 
Hits:	158 
Größe:	92,2 KB 
ID:	84857  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  2. #2
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo Anja und Thomas, vielen Dank für Euren Bericht und die Fotos! Ich nehme an , die Fotos sind alle von Rhodos -Stadt? Ward Ihr jetzt im Oktober da?

    Gruss Sabine
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  3. #3
    Arnold Gast

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Tja, Anja.

  4. #4
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo Thomas,

    an Dich haben wir auch gedacht.

    VG Anja & Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010725.jpg 
Hits:	1271 
Größe:	278,3 KB 
ID:	84859  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  5. #5
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.574

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Offensichtlich waren keine Kreuzfahrer unterwegs... das ist sonst echt die Hölle in der Altstadt, und gegen die penetranten "Aufreißer" dort sind die auf Kreta Waisenknaben. Wobei ich letztes Jahr den Eindruck hatte, dass es etwas besser geworden ist.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Nissomanie auf den Kykladen

  6. #6
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    sehr interessante Bilderstrecke, danke!
    Kommt mir allerdings etwas menschenleer vor.
    Irrfahrt? Fährt man dort durch die Altstadt? Ward ihr die einzigen Herumirrenden?

  7. #7
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.237

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Früh morgends ist es in der Altstadt leer. Hier mein Anologon zu Bild 2.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1537_1.jpg 
Hits:	166 
Größe:	150,3 KB 
ID:	84860
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  8. #8
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.515

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo Anja u. THOMAS, danke für eure wunderbaren Bilder u. den Bericht dazu!

    Es ist doch auch mal schön, andere Inseln zu besuchen!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  9. #9
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.574

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Zitat Zitat von Hanni Beitrag anzeigen

    Es ist doch auch mal schön, andere Inseln zu besuchen!
    Sag ich doch schon immer...
    Muss nur nicht unbedingt Rhodos sein.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Nissomanie auf den Kykladen

  10. #10
    gorax Gast

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    hallo anja und thomas,
    was die flugpreise und die "preiswerten alternativen" also stundenlanges...angeht, das haben wir für 2016-Kreta auch schon festgestellt.
    hammerpreise wenn man halbewegs vernünftig haben möchte bzgl. tagesplaung..
    aber toller bericht und bilder, vielen dank :-) ist ewig her rhodos...der erste flugurlaub...mit kaputten miniskus..mit großem schwimmreifen baden gegangen, hach was war ich da noch jung ^^
    lg
    arne

  11. #11
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo zusammen,

    die Zeiten, zu denen man in Rhodos-Stadt aufschlägt, spielen die entscheidende Rolle, ob man menschenleere Gassen hat.
    Das Thalassini Pili - das riesige Steintor auf dem ersten Foto heißt tatsächlich so - habe ich kurz vor Sieben am Morgen abgelichtet.
    Ihr hättet Gesichter der Taxifahrer sehen sollen, als Anja und ich am Sonntag Morgen um ca. 6:30 Uhr am Taxistand vor dem Hotel auftauchten und zur Palia Poli wollten.
    Wir sind mit dem Taxi in die Stadt gefahren, weil die Verkehrssituation in Rhodos-Stadt durchaus mit der in Iraklion vergleichbar ist, Parkplätze aber noch dünner gesät sind.
    Die Museen und sonstigen Sehenswürdigkeiten sind ab 8:00 Uhr geöffnet, so hatten wir den Roloi (der Uhrturm)
    und den Großmeisterpalast (auf den dem Uhrturm folgenden Fotos) fast für uns allein.

    So sieht die Sokratou (die Hauptstraße der Altstadt) dann am späten Vormittag aus. Die Kreuzfahrer fallen meist gegen Mittag in der Stadt ein, dann wird es richtig voll.
    Zu dieser Zeit hatten wir unsere morgendliche Runde aber bereits beendet.

    VG Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010821.jpg 
Hits:	1239 
Größe:	133,8 KB 
ID:	84861  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  12. #12
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    57
    Beiträge
    664

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Ist Bild Nr. 48 von einer Ausstellung (Installation) oder ein Geisterfoto?
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  13. #13
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo Lisi,

    das ist eine künstlerische Installation im Keller der Georgsbastion.

    Hallo zusammen,

    Rhodos besteht ja nicht nur aus der Stadt. Also nimmt man sich ein Auto und klappert die Insel ab.
    Bewegen wir uns doch mal an der Westküste nach Süden. Die Westküste liegt auf der Windseite, sie ist entsprechend rauh.
    Die Dörfer an der Straße sind einfach Dörfer an der Straße. Man kann den einen oder anderen Zwischenstopp einlegen,
    irgendwo sitzen, Frapé trinken und sich seines Lebens freuen.
    Auf halbem Wege in den Süden führt die Straße hinauf in die Berge, von Zeit zu Zeit hat man Ausblicke, die zum Verweilen einladen.

    Wer wie wir auf den Spuren der Geschichte unterwegs sein will, findet aber durchaus lohnende Sehenswürdigkeiten.
    Im Gegensatz zu Kreta - schon wieder ein Vergleich - wo die Bezeichnung "Moni ..." für Klöster steht,
    wird auf Rhodos jede halbwegs umfriedete Kirche "Moni" genannt.
    Heißt, man folgt einem Schild, erwartet ein Kloster und findet eine Kirche mit einem Mäuerchen drumrum.
    Natürlich gibt es auch "richtige" Klöster auf Rhodos, es sind aber nur wenige und meist auch neueren Datums (aus italienischer Zeit).

    VG Thomas

    Die Bilder:

    - unser Auto (mit Freihand-Airbrush-Bemalung!),
    - Ausgrabung der dorischen Siedlung Kalymnos an der nördlichen Westküste,
    - Die Johanniterbastion bei Kritina,
    - Ausblick von der Straße, die Inselchen Alimia (mit Johanniterkastell) und Chalki (mit dem Dorf Emborio),
    - Johanniterbastion Monolithos im Südwesten,
    - Interessante Bergformation im Südwesten auf dem Wege zum Moni Skiadi,
    - Moni Skiadi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010661.jpg 
Hits:	197 
Größe:	265,7 KB 
ID:	84862   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010703.jpg 
Hits:	181 
Größe:	240,5 KB 
ID:	84863   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010712.jpg 
Hits:	179 
Größe:	233,5 KB 
ID:	84864   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010717.jpg 
Hits:	171 
Größe:	273,0 KB 
ID:	84865   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010720.jpg 
Hits:	178 
Größe:	168,9 KB 
ID:	84866   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010722.jpg 
Hits:	178 
Größe:	215,6 KB 
ID:	84867   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010723.jpg 
Hits:	178 
Größe:	146,7 KB 
ID:	84868   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010900.jpg 
Hits:	174 
Größe:	148,0 KB 
ID:	84880   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010896.jpg 
Hits:	179 
Größe:	138,2 KB 
ID:	84877   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010899.jpg 
Hits:	171 
Größe:	96,6 KB 
ID:	84879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010897.jpg 
Hits:	177 
Größe:	119,3 KB 
ID:	84878   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010726.jpg 
Hits:	177 
Größe:	230,0 KB 
ID:	84869   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010729.jpg 
Hits:	175 
Größe:	219,2 KB 
ID:	84870   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010731.jpg 
Hits:	175 
Größe:	185,7 KB 
ID:	84871   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010732.jpg 
Hits:	183 
Größe:	183,8 KB 
ID:	84872   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010735.jpg 
Hits:	171 
Größe:	173,8 KB 
ID:	84875   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010736.jpg 
Hits:	164 
Größe:	231,9 KB 
ID:	84876   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010734.jpg 
Hits:	152 
Größe:	161,8 KB 
ID:	84874   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010733.jpg 
Hits:	159 
Größe:	202,9 KB 
ID:	84873  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  14. #14
    Registriert seit
    18.January.2015
    Ort
    Main-Spessart
    Beiträge
    115

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo ihr Pflochsbacher,

    eure Bilder sind jetzt eindeutig schuld daran, dass wir nächstes Jahr im Mai, nach 15 Jahren Abstinenz, uns wieder mal nach Rhodos aufmachen.
    Klar kann man Rhodos nicht mit Kreta vergleichen, warum auch. Jede Insel für sich hat ihre eigenen Reize, man muss sie nur sehen wollen.
    Uns hat damals die kleine Insel sehr gut gefallen, vor allem auch Rhodos-Stadt. Wir sind damals in 2 Wo. kreuz und quer über die Insel gefahren und haben keine "Sehenswürdigkeite" ausgelassen. Mal sehen, ob wir dann "unsere" Geheimeckchen noch finden/erkennen.

    LG von der gebürtigen Lohrer Mopper(in), jetzt (zugezogenen) Rodenbacher Eule.

  15. #15
    Registriert seit
    3.September.2015
    Beiträge
    247

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Tipps für Rhodos. Wohnen im Lindian Jewel, Vlychabucht kurz vor Lindos Dreisterne ÜF. Direkt am Strand. Schöner Garten, schöne Zimmer, auch ästhetisch schön möbliert, kein Pool, dafür aber den Strand direkt vor der Tür. Taverne am Hotel.
    Sehen. Nun, die Bilder sagen schon viel. Altstadt, Lindos, Monolithos, Tsambikastrand und Berg, da ruhig auch mal zur Kirche rauflaufen durch schönen Wald. Unter Monolithos ist ein herrlich wilder Strand. Prasonissi ganz im Süden hat etwas Nordseefeeling, nur wärmer. Sozusagen St.Peter Ording für Warmwasserfreunde. Im Inneren gibt es herrliche Waldgebiete. Die Insel ist trotz der vielen Sonnentage doch erstaunlich grün und wasserreich.
    Aber es gibt auf Rhodos auch leider extrem Zugebautes. Was war Kolymbia mal hübsch, nun ist es einfach überfüllt.
    Afandou ist ein witziger Ort. Waren in den Sechzigern Siebzigern fast alle in Gummersbach Gastarbeiter, sind dann ziemlich geschlossen zurück gekehrt...immer noch sprechen viele dort gut Deutsch mit diesem Nrw Akzent.
    Fee

  16. #16
    Registriert seit
    22.July.2012
    Beiträge
    476

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo Anja und Thomas

    Euer Bericht erinnert mich an unseren Frühjahrsausflug nach Rhodos. Teilweise seid Ihr ja unseren Spuren gefolgt.
    http://www.kretaforum.info/showthrea...ghlight=rhodos

    südlich der Altstadt von Rhodos findet man in der Gegend am Hafen einige Parkplätze.
    Meine absolute Empfehlung wäre noch ein Ausflug nach Symi, idealerweile als Abschluss und Höhepunkt des Aufenthalts auf Rhodos.

  17. #17
    Arnold Gast

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Das ist ja eigentlich nix, Rhodos. Es sei denn.
    Aber. Ich hatte euch gute Plätze gesagt. Man muss
    auch diese Autofixierung mal lassen. Damit kratzt man immer an der
    Oberfläche rum. GR will Tiefe.

  18. #18
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Tiefe - werter Freund - braucht Zeit. Zeit muß man erübrigen können. Tiefe kann auch desillusionieren.

    Hallo zusammen,

    wenden wir uns der Ostküste zu. Die Ostküste bietet weitläufige Badestrände, in den Küstenorten und wenige Kilometer abseits der Küste gibt es auch alles Mögliche zu sehen.
    Nun, eine Woche reicht bei Weitem nicht aus, alles sehen zu wollen, daher werde ich nur einige Sehenswürdigkeiten zeigen können.

    - Die Thermen von Kalithea. Bekannt seit Kaiser Augustus' Zeiten, wurden sie in der heutigen Form Ende der 1920er Jahre von den Italienern erbaut.
    Im II. WK von den Deutschen bombardiert, wurden sie in den 2000ern wieder aufgebaut und 2007 wiedereröffnet.
    Trotz, daß die schwefelhaltigen Thermalquellen mittlerweile versiegt sind, sind die Thermen ein beliebtes Ausflugsziel.
    Die große Rotunde beherbergt eine Foto- und Kunstausstellung. Immer wieder faszinierend sind die - übrigens auf ganz Rhodos zu findenden - Kieselpflasterböden mit Mosaikeinlagen.

    - Das Kloster Panagia Paramithias bei Afantou. Zu Afantou wäre zu sagen, daß etliche Einwohner als Gastarbeiter im Raum Gummersbach lebten,
    später fast geschlossen zurückkehrten, in ihrem Ort einen Platz nach Gummersbach benannten und noch heute Deutsch im Gummersbacher Dialekt sprechen.

    - Lindos mit der Akropolis aus dorischer Zeit. Die Akropolis von Lindos ist die - nach der von Athen - meistbesuchte Akropolis Griechenlands.
    Es wird immer noch ausgegraben, rekonstruiert und gesichert. Eine Besonderheit ist das Schiffsrelief am Fuße der Akropolis.
    Auch hier gilt, daß man, wenn man der massentouristischen Völkerwanderung entgehen will, Lindos entweder am frühen Morgen oder am späten Nachmittag besuchen sollte.

    - Das Johanniterkastell bei Asklipio. Der Legende nach stammt der Arzt Asklipios (Aeskulap) aus diesem Ort.
    Die Kirche Kimisis Theodokou aus byzantinischer Zeit soll wunderschön sein, war aber leider geschlossen.

    - Prassonisi ist der südlichste Punkt von Rhodos. Das Inselchen ist durch eine weitläufige Sandbank mit dem "Festland" verbunden.
    Auf der Westseite schlägt das Meer ordentlich Wellen, auf der Ostseite plätschert es sanft ans Ufer.

    Was es sonst noch so an der Ostküste zu sehen gäbe, müssen wir auf einen eventuellen weiteren Aufenthalt auf Rhodos verschieben.

    VG Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010841.jpg 
Hits:	153 
Größe:	184,4 KB 
ID:	84928   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010824.jpg 
Hits:	157 
Größe:	179,7 KB 
ID:	84916   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010825.jpg 
Hits:	153 
Größe:	178,4 KB 
ID:	84917   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010826.jpg 
Hits:	152 
Größe:	146,3 KB 
ID:	84918   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010827.jpg 
Hits:	149 
Größe:	81,0 KB 
ID:	84919   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010828.jpg 
Hits:	147 
Größe:	193,0 KB 
ID:	84920   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010829.jpg 
Hits:	145 
Größe:	201,1 KB 
ID:	84921   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010830.jpg 
Hits:	143 
Größe:	117,1 KB 
ID:	84922   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010831.jpg 
Hits:	146 
Größe:	120,8 KB 
ID:	84923   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010832.jpg 
Hits:	152 
Größe:	211,8 KB 
ID:	84924   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010833.jpg 
Hits:	146 
Größe:	92,7 KB 
ID:	84925   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010834.jpg 
Hits:	145 
Größe:	377,1 KB 
ID:	84926   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010840.jpg 
Hits:	147 
Größe:	201,9 KB 
ID:	84927   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010842.jpg 
Hits:	148 
Größe:	108,6 KB 
ID:	84929   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010843.jpg 
Hits:	145 
Größe:	125,0 KB 
ID:	84930   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010669.jpg 
Hits:	148 
Größe:	229,5 KB 
ID:	84903   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010670.jpg 
Hits:	145 
Größe:	140,2 KB 
ID:	84904   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010671.jpg 
Hits:	151 
Größe:	106,5 KB 
ID:	84905   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010673.jpg 
Hits:	150 
Größe:	253,5 KB 
ID:	84906   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010674.jpg 
Hits:	145 
Größe:	174,7 KB 
ID:	84907  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010675.jpg 
Hits:	144 
Größe:	118,5 KB 
ID:	84908   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010676.jpg 
Hits:	143 
Größe:	178,9 KB 
ID:	84909   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010677.jpg 
Hits:	141 
Größe:	193,0 KB 
ID:	84910   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010678.jpg 
Hits:	140 
Größe:	195,4 KB 
ID:	84911   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010679.jpg 
Hits:	137 
Größe:	220,0 KB 
ID:	84912   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010680.jpg 
Hits:	144 
Größe:	154,0 KB 
ID:	84913   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010682.jpg 
Hits:	146 
Größe:	148,1 KB 
ID:	84914   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010683.jpg 
Hits:	152 
Größe:	140,1 KB 
ID:	84915   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010845.jpg 
Hits:	146 
Größe:	227,0 KB 
ID:	84931   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010847.jpg 
Hits:	151 
Größe:	220,1 KB 
ID:	84932   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010848.jpg 
Hits:	148 
Größe:	256,5 KB 
ID:	84933   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010849.jpg 
Hits:	140 
Größe:	192,6 KB 
ID:	84934   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010901.jpg 
Hits:	155 
Größe:	174,9 KB 
ID:	84935  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  19. #19
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.421

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Danke für den Bericht und die tollen Fotos. Vielleicht sollte man ab und zu mal auf " Irr-fahrt " gehen...
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  20. #20
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Lohr am Main
    Beiträge
    4.367

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Hallo zusammen,

    zum Abschluß der Geschichte das Innere der Insel in ein paar Schlaglichtern.

    Mich haben besonders die Wälder fasziniert. Grün, so weit das Auge reicht, richtiges Dickicht im Unterholz, einfach herrlich.
    Schade nur, daß der Süden der Insel von Waldbränden heimgesucht und der Baumbestand drastisch dezimiert wurde.

    In den Dörfern im Inselinneren geht das Leben seine gewohnten Wege, sicherlich auch vom Tourismus beeinflußt,
    aber längst nicht in solchem Übermaß, wie an den Küsten.

    Zu sehen gibt es überall etwas, sofern man sich dafür interessieren mag.
    Man kann auch einfach irgendwo einen Stopp einlegen, sich auf einen großen Stein oder unter einen Baum setzen und die Seele baumeln lassen.

    VG Thomas

    Die Fotos:

    - Pentaloudes, die Schmetterlingsschlucht. Im Oktober gibt es zwar keine Schmetterlinge mehr,
    dafür ist die Schlucht aber auch nicht mehr stark frequentiert und man kann die Natur auf sich wirken lassen.
    - der Ausblick vom Kloster Kaiopetras oberhalb der Schmetterlingsschlucht,

    - die Kirche von Psinthos, Details vom Kirchhof und die Platia von Psinthos. Man kann dort entspannt sitzen und recht gut essen.

    - Eleoussa. Ein Dorf, das die Italiener ausgebaut haben. Die Gebäude wurden zu verschiedenen Zwecken genutzt, zuletzt als Sanatorium für Tuberkulose-Patienten.
    1970 wurden die Gebäude aufgegeben, stehen seitdem leer und verfallen. Der Brunnen hat übrigens 30 m Durchmesser und soll der größte in Griechenland sein.

    - Agios Nikolaos Fountoukli. Ein Kirchlein aus dem 15. Jahrhundert.
    - Eine hohle Platane beim Moni Fountoukli,

    - Berghotel am Timios Stavros, auch eine italienische Hinterlassenschaft,

    - Moni Artamiti, am Fuße des Ataviros gelegen, wird es von einem kretischen Mönch bewirtschaftet.

    - Moni Agios Nikolaos, wie der Nikos wohl zu Tode gekommen sein mag? Die Familie stammt dem Namen nach von Kreta.

    - Moni Agios Nektarios bei Archipoli,

    - Moni Ipsenis im Süden der Insel in der Nähe von Lardos gelegen. Man baut eine neue Kirche.

    - Moni Thari, das älteste erhaltene Kloster auf Rhodos aus byzantinischer Zeit.

    - Gadouras-Stausee in der Inselmitte,

    - Brücke an der Straße Laerma - Apollona,

    - der Ataviros, mit 1216 m der höchste Berg auf Rhodos, drumrum nix wie Landschaft.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010650.jpg 
Hits:	155 
Größe:	227,5 KB 
ID:	84945   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010651.jpg 
Hits:	155 
Größe:	240,9 KB 
ID:	84946   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010652.jpg 
Hits:	155 
Größe:	251,4 KB 
ID:	84947   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010653.jpg 
Hits:	153 
Größe:	195,4 KB 
ID:	84948   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010696.jpg 
Hits:	156 
Größe:	125,3 KB 
ID:	84963   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010698.jpg 
Hits:	154 
Größe:	174,7 KB 
ID:	84965   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5071.jpg 
Hits:	151 
Größe:	413,1 KB 
ID:	84943   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010699.jpg 
Hits:	154 
Größe:	352,8 KB 
ID:	84966   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010697.jpg 
Hits:	156 
Größe:	211,4 KB 
ID:	84964   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010667.jpg 
Hits:	151 
Größe:	232,3 KB 
ID:	84956   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5028.jpg 
Hits:	155 
Größe:	247,5 KB 
ID:	84939   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010666.jpg 
Hits:	151 
Größe:	160,3 KB 
ID:	84955   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5029.jpg 
Hits:	149 
Größe:	256,7 KB 
ID:	84940   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5032.jpg 
Hits:	151 
Größe:	197,5 KB 
ID:	84941   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010668.jpg 
Hits:	147 
Größe:	303,7 KB 
ID:	84957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010654.jpg 
Hits:	142 
Größe:	258,7 KB 
ID:	84949   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010660.jpg 
Hits:	150 
Größe:	166,1 KB 
ID:	84950   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010664.jpg 
Hits:	140 
Größe:	274,4 KB 
ID:	84953   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010663.jpg 
Hits:	143 
Größe:	248,5 KB 
ID:	84952   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010662.jpg 
Hits:	150 
Größe:	181,8 KB 
ID:	84951  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010665.jpg 
Hits:	150 
Größe:	249,2 KB 
ID:	84954   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010741.jpg 
Hits:	143 
Größe:	249,8 KB 
ID:	84967   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010742.jpg 
Hits:	140 
Größe:	152,2 KB 
ID:	84968   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010744.jpg 
Hits:	139 
Größe:	130,5 KB 
ID:	84970   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010743.jpg 
Hits:	148 
Größe:	169,8 KB 
ID:	84969   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010907.jpg 
Hits:	141 
Größe:	167,0 KB 
ID:	84983   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010858.jpg 
Hits:	137 
Größe:	181,7 KB 
ID:	84976   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010853.jpg 
Hits:	142 
Größe:	144,8 KB 
ID:	84971   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010854.jpg 
Hits:	142 
Größe:	182,7 KB 
ID:	84972   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010855.jpg 
Hits:	140 
Größe:	215,9 KB 
ID:	84973   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010856.jpg 
Hits:	132 
Größe:	179,8 KB 
ID:	84974   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010857.jpg 
Hits:	142 
Größe:	266,1 KB 
ID:	84975   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010684.jpg 
Hits:	144 
Größe:	211,8 KB 
ID:	84958   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010685.jpg 
Hits:	140 
Größe:	148,0 KB 
ID:	84959   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5061.jpg 
Hits:	150 
Größe:	456,2 KB 
ID:	84942   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010686.jpg 
Hits:	157 
Größe:	196,3 KB 
ID:	84960   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010859.jpg 
Hits:	156 
Größe:	140,4 KB 
ID:	84977   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010863.jpg 
Hits:	154 
Größe:	156,5 KB 
ID:	84978   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010903.jpg 
Hits:	151 
Größe:	193,1 KB 
ID:	84980   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010689.jpg 
Hits:	155 
Größe:	286,3 KB 
ID:	84961  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010905.jpg 
Hits:	149 
Größe:	176,2 KB 
ID:	84981   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010694.jpg 
Hits:	144 
Größe:	185,0 KB 
ID:	84962   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010865.jpg 
Hits:	128 
Größe:	172,1 KB 
ID:	84979   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	101_5135.jpg 
Hits:	129 
Größe:	333,6 KB 
ID:	84944   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010906.jpg 
Hits:	131 
Größe:	76,8 KB 
ID:	84982  
    Holzwege eröffen einem oft neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.


  21. #21
    Registriert seit
    3.April.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    171

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Vielen Dank für den wunderbaren Reisebericht dieser schönen Insel !
    Genau so habe ich sie auch kennengelernt , einschließlich Symi und Halki !
    War immer wieder schön !
    Anders halt als Kreta , aber es muss nicht immer alles gleich sein !

    Danke nochmal und Gruss aus Berlin v. Luise

  22. #22
    Registriert seit
    3.September.2015
    Beiträge
    247

    Standard AW: Rhodos - eine "Irr"fahrt in sechs Tagen

    Danke sag ich auch. Ihr habt Rhodos schön vorgestellt. Es ist wirklich eine schöne Insel, irgendwie milder, lieblicher als Kreta. Eine Reise wert auf jeden Fall. Und gut erreichbar, viele Flüge gibts dorthin. Fee

  23. #23
    Registriert seit
    3.September.2015
    Beiträge
    247

    Standard

    So. Seit gestern haben wir entschieden und gebucht. Auch durch dieses Thema angeregt wird die Flugreise 2016 im September nicht Kreta, seit Jahren war das unser Ziel, sondern wieder einmal Rhodos, wo wir wohl so um 2005 das letzte Mal waren. Als Ort haben wir Lindos gewählt, als Hotel das kleine, wohl mitlerweile etwas aufgestylte Lindian Jewel an der Vlycha Bucht.
    Wir werden zu viert fliegen, mit guten Freunden, die Rhodos auch von früher kennen. Nichts mehr sehen müssen, aber das Altbekannte wieder sehen, das ist ein schönes Gefühl. Auf Lindos mit dem Athenetempel, auf Tsambika, auf Prasonissi freu ich mich, auch auf den Waldgasthof bei hepta piges. Ich freu mich auf die milde Luft, wenig Wind, warmes, klares Wasser ohne viel Seegang.
    Übrigens sind im Moment in den Veranstalterportalen echt super Preise. Sowohl für Rhodos wie auch für Kreta. Gutes Hotel, HP und gute Flüge im Paket für unter 600,-. Der niedrige Ölpreis lässt wohl die Flugpreise fallen. Wir haben 4 u Flug direkt mit 23 kg Freigepäck zu kommoden Zeiten, HP im Hotel plus Transfer für unter 600 bekpmmen, Schauinsland Reisen. Ohne Transfer plus Mietwagen ab Airport wären es rund 90 pro Perso mehr.
    Für Kreta findet sich Ähnliches, Alianthos Plakias z.B, Valleyvillage Matala oder Corivabeach etwas östlich Ierapetra. Fee

  24. #24
    Registriert seit
    31.May.2005
    Ort
    Gegend Sitia
    Beiträge
    606

    Standard

    Wunderschöne Eindrücke von Rhodos, vielen Dank Anja & Thomas !
    Nachdem ich vor kurzem im Internet einen Bericht über Xalki gefunden habe, plane ich auch einen Trip in Richtung Rhodos und Nachbarinseln. Mal sehen, wie im Frühjahr die Fährverbindungen und Preise aussehen.

  25. #25
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Zitat Zitat von Xioni Beitrag anzeigen
    Nachdem ich vor kurzem im Internet einen Bericht über Xalki gefunden habe, plane ich auch einen Trip in Richtung Rhodos und Nachbarinseln. Mal sehen, wie im Frühjahr die Fährverbindungen und Preise aussehen.
    Du meinst Chalki?
    Da dürfte die "Prevelis" fahren, 2 bis 3 Mal die Woche via Kreta, Kassos, Karpathos und Chalki nach Rhodos. Bisher sind die Pläne bis Ende Februar online.

    Chalki ist eine extrem karge und steinige Insel, ein richtiger Felsenklotz. Weswegen die Einwohner ihr Einkommen über einen langen Zeitraum nur als Schwammtaucher gefunden haben (wie auch auf den ähnlich unfruchtbaren Inseln Kalymnos und Symi.)
    Es gibt sehr pittoreske Häuser im neoklassiszistische Stil dort, und ist trotzdem nicht derartig von Tagesausflüglern überlaufen wie Symi. http://www.nissomanie.de/dodekanes/chalki/nach-chalki/

    Und eine passende Lektüre hätte ich auch dazu: Stella Bettermanns Krimi "Griechischer Abschied". Die Insel heißt dort zwar anders, aber wenn man Chalki kennt, erkennt man viel wieder.

    Noch schöner finde ich persönlich ja Kastellorizo, Griechenland äußerster Osten.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Nissomanie auf den Kykladen

  26. #26
    Registriert seit
    3.September.2015
    Beiträge
    247

    Standard

    "Noch schöner finde ich persönlich ja Kastellorizo, Griechenland äußerster Osten." (Ende Zitat)

    Da kommt man aber schwer hin. M.W. geht von Rhodos täglich kurz vor 9 ein Flug von Olympic, kurz vor 10 von da zurück nach Rhodos. Das ist alles.
    Es soll auch ein Tragflügelboot von Rhodos dorthin geben, mit dem man morgens hin, abends zurück kann. Fahrzeit gut 2 h pro Tour. Flying Dolphins. Preise um 50,-, egal ob Flug oder Boot.
    Fee

  27. #27
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Ein Tagesausflug nach Kastellorizo läßt sich mit dem Flieger nicht einrichten, aber einmal in der Woche mit dem Katamaran von Dodekanisos Seaways (viel besser als ein Flying Dolphin). Meist gibt es in der Saison ein entsprechendes Sonderangebot zum günstigeren Preis. http://www.12ne.gr/en/

  28. #28
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Wer Besonderes erleben will, sollte einige Tage dort bleiben.
    Da gibts unter Anderem: Hafen mit außergewöhnliche Architektur, in der Nachbarbucht Ruinen am Meer, herrliche Aussicht von weiter oben, Blaue Grotte, Ausflug in die Türkei (mit viel Griechischem).
    Und: Wenige andere Touristen waren schon dort ;-)
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  29. #29
    juzaheriki Gast

    Standard

    Informativer und schöner Bericht mit tollen Fotos! Ich finds gut. Gibt mir auch erste Eindrücke, da ich überlege evtl. für den Sommer oder Spätsommer Rhodos zu buchen.

  30. #30
    Registriert seit
    3.September.2015
    Beiträge
    247

    Standard

    Tu das ruhig. Die Insel ist echt schön. Sehr bewaldet im Inneren trotz der vielen Sonnentage, weniger schroff im Gebirge als Kreta, sehr gutes Straßennetz für Ausflüge, sehr Wetter sicher auch im Herbst. Und man kommt gut hin und wieder weg, es gibt nämlich nahezu genauso viele Flüge wie nach HER. Fee

  31. #31
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.867

    Standard

    Da sind schöne Fotos von Rhodos dabei, meine Lieblingsburg Kritina mit dem Wahnsinnsausblick, die Insel Chalki haben wir besucht und uns auf das Kloster Tsambika geschleppt (ohne Sand im Gepäck und Kinderwunsch).

    Schöne Erinnerungen - Krassi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •