Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 67 von 67

Thema: Immobiliensteuer ENFIA und Einkommensvermutung

  1. #41
    Registriert seit
    12.June.2010
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    57

    Standard

    Meine freundlichen Steuerberaterin hat mich informiert, hab jetzt alles auf einmal bezahlt, da dies vor dem 30.09. erfolgen soll und ich ab Donnerstag unten bin und kaum online.

  2. #42
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von rossi Beitrag anzeigen
    Meine freundlichen Steuerberaterin hat mich informiert, hab jetzt alles auf einmal bezahlt, da dies vor dem 30.09. erfolgen soll und ich ab Donnerstag unten bin und kaum online.
    VOR dem 30.09. ist gar nix fällig, weder die 1.Rate, noch die Gesamtsumme aber jetzt hast du alles auf einmal bezahlt und alles ist gut.
    Viele griechische Steuerberater sind oberflächlich und reden etwas daher, mit dem man sich zufrieden geben soll, Hauptsache man ist wieder draußen aus dem Büro. Der nächste Mandant wartet ja meistens schon und hatte sich vielleicht sogar schon ins Gespräch eingemischt.

    Habt ihr andere Erfahrungen gemacht?


    ΤΟΥ ΣΥΝΤΕΚΝΟΥ ΜΑΣ Ο ΣΚΥΛΟΣ, ΣΥΝΤΕΚΝΟΣ ΕΙΝΑΙ ΚΑΙ `ΚΕΙΝΟΣ

  3. #43
    Registriert seit
    12.June.2010
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    57

    Standard

    Meine Steuerberaterin nimmt sich bei dem Termin immer viel Zeit und erklärt alles verständlich.

  4. #44
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.179

    Standard

    Ich verstehe überhaupt nicht wieso man für die Immobiliensteuer einen Steuerberater braucht. Ist das normal?
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  5. #45
    Registriert seit
    4.November.2015
    Ort
    Peine/Niedersachsen Agii Deka bei Moires, Kreta
    Beiträge
    119

    Standard

    Den Steuerberater brauchst du in Griechenland für ALLES, was mit Steuer zusammenhängt. Er ist derjenige der in dem Dschungel der vielfältigen ständigen Änderungen der Steuergesetze durchblickt. Da diese auch dich als nur teilweise in Griechenland Wohnenden betreffen, ist diese Hilfe unverzichtbar. Beispiel Infos beim Autokauf und der Anmeldung, beim Ausdrucken der Haussteuer Rechnung, bei Fragen der Autosteuer, beim Erteilen der Afirmie ( Steuernummer) usw. , beim Erstellen deiner Steuererklärung, egal ob du in D oder Gruss versteuerst.

    Ein netter Steuerberater hilft immer, jedenfalls unsere und auch für wenig Geld.
    Gruss
    Angelika

  6. #46
    Registriert seit
    18.February.2012
    Beiträge
    612

    Standard

    Ich habe verschiedene Erfahrungen mit 2 Steuerberatern gemacht. Die erste war so eine Tante, die eigentlich gar nichts gemacht hat, mir auch keine Mails geschrieben hat usw. Der den ich jetzt habe ist aber gut. Der macht und tut und erklaert das auch so, dass man es kapiert.
    Dass man einen Steuerberater haben sollte fuer so ziemlich alles denke ich auch. Ich wuerde mir es ohne jedenfalls nicht zutrauen alles ordnungsgemaess zu "verarzten"

  7. #47
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    329

    Standard

    Die ENFIA steht mal wieder bereit zum zahlen. Für alle Immobilienbesitzer, deren Steuerberater Ihnen diese nicht zuschickt!

    1. Zahlungstermin ist der 29.09.17

    vg Suska

  8. #48
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    306

    Standard

    Wenn ich auf Kreta eine Immobilie habe, ist ein Steuerberater unverzichtbar. Wir machen seit 12 Jahren immer eine Steuererklärung. Wir bekommen eine Mail mit der Info, was wann an wen zu bezahlen ist. Der Steuerberater kümmert sich rechtzeitig, bezahlt.........alles im grünen Bereich.

  9. #49
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Hartmut,

    das ist leider nicht bei allen so!
    vg Suska

  10. #50
    Registriert seit
    31.May.2005
    Ort
    Gegend Sitia
    Beiträge
    600

    Standard

    Zitat Zitat von suska Beitrag anzeigen
    Hallo Hartmut,

    das ist leider nicht bei allen so!
    vg Suska
    Rechts hast du ! Wir hatten mit unserem früheren Steuerberater ewig Probleme. Irgendwann hat uns ein Freund dann mit zu seinem genommen und dort sind wir immer noch. Viel Auswahl an Steuerberatern gibt es hier nicht, vor allem keinen mit Fremdsprachenkentnissen.
    Mein jetziger Steuerberater schafft es immerhin, wenn ich ihm rechtzeitig alle Unterlagen bringe und ihn 2 Wochen vor Abgabetermin nochmal erinnere, meine Steuererklärung pünktlich einzureichen. Bei Fragen schickt er sogar eine SMS. Aber das Büro wegen der ENFIA aufsuchen ? Das dauert zuhause 2 Minuten inklusive Ausdruck

  11. #51
    Registriert seit
    18.February.2012
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von Xioni Beitrag anzeigen
    Rechts hast du ! Wir hatten mit unserem früheren Steuerberater ewig Probleme. Irgendwann hat uns ein Freund dann mit zu seinem genommen und dort sind wir immer noch. Viel Auswahl an Steuerberatern gibt es hier nicht, vor allem keinen mit Fremdsprachenkentnissen.
    Mein jetziger Steuerberater schafft es immerhin, wenn ich ihm rechtzeitig alle Unterlagen bringe und ihn 2 Wochen vor Abgabetermin nochmal erinnere, meine Steuererklärung pünktlich einzureichen. Bei Fragen schickt er sogar eine SMS. Aber das Büro wegen der ENFIA aufsuchen ? Das dauert zuhause 2 Minuten inklusive Ausdruck
    Also ich ueberweise die diesmal 183,83 an meinen Steuerberater und der macht den Rest. Halte ich fuer einfacher und besser.

  12. #52
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    329

    Standard

    Die ENFIA 2018/19 ist bereit zum bezahlen!

    vg Suska

  13. #53
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    306

    Standard

    Mein Steuerberater in Rethymnon hat mir vorgestern eine Mail geschickt, im Anhang die mtl. Beträge aufgeführt bis Januar 2019. Habe ihm das Geld überwiesen - er kümmert sich nun darum. So machen wir das schon immer und es gab noch nie Probleme.

  14. #54
    Registriert seit
    3.May.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Handelt es sich da nicht eher um eine Gesamtsumme die in monatl. Raten aufgeteilt werden kann (letzte Rate fällig Ende Januar)??? Wären es monatl. Beiträge dann macht es mir Angst.

  15. #55
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von puk Beitrag anzeigen
    handelt es sich da nicht eher um eine gesamtsumme die in monatl. Raten aufgeteilt werden kann (letzte rate fällig ende januar)???

    richtig!

  16. #56
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    Ich darf mich in jedem Fall über knapp 950€ Erhöhung freuen...jippppiiiiie...
    Wenns so weotergeht, wird man die immobilien 2 mal gekauft haben.
    Einmal hat man den Vorbesitzer ausgezahlt und das zweite Mal dem lieben hungrigen Staat....

  17. #57
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Kriti33 Beitrag anzeigen
    Ich darf mich in jedem Fall über knapp 950€ Erhöhung freuen...jippppiiiiie...
    Wenns so weotergeht, wird man die immobilien 2 mal gekauft haben.
    Einmal hat man den Vorbesitzer ausgezahlt und das zweite Mal dem lieben hungrigen Staat....
    Wo auf Kreta wohnst du, oder darf man das nicht wissen, es gibt jetz gegenden die sind richtig teuer geworden.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  18. #58
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    505

    Standard

    Das hab ich erwartet, auf einmal funkstille.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  19. #59
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.361

    Standard

    Es soll ja Leute geben, die tagsüber arbeiten und offline sind.

  20. #60
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    Gaynau.... ich hab noch 20-25 Jahre bis die Rente geniessen kann... Arbeiten heisst die Devise!!
    Natürlich kommt die Erhöhung nicht vom Ferienhäuschen zu Stande sondern von Immobilien in Athen und thesaloniki!
    Dennoch unverschämt.
    Und bald soll der Endia durch eine allgemeine besitzsteuer ersetzt werden. Dort werde dann auch schmuck, konten, autos,boote,aktien mit einberechnet...
    da freut man sich schon drauf*gg*

  21. #61
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Es soll ja Leute geben, die tagsüber arbeiten und offline sind.
    Und es gibt auch leute die über nacht auf einmal gut Deutsch schreiben, oder ein einfache frage ignorieren, natürlich nicht ohne grund.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  22. #62
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    Zitat Zitat von Arthuros Beitrag anzeigen
    Und es gibt auch leute die über nacht auf einmal gut Deutsch schreiben, oder ein einfache frage ignorieren, natürlich nicht ohne grund.

    Eieiei, Du solltest mal lckerer werden! Gleich eingeschnappt zu sein wenn man Deine Frage nixht direkt beantwortet kommt recht schnippisch rüber!
    Wenn ich auf Kreta bin, dann bin ich in Retjymno und Plakias zu Hause.
    Das wurde übrigens schin mehrfach erwähnt...
    Wieso sollte ich denn das verheimlichen? Ist ja nicht Atlantis ..

  23. #63
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    Was soll das Arthuros?
    Schon 2,5 Std um und Du hast immernoch nicht geantwortet!
    frechheit!

    Ein Schelm wer Hier Ironie herausliest....lach

  24. #64
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    *kopschüttel* 15 Std ohne Reaktion... ja kann man denn Besseres zu tun haben als hier dauernd online zu sein? Versteh ich nicht

  25. #65
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Kriti33 Beitrag anzeigen
    *kopschüttel* 15 Std ohne Reaktion... ja kann man denn Besseres zu tun haben als hier dauernd online zu sein? Versteh ich nicht
    Ich war draußen zum fischen, dan arbeite ich auch mit einen line aber nicht on sondern off.
    Grüsse aus der bucht von Mirabello.
    Arthur
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  26. #66
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    694

    Standard

    Arthuros lass dich doch nicht anpöbeln.

    Kriti33 will hier doch nur provozieren.
    Liebe Grüße
    Pezl

  27. #67
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    337

    Standard

    Genau Pezl, m Verlauf dieses Threads sieht man ja völlig klar dass ICH der Provocateur bin..hehe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •