Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Ohne Flugzeug um die Welt

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard Ohne Flugzeug um die Welt

    Eine Freundin hat mir den Link geschickt zu einer besonderen Weltreise: ein junges Paar aus Freiburg war 3 Jahre ohne Flugzeug und mit 5 Euro pro Person/Tag auf Reisen. Man merkt, daß Patrick Allgeier Kameramann ist : in 28 , ca. 6 Minutenfilmen kann man mit auf Reisen gehen. Die Filme sind, wie ich finde, klasse und die beiden sympathisch. Für mich interessant, weil ich einen Teil der Reise auch mal über Land gefahren bin , aber vielleicht auch für andere sehenswert ?

    http://fudder.de/ohne-flugzeug-um-di...ihre-weltreise


    http://fudder.de/thema/Ohne%20Flugze...m%20die%20Welt
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Danke fürs Einstellen, Kiki.

    Die ersten 10 Filme habe ich mir schon angesehen, wirklich toll, was die beiden erleben durften.
    Schön auch für uns, Einiges wiederzusehen, was wir auch schon erlebt haben.
    ...und es macht Fernweh, ... wird Zeit, daß wir auch wieder losziehen.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  3. #3
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.797

    Standard

    Hallo Hermann,
    ihr werdet sicherlich ebenso fündig werden, was eure Reisepläne betrifft.
    LG, Angelika und Tom

  4. #4
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Inzwischen habe ich alle 28 Teile geschaut - es ist wirklich toll, was die beiden alles erleben durften und bewundernswert, dass sie ihre Reise trotz " besonderer Umstände " fortgesetzt haben .

    Fernweh .... Hermann , an Euch musste ich denken , als ich die Filme geschaut habe - bin gespannt, wohin euch eure nächste Reise führt !

    Auch schönen Gruss Sabine
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  5. #5
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Hallo Sabine,

    diesen Winter Kreta,
    nächsten Winter dann .....
    (Wir wissen es schon.)
    Habt ein wenig Geduld, alles ist noch nicht spruchreif.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  6. #6
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir gestern abend die restlichen Clips angesehen.
    Einfach toll, was die beiden erlebt haben..
    ....und wie ich schon gesagt habe, auch toll für uns einige Orte, die wir auch schon "erfahren" durften, wieder zu sehen.

    Sehr interessant fand ich den Kontrast zwischen den ersten Clips bis zur Überfahrt nach Mexiko und denen von später.
    Bis Japan waren die beiden frei und unbekümmert, ohne Ballast, machten alles, wonach ihnen der Kopf gestanden hat, "Susi Sorglos".
    Dann die Geburt des Kleinen, die Anschaffung des VW_Campers, ...und schon war es irgendwie vorbei mit der Ungezwungenheit, die Schritte mussten wohlüberlegt sein, der Besitz eines Autos machte sie unfrei, auch die selbstgesetzte tägliche Ausgabengrenze musste logischerweise über Bord geworfen werden.
    ...Besitz belastet .. - so ist das eben !

    Trotzdem ein tolles Erlebnis.
    Speziell und interessant war für uns der Teil ab Mexiko, ...ich lass es halt schon mal raus, ...gehört mit zu unseren nächsten Zielen - Südamerika und dann gen Norden, entlang der Panamericana. Im nächsten Herbst soll es losgehen.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  7. #7
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Inzwischen kann man die Reise als Kinofilm unter dem Titel "Weit" sehen https://www.kino.de/film/weit.-die-g...die-welt-2017/
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  8. #8
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Hallo zusammen
    Ich hatte schon von dem Film gehört, aber noch kein Kino gefunden, in dem er gezeigt wird.
    Nächste Woche ist er dran.

    Danke für den Tip.
    Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  9. #9
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Gestern waren wir in Freiburg auf der Mundologia , eine Messe für Fotografie, Reise, Vorträge und haben den Film-und Fotovortrag der beiden angesehen und angehört . Einfach toll ! Wenn der Film oder der Vortrag bei Euch in der Nähe gezeigt wird , hingehen :) Auch wenn Kreta und Griechenland nicht vorkommen. http://www.mundologia.de/festival/
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  10. #10
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Heute abend, 19.11. auf 3 Sat , 20.15 Uhr https://www.tvspielfilm.de/tv-progra...d3a7ce480.html
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  11. #11
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Das war mir ein sehr interessanter Film.
    Ich war auch ganz weit weg
    - und mußte mich dann in meiner modernen Wohnung erst mühsam wieder zurechtfinden

    kiki, danke für den Hinweis!
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  12. #12
    Registriert seit
    6.May.2014
    Beiträge
    320

    Standard

    Wer ihn versäumt hat:
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=77142
    Nur in deutschsprachigen Ländern zu empfangen.
    Über allen Gipfeln ist Ruh.
    In allen Wipfeln spürest du
    kaum einen Hauch.
    Warte nur, balde ruhest du auch.

  13. #13
    Registriert seit
    6.May.2014
    Beiträge
    320

    Standard

    Im Gegensatz zu diesem Film habe ich nun den hier bis zum Ende gesehen. Eigentlich eine Collage, die aber gut verbunden ist. Es gibt nichts zu meckern, und ich habe große Achtung vor diesem Pärchen, selbst wenn ich die Routenwahl nicht immer für eine Erdumrundung. nachvollziehen kann
    Über allen Gipfeln ist Ruh.
    In allen Wipfeln spürest du
    kaum einen Hauch.
    Warte nur, balde ruhest du auch.

  14. #14
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    57
    Beiträge
    664

    Standard

    Mir hat der Film gefallen, die Routenwahl nicht so, aber war ja auch nicht meine Reise. So etwas hätte ich in meiner Jugend Maienblüte jederzeit auch gerne gemacht, nur eben ein bisschen anders. Hut ab!
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  15. #15
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Hallo,

    ich habe mich seit vielen Jahren wieder mal vor den Fernseher gesetzt und wurde alles andere als enttäuscht.
    Eine tolle Reise, die die beiden (drei) gemacht haben.

    Einige Länder davon waren uns von unseren eigenen Reisen recht gut bekannt, viele fehlen uns noch, wir arbeiten daran.
    Allerdings reisen wir mit unserem HerrMAN wesentlich komfortabler, als die beiden und sind dadurch auch meist ein Stückchen weiter weg von den Menschen, die beiden mussten sich mit Haut und Haaren auf die Menschen in den besuchten Ländern einlassen. Ich kann ein wenig nachfühlen, wie das ist. Wahnsinnig schön, aber auch manchmal wahnsinnig anstrengend.
    Unser komfortables Reisen ist halt mittlerweile auch dem gesetzteren Alter geschuldet, was die beiden gemacht haben, geht tatsächlich nur in jungen Jahren.

    Ich hatte mir vor Jahren schon alle Videoclips der beiden auf deren HP angesehen, der Film ist dann nochmal die Krönung.
    Allen Respekt.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  16. #16
    Registriert seit
    20.November.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Mir hat der Film auch sehr gut gefallen und ich fand des Unterfangen, was die beiden durchgezogen haben, sehr mutig. Würde ich mir in der Form nicht zutrauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •