Seite 11 von 11 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Ergebnis 401 bis 408 von 408

Thema: Wetter auf Kreta

  1. #401
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.508

    Standard

    Bei uns in Georgioupolis an der Norküste Kretas regnet es derzeit. Jeder Regenschauer ist auch hier ein Segen für die Natur.
    LG, Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180912_220420.jpg 
Hits:	75 
Größe:	265,4 KB 
ID:	94422  

  2. #402
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    465

    Standard

    An der ostseite bis jezt 3 tropfen, so wie das ausziet komt wieder viel zu wenig, es wird zeit das nachbar Krassi komt und was regen aus der Eifel mit nimt.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  3. #403
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Falsch, ganz falsch, Arthür,

    der Nachbar krassi möchte wieder so einen warmen und trockenen Winter wie letztes Jahr, bitte!!
    Regnen soll es nur Nachts - das habe ich nun so bestellt.

    vg krassi
    Geändert von krassi (13.September.2018 um 08:39 Uhr)

  4. #404
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Falsch, ganz falsch, Arthür,

    der Nachbar krassi möchte wieder so einen warmen und trockenen Winter wie letztes Jahr, bitte!!
    Regnen soll es nur Nachts - das habe ich nun so bestellt.

    vg krassi
    Die voraussichten sehen aber anders aus, wieso immer is das so lange vorhersagen fast immer ein glücksspiel, wan bis du wieder hier, es wirt doch mal zeit für koffie.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  5. #405
    Registriert seit
    22.July.2012
    Beiträge
    454

    Standard

    Zitat Zitat von kreta2010 Beitrag anzeigen
    berichte mal ob du Erfolg hattest...
    Gestern die Insel verlassen und schon kehrt der Regen wieder zurück.
    Sowas nenne ich eine perfekte Wetterplanung.

  6. #406
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.562

    Standard

    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    Bei uns in Georgioupolis an der Norküste Kretas regnet es derzeit. Jeder Regenschauer ist auch hier ein Segen für die Natur.
    LG, Tom
    ein Regenschauer war das nicht gestern in Spili, das war ein regelrechter Wolkenbruch, ich schätze mehr als eine halbe Stunde. Einigermaßen im Trockenen sitzend, hofften wir auf baldiges Ende, weil wir weiter wollten. Das Ende kam allerdings erst kurz nach dem Erwerb eines Regenschirms, den ein geschäftstüchtiger Händler angeboten hat. Verbunden mit dem Kauf war ein Gebet bzw. ein Auftrag Richtung Himmel um sofortiges Ende des Regens. Was nun tatsächlich geholfen hat, ist unklar

    Sehr erleichtert war ich dann, als ich hörte, dass es 20 km weiter Richtung Südwesten in Plakias fast trocken geblieben war, denn ich hatte Balkontüren und Fenster offen gelassen. Bei einem früheren Regen, der damals auch nur ein Regenschauer war, wurde meine Matratze nass. Das muss man nicht unbedingt haben....

  7. #407
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.151

    Standard

    Wir sind heute mit dem Bus von Iraklio nach Sougia gefahren. Die ganze Nordküste wolkenvrehangen, gelegentlich leichter Nieselregen, dunkle Wolken über den Levka Ori, die Strassen von schweren Regen überschwemmt und teilweise vermurt.
    In Sougia dann eitel Sonnenschein mit angenehmem Wind.. Wir haben bis 22:00 Uhr im Hemd in der Bar am Strand gesessen.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  8. #408
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.508

    Standard

    Hallo Warspite, Arthuros, Günter und rena!
    In vielen Regionen Kretas gab es ausgiebige Niederschläge bis zum heutigen Mittag, Manche Küstenbereiche im Süden blieben ohne nennenswerten Niederschlag, das ist hier ja generell die Regel. Für September war der 10-stündige nächtliche Gewitteregen hier an der Nordküste Kretas (Rethymno bis Kasteli) ! Klimaerwärmung weltweit? Nun, auf Kreta sieht es bereits so aus: Banaenstauden tragen im eigenen Garten Früchte ohne Ende bis zu 30kg. Die Wachstumsbedingungen für solche mediterranen verändert sich hier nun enorm.
    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •