Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Bitte um Übersetzung

  1. #1
    Registriert seit
    21.August.2012
    Beiträge
    8

    Standard Bitte um Übersetzung

    Hallo, an alle Kretaliebhaber!

    Ich bin gerade von meinem fast jährlichen Trip auf meine liebste Insel zurück und hab schon wieder Sehnsucht!!!
    Dieses Mal bin ich endlich dazugekommen, mir in Chania die "Messerstrasse" genauer anzusehen und als kleiner Messerfreak bin ich auch mit zwei Stück heim geflogen. Bei allem Tratschen vor Ort habe ich nur eine Kleinigkeit vergessen: Mir die Gravuren auf dem Messer.
    Es gibt doch sicherlich hier im Forum Personen, die griechisch lesen können, könnte mir jemand die beiden Texte übersetzen, BITTE

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170927_093828.jpg 
Hits:	125 
Größe:	515,4 KB 
ID:	91542
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170927_093858.jpg 
Hits:	120 
Größe:	490,6 KB 
ID:	91543

    Vielen herzlichen Dank

  2. #2
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.330

    Standard

    Hallo Garfield05
    "Εθιμο το έχω από παλιά μαχαίρι να χαρίζω μόνο σε Ανθρώπους που αγαπώ και που τους ξεχωρίζω"
    Der Begriff "Εθιμο = Brauch, Gewohnheit" vorangestellt passt nach meiner Ansicht nicht zu dem eigentlichen Spruch, aber im Griechischen...

    Sinngemäß: Ich habe es von einem alten Messer, um nur den Menschen zum Geschenk zu machen, die ich besonders liebe.
    "...και που τους ξεχωρίζω" ist eine typische Hervorhebung oder Betonung im Griechischen, die in diesem Spruch auf Deutsch recht übertrieben klingt: ...die ich liebe (und) um einen Unterschied zu machen, oder um sie zu unterscheiden.
    LG, Tom

  3. #3
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    215

    Standard

    Es ist bei mir Tradition ( also ich bin es gewohnt) schon immer (seit je her) ein Messer zu verschenken, an Menschen die ich liebe und „auseinanderhalte“( damit ist hervorhebe gemeint!)
    Es ist eine Mantinada , also ein Kretisches 16 slbiges Gedicht/Liedtext!Sie macht sehr wohl so Sinn im Griechischen und ist auch sehr bekannt ;)

  4. #4
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.330

    Standard

    Danke, die Übersetzung von dir als Griechen ist sehr hilfreich. Da habe ich mir als Deutscher schon den Kopf zerbrochen.
    LG, Tom

  5. #5
    Registriert seit
    21.August.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke!!! Ihr habt mir wirklich weitergeholfen, vorallem weil ich mich so geärgert habe, gerade das nicht im Urlaub nachgefragt zu haben!

  6. #6
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo allerseits,

    bräuchte bitte auch Hilfe bei der Übersetzung ins Deutsche:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1219.jpg 
Hits:	119 
Größe:	667,2 KB 
ID:	91824

    Vielen Dank

  7. #7
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    2.888

    Standard

    Du fehlst mir.

  8. #8
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Du fehlst mir.
    Dankeschön. Hat seine Wirkung nicht verfehlt.��

  9. #9
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard Bitte noch einmal übersetzen.

    DankeKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1459.JPG 
Hits:	152 
Größe:	50,5 KB 
ID:	92220

  10. #10
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Wien / Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    7.057

    Standard


    Da wollen wir dich schnell erlösen


    Meine Neli, komm bald hierher (zu mir), ich brauche dich an meiner Seite.
    Schöne Feiertage
    Dein Christaki (oder ähnlich)
    LG Reinhilde

    Wenn du nicht kämpfst, dich nicht bemühst, hast du nicht das Recht zu hoffen.

  11. #11
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Das ist nett. Vielen Dank für die Übersetzung. Kann das auch "Christian" statt " Christaki" heißen?

    Grüße

  12. #12
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    649

    Standard

    Na den Namen solltest du aber schon wissen ;)
    Liebe Grüße
    Pezl

  13. #13
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Wien / Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    7.057

    Standard


    Ja, kann es auch heißen ... wird schon der richtige sein
    LG Reinhilde

    Wenn du nicht kämpfst, dich nicht bemühst, hast du nicht das Recht zu hoffen.

  14. #14
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    856

    Standard

    Mir wird ganz warm ums Herz, was für ein schöner Thread.

    Vielleicht kommen ja noch mehr romantische Zettel.

    Ich kann leider mit keinem aufwarten, aber was nicht ist ...

  15. #15
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Zum besseren Verständnis (nur wen es interessiert): Ich bin der Urheber dieser Nachrichten. Ich verfasse diese auf deutsch, gebe sie einer flüchtigen Bekannten, die griechisch kann, und lasse diese Nachrichten von ihr ins Griechische übersetzen. Weil ich ihr nicht ganz traue bzw. von ihren Fähigkeiten nicht ganz so überzeugt bin, lasse ich die Nachrichten von Euch wieder zurück übersetzen. Die Empfängerin dieser Nachrichten ist selbst Griechin, eine ganz entzückende und liebenswerte Person. Ich versuche, mich ihr so anzunähern.

    Danke für Eure Unterstützung
    Christian

  16. #16
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Wien / Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    7.057

    Standard


    Also doppelt gemoppelt
    Da wäre ich nicht so schnell draufgekommen, die Schrift schaut nämlich wirklich "griechisch" aus. Wir Sprachschüler haben eigentlich einen anderen Schreibfluss, zumindest die meisten von uns.
    Ich wünsch dir - eh klar - alles Gute.
    LG Reinhilde

    Wenn du nicht kämpfst, dich nicht bemühst, hast du nicht das Recht zu hoffen.

  17. #17
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich bräuchte bitte nochmal eine Übersetzung. Diesmal von deutsch nach griechisch. Und zwar:

    Ich wünsche Dir frohe griechische Weihnachten und eine schöne Zeit in Berlin.

    Dein Christian

    Cool wäre es, wenn mir das jemand in griechische Buchstaben übersetzen könnte, handschriftlich auf nen Zettel schreiben könnte, es abfotografieren könnte und es hier reinstellen könnte. Danke schonmal.

  18. #18
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.330

    Standard

    Σας εύχομαι καλά ελληνικά Χριστούγεννα και ωραίο χρόνο στο Βερολίνο.

    Ο Χριστιαν σου

    LG, Tom
    Geändert von Tom (5.January.2018 um 10:35 Uhr) Grund: fehler korr.

  19. #19
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.029

    Standard

    So ist es wohl korrekter :

    Σου εύχομαι καλά ελληνικά Χριστούγεννα και ωραίο χρόνο στο Βερολίνο.

    Ο Χριστιαν σου
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  20. #20
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    215

    Standard

    Huhu... was die letzte Übersetzung angeht, hätt ich einpaar Anmerkungen:

    1. der Zusatz „griechische“ bei Weihnachten ist unnötig und klingt auch sehr komisch da Weihnachten nunmal Weihnachten ist ( nur bei den Russen wär das Datum ein Anderes)..
    2.wenn man jd eine Schöne Zeit irgendwo wünscht so wird dies nie als χρονος ( zeit) übersetzt sondern als καιρος (dies bedeutet zwar einerseits Wetter, aber ursprünglich auch eine Zeitperiode), wir sagen also dann immer du sollst eine schöne Zeitperiode in xxx verbringen was wie folgt ünersetzt wir:

    Ναπερασεις εναν τελειο καιρο στο βερολινο ( mögest Du eine schöne Zeit in Berlin haben), oder sogar eher
    Να περασεις τελεια στο βερολινο ( direkt übersetzt:verbringe super in Berlin (mach auf deutsch keinen Sinn),bedeutet aber soviel wie :viel Spass in Berlin! Das würde ein Grieche eher schreiben
    Gruss aud dem blauen kretischen Himmel

  21. #21
    Registriert seit
    12.October.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Dankeschön

  22. #22
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.029

    Standard

    Ich finde das echt unterirdisch, dass ein Admin nach über 12 Stunden nach seinem Post auf Grund meines Posts seinen Post abändert ohne zu erklären warum?
    was er geändert hat ist : "Εύχομαι Σας εύχομαι" zu " Σας εύχομαι". Damit machte mein Post keinen Sinn mehr. Bist auf die Tatsache, dass "Du" mit "σας"
    echt falsch übersetzt ist.
    "Bleib bei deinen Leisten! Schöne Frauen kosten Geld!"
    Nix für Ungut aber so geht es nicht!
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  23. #23
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.330

    Standard

    Oh Entschuldigung, ich hatte "Εύχομαι Σας εύχομαι", also "Εύχομαι" doppelt. Das wollte ich nicht so stehen lassen. Sorry das ich das nicht begründet habe, dachte das sieht jeder.
    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •