Ergebnis 1 bis 38 von 38

Thema: Fähre von Heraklion nach Santorini

  1. #1
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard Fähre von Heraklion nach Santorini

    Habe jetzt lange im Internet herumgesucht. Es gibt wohl an dem Tag wo ich fahren muss nur 2 Fähren von Santorin nach Heraklion. Einmal die Minoan von Seajets "Santorini Palace" und einmal die Golden Star Fähre Superferry II. Erste ist schneller, aber ist die vergleichbar mit der Champion 1 oder 2 oder mit den anderen Seajets die so schlimm sein sollen??? Ich habe sehr große Angst vor Wellengang, sollte ich dann lieber 4 h auf der Superferry II verbringen? Und wie ist das, in der Economy hat man nur Außendeck. Da die erst abends losfährt und 23 Uhr in Heraklion ankommt, könnte es ja nicht so angenehm sein? Rein kann man im Fall nicht oder? Was ist wenn es regnet??? Haben die dann Abdeckungen? Wo fahren die beiden ab, am alten oder neuen Hafen? Ich habe so gebucht, dass wir erst in Santorin sind für 3 Tage und dann eben mit der Fähre nach Heraklion fahren und dort noch 5 Tage verbringen und dann von dort zurückfliegen.

  2. #2
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Wann willst Du fahren? Dann kann man nachsehen, ob es nicht noch andere Fähren gibt.
    Ich bin mittlerweile zwischen 50x und 100x in Griechenland Fähre gefahren und habe keine Probleme mit den Schnellfähren. Den (missglückten) Einsatz von Tüten habe ich allerdings bisher nur auf Schnellfähren fast hautnah erlebt.
    An Deiner Stelle würde ich entweder auf Nummer sicher gehen und Superferry fahren oder an Hand des Wetterberichts für die nächsten Tage in Santorini vor Ort entscheiden.

    SUPERFERRY_II
    SANTORINI_PALACE
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  3. #3
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, das freut mich sehr!!!

    Ich bin Schnellboote von den Malediven her gewöhnt (die sind richtig hart über die Wellen gesprungen), aber diese scheinen etwas anders zu sein und noch schlimmer. Die Goldenstar hält die dann auf anderen Inseln an? Und was ist wenn es regnet? Und 23 Uhr in der Nacht soll ich dann lieber innen sitzen?

    Am 16. August müssen wir fahren. Wir waren noch nie in Griechenland weder Santorin noch Kreta :-)

  4. #4
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard Fähre von Heraklion nach Santorini

    Du kannst natürlich auch mit Economy nach drinnen.
    Das ist der preiswerte Tarif, damit kannst du fast überall hin außer Kabinen und Pullman-Sitze.

    Santorin Mitte August stelle ich mir übrigens schlimm vor.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  5. #5
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Wenn es regnet lassen die dann Planen runter? Wie schlimm sind denn diese Katamarans? 4 h Schiff stell ich mir schon auch nicht toll vor zumal man ja nicht viel sehen wird auf der Strecke es sei denn die machen Zwischenstopps aber dazu hab ich nichts gefunden. Lohnt es sich denn die 70 Euro für 3 Personen mehr zu zahlen?

    Ja ich weiß wird bestimmt voll sein, aber hilft nichts, ich muss nach den Ferien gehen und es ging nicht anders. Wir sind eh nur 3 Tage auf Santorin. D.h. am ersten Tag kommen wir sogar erst 19 Uhr mit dem Flugzeug an. Dann können wir mit viel Glück noch den Sonnenuntergang der wohl gegen 20.30 oder 21 Uhr sein wird sehen und das wars dann. Und am 3. Tag geht ja schon wieder das Boot dann nach Heraklion.

    Gibts denn in Heraklion eine nette Gegend die ich sehen muss? Dachte dass wir einfach durch die Stadt schlendern und irgendwie mal etwas außerhalb mit Bus oder so in ein typisches Dorf fahren was halt daneben ist und evtl. mit Linienbus nach Chania. Ist die Strecke sehr mit Serpentinen und Abhängen von Heraklion nach Chania? Strandurlaub wird das eh keiner da ist meine Tochter zu verwöhnt und geht da eh nicht rein, aber das Hotel hat einen Pool. Mich interessiert halt der typisch kretanische Baustil, das Feeling und die kleinen Gassen mit Blumen.

  6. #6
    Registriert seit
    26.April.2014
    Ort
    Rethymno
    Beiträge
    427

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	So cute.gif 
Hits:	20 
Größe:	225,5 KB 
ID:	94316

  7. #7
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    258

    Standard

    Ich meld mich mal zu Wort.
    Zunaechstmal ist die Wahrscheinlichkeit dass es mitte August in Griechenland regnet gleich null! Wir hatten jetzt im Juni schon Regentage,was an sich schon ein Wundr war! Ich kann mich nicht erinnern ,dass es im August jemals geregnet hat. Sollte dies dennoch zutreffen, könnt Ihr Euch natürlich auch in der Fähre aufhalten ( das gilt auch wenn es nicht regnet!).
    Wenn Ihr den Wellengang auf den Malediven gewohnt seid, dann werdet Ihr die Schnellfähre hier kaum spüren.es handelt sich hier um wesentlich grössere, robustere und auch modernere Schiffe ( zmindest waren es Kleinfähren als ich das Inselreich besuchte vor einem Jahrzehnt)!

    Natürlich halte die Boote nirgends an, da Santorin die südlichste Kykladeninsel ist und gen Süden nur Kreta in den Ferne zu sehen ist.
    Wie schon vorher erwähnt würde ich ja dringend abraten Santorin ( oder sonst eine Insel ausser Kreta ,da gross genug, oder kleinere Inseln, da dort kein grosser Touristenansturm ist) im August zu besuchen. Das tolle Feeling der Insel kann man mittlerweile lediglich im April oder November geniessen, dazwischen tümmeln sich die Touris täglich zu zehntausenden auf dem kleinen Eiland.Und August kommen dann auch noch die Griechen dazu ( ganz Griechenland hat Mitte Agust Urlaub!!)

    Mit dem Sonnenuntergang wird es knapp werden,da ihr um 19 Uhr ankommt und dieser zwischen 20 und 20 Uhr 10 sein wird...in jedem Fall reicht es nicht um n dr Zeit nach Oia zu kommen, wo der Sonnenuntergang am Schönsten ist!

    Von Denen Erzählungen her, halte ch Heraklion für absolut ungeeignet! Rethymnon oder Chania würden eher zu Euch passen. Was nun die verwöhnte Tochten angeht, auf kreta gibt es dutzende Strände welche es mit den Malediven aufnehmen können.das Wasser ist zudem viel klarer. Nur die Unterwasserwwlt ist leider nicht so bunt..wedr Korallen noch Anderes Meeresgetier kann da mit dem Indischen Ozean mithalten!

    Viel Spass in jedem Fall

  8. #8
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Sonnenuntergang in Oia ist die Hölle.
    Bloss nicht!
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  9. #9
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Sonnenuntergang in Oia ist die Hölle.
    Bloss nicht!
    So einen heißen Sonnenuntergang hatte ich noch nie. Da muss ich dann doch noch einmal hin, obwohl mir andere Sonnenuntergänge auf Santorini oder auch anderen Inseln besser gefallen.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  10. #10
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    258

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Sonnenuntergang in Oia ist die Hölle.
    Bloss nicht!
    Dann warst Du wohl erst dort als die Touristenmassen die Insel schon belagerten!
    Ich war in den 90ern öfter da und es war ein Traum.Ausserdem ist der Sonnenuntergang im Wnter noch einmal schöner als im Sommer.sowohl wegen der fehlenden Touris, wie auch wegen der wahnsinnigen Farben!

  11. #11
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Kriti danke für deine ausführlichen Informationen!!! Mist nun habe ich schon diese Fähre gebucht. Wobei es den Vorteil hat dass die später abfährt. Das Schnellboot fährt ja schon um 17.25 Uhr. Auf der Fähre im dunklen wird aber blöd werden naja. Dachte es kommen bestimmt keine Antworten mehr :-)

    Und wie ist es mit dem Wind im August? Kann es da so stürmische Tage geben? Ja außerhalb der Saison wäre sicherlich schöner, aber dann sind wieder keine Ferien und für ein WE ist es auch zu kurz und wollte ja Kreta kombinieren.

    Das mit Chania hab ich gelesen, da soll von Heraklion ein Bus hinfahren. Ist die Strecke voller Serpentinen und auch so gefährlich????? Kenne nur Patras von einer Durchfahrt Berg hoch Berg runter enge Serpentinen und an der Seite steil bergab, der absolute Alptraum!

    Ursprünglich wollte ich ein Komplettangebot buchen mit Flug deswegen Heraklion weil es gleich am Hafen ist wegen Santorin.
    Und relativ günstig das Atlantiqua Hotel da.
    Vorher hab ich Agia Pelagia gesehen voll abgelegen und voller Hotels, nichts für mich.
    Jetzt wo du es sagst hätte ich auch von Chania zurückfliegen können.
    Naja nun ist es so gebucht. So nette Gassen wirds doch in Heraklion oder drumrum in den Dörfern auch geben oder? Irgendwo wird ja da auch ein Bus hinfahren?

    Und Kithira Sonnenuntergang dann lieber in Fira oder Firostefani oder dieses Imerovogli??? Möchte ja die weiß-blauen Häuser sehen :-)
    Das erste Hotel liegt ganz oben in Oia 2 km vom Ortskern weg. Die wollen 30 Euro für die Abholung vom Flughafen. Ist die Frage ob ich dann nicht direkt um 19 Uhr gleich mit dem Bus nach Fira fahre. Vielleicht dort den Sonnenuntergang anschauen? Aber mit Koffern bestimmt nicht lustig.
    Oder erst ins Hotel mit diesem Transfer vom Hotel und dann die 2 km wieder mit Taxi nach Oia. Verliere ich sicher zuviel Zeit.

  12. #12
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Ursprünglich hatte ich noch Koufonissi im Auge. Strand war so schön, aber halt auch keine Schirme und da ist wirklich NICHTS weiter. Zudem sehr kompliziert hinzukommen und die Hotels da unnormal teuer. Deswegen hab ich das wieder gecancelt.

  13. #13
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard Fähre von Heraklion nach Santorini

    Zitat Zitat von Kriti33 Beitrag anzeigen
    Ich war in den 90ern öfter da und es war ein Traum.Ausserdem ist der Sonnenuntergang im Wnter noch einmal schöner als im Sommer.sowohl wegen der fehlenden Touris, wie auch wegen der wahnsinnigen Farben!
    Erfahrungen aus den 90ern kannst du aber für den aktuellen Zustand sowas von in der Pfeife rauchen....
    Ich war jetzt Anfang Mai dort und Oia war schon zwei Stunden vor Sonnenuntergang so voll, dass ich es nicht länger ausgehalten habe.
    30, 40 oder mehr Busladungen voll Sonnenuntefgangstouristen.
    Als ob die Sonne nicht anderswo auch untergehen würde....
    Völlig absurdes Theater.

    In Imerovigli oder Firostefani verläuft es sich besser, würde ich empfehlen.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  14. #14
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Aha und wo genau in Imerovogili oder Firostefani??? Oder ist das egal? Wenn ich dann vom Flughafen komme fahre ich am besten erstmal dorthin. Das Flugzeug kommt 19 Uhr an bis man raus ist und am Ende noch Verspätung kann ich wohl eh froh sein wenn ich es bis 20 Uhr dahin schaffe. Wobei der Bus fährt um 20 Uhr der fährt sicher länger als 10 min oder??? Oder glaub erstmal nach Fira und dann muss man noch umsteigen? Alles kompliziert!!!!!

  15. #15
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Der Bus vom Flughafen fährt nach Fira. Dort umsteigen.
    Busse sind gerne knallvoll. Abends nach Oia sowieso.

    30 Euro für den Transfer nach Oia ist ok, das ist ein Stück. Außerdem ist Santorin teuer (um nicht zu sagen überteuert).

    Mach dir keinen Stress mit der Anreise - die Sonne geht am nächsten Tag auch noch unter....
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  16. #16
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Also einmal steht da dass das Taxi nach Fira 30 Euro kostet ( so eine offizielle Seite) und einmal steht 15 Euro. Ist ja doch ein Unterschied. Für 30 kann ich ja gleich den Fahrer nehmen und bitten dass er beim Sonnenuntergang irgendwo anhaltet.
    https://www.santorin-insel.de/tipps-...hafen-santorin

    Was stimmt denn da?

  17. #17
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Im Frühjahr konnte ich auf ganz Santorin keinen Aushang der offiziellen Taxipreise finden. Auf anderen Inseln ist das Standard.
    Aus gutem Grund vermutlich: was für die Transfers vom/zum Flughafen oder Hafen kassiert wird, ist oft jenseits von gut und böse und illegal.
    Aber man kann sich nicht darauf verlassen, dass es ausreichend Taxis am Flughafen hat.

    In einem Quartier in Karterados, das ich zuerst gebucht hatte, wollte man für die drei Kilometer vom Flughafen 20 Euro.

    Ich hatte dann ein anderes Apartment in Firostefani, und bezahlte für die Abholung am Flughafen und die Fahrt zum Hafen jeweils 15 Euro. Das fand ich ok, da die Entfernung nach Firostefani größer ist und ich alleine war. Lief auch alles legal, sogar mit Voucher. Hat meine Wirtin organisiert, war bei Santorini's Finest Travel, https://santorinitransfer.com/prices


    Ansonsten: guck mal da rein: https://www.nissomanie.de/kykladen/santorini/

  18. #18
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    ...
    Ich war jetzt Anfang Mai dort und Oia war schon zwei Stunden vor Sonnenuntergang so voll, dass ich es nicht länger ausgehalten habe.
    ...
    Wenn du am späten Nachmittag mach Oia fährst, machst Du nichts falsch.
    Du musst 3 Stunden vor Sonnenuntergang von Oia aus die Kraterwanderung "falsch rum" machen. Einfach genial der Blick auf die Caldera-Orte im warmen Licht der untergehenden Sonne.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  19. #19
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke für die Tipps! Die Kraterwanderung wollte ich nicht machen die sah mir so gefährlich aus da war ein Stück so nahe am Abhang mit nur Geröll und sehr schmal. Oder gibt es da mehrere Wege? Hab es auf einem Youtube Video gesehen

  20. #20
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Da ist nichts zu schmal. Tolle Ausblicke. Wie alt bist Du? Bei der letzten Kraterwanderung war ich 62.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  21. #21
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Ähm, also verstehe ich das richtig, Aury: du kommst am Abend des 14. August auf Santorin an, bleibst bis zum 16. - da geht es mit der Fähre nach Kreta? Und dein Quartier ist in Oia?
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  22. #22
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja genau, ich wollte am 13. fliegen da gabs aber keine Direktflüge von München und am 12. schon aber da war das günstige Hotel nicht frei. Hab erst ein günstiges Hotel genommen was etwas ab vom Schuss ist in Oia also nördlicher 2 km weg vom Zentrum und dann noch ein teures die Armeni Luxury Villas Oia. Richtig sauteuer ich hoffe es wird keine Enttäuschung aber wollte wenigstens einmal die Aussicht richtig genießen udn hab das investiert.

    Der Besitzer des Hotels schreibt nun der Fahrer kann hier anhalten für Sonnenuntergang:
    Lioyerma Lounge Cafe Pool Bar
    Da arbeitet er und das wäre toll. Hoffentlich seh ich von da auch die weißen Häuser!!!!

  23. #23
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    schau mal das Video ich bin 46.

    Bei Minute 2:40 aufwärts sieht es schon übel aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=s62Hmy2ly3U

  24. #24
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    HIer das Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=s62Hmy2ly3U
    Bei 2:34
    und bei 2:58 das ist ja mega übel!!!! Der blanke Irrsinn!!!! Das hast du mit dem Alter gemacht?

  25. #25
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Blödsinn.
    Das ist ganz woanders, am Skaros-Felsen. Ein Abstecher, aber da gibt es auch einen ganz normalen Fußweg.

    Der Wanderweg entlang der Caldera ist längst ne Wander-Autobahn, und zum Skaros-Felsen muss man da nicht.

    Aber ich bin jetzt raus. Kauf dir einen guten Santorin-Reiseführer, z.B. das Dumont-Reisetaschenbuch "Santorin"..
    Geändert von Kithira (9.July.2018 um 09:09 Uhr) Grund: Ergänzung
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  26. #26
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Und bei 2. Video auch??? Danke auf jeden Fall!!!!! Das tröstet mich. Ja ist ja kein Santorini Forum hier. Trotzdem vielen Dank!!

  27. #27
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Das ist 2x das gleiche Video.
    Katharina hat Recht. Die Stelle ist am Skaros-Felsen. Da muss man nicht lang laufen.
    Geändert von Gwg_49 (9.July.2018 um 09:25 Uhr)
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  28. #28
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Oh waren 2 Videos, hab ich gar nicht gesehen, aus Versehen der gleiche Link. Sorry!!!
    Meinte den, auch 2:34 und 2:58. Ist das auch der gleiche Felsen???
    https://www.youtube.com/watch?v=T5blRvOhAXc&t=47s

    Komisch dass die anscheinend alle da lang laufen. Ist der Weg kürzer als der normale?
    Danke Kithira aber für die 2 Tage extra einen Reiseführer brauch ich nicht denke ich. Werde noch im Internet etwas recherchieren.

    Wie ist denn die Straße von Heraklion nach Chania??? Ist die bergig mit tiefen Abhängen oder eher normal, wenn man da mit dem Bus hinfährt?

    DANKE

  29. #29
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.141

    Standard

    Ne, klar, lieber ein paar hundert Euro in ein Studio investieren als ein paar Euro in einen Reiseführer. Wo doch im Internet alles gratis ist.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Serifos - eine Runde auf der Insel

  30. #30
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Der Beitrag ist doch nicht ernst gemeint, oder?

    Wenn man so viel Angst hat, bricht sicherlich auch gerade dann der Vulkan aus, wenn man Santorini besucht?

    Die Straße von Iraklio nach Chania ist übrigens eine Europastraße - die E 75 - wie eine Autobahn.

    vg krassi

  31. #31
    Registriert seit
    31.July.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    361

    Standard

    Scheint ernst zu sein
    Aber liebe Aury, nun auch mal ernsthaft von mir aus. Wie überlebst Du im Alltag? Wo lebst Du, in einer Stadt können Ziegel von Dächern fallen, einfach so, Autos geraten aus der Spur und peng.
    Ich möchte nichts gesagt haben, wenn Du eine klassische Angstpatientin bist, aber ich denke nicht, dass so jemand freiwillig in den Urlaub fahren würde und das ist ja nicht euer 1. Mal.

    Also Kreta ist eine Insel mit viel Bergen, nicht wie Sylt, wo man Freitags schon sehen kann, wer Sonntags zu Besuch kommt. Daher gibt es auch Schluchten, Abhänge und viele Kurven. Die "New Road" also die autobahnähnliche Straße an der Nordküste, die Heraklion mit Rethymno und Chania verbindet (mal grob) ist für dich bestimmt geeignet. Allerdings sitzt man in einem Bus höher und blickt daher wiederum tiefer, quasi andere Perspektiven als aus einem Pkw.

    Genieße einfach Deinen Urlaub, versuch nicht alles genauestens zu planen und alle Gefahren abzuwägen, dann wird es schön werden.
    kleiner Tipp, kauf dir ne 0,5l Flasche Raki und nimm ein paar Züge, Du wirst sehen, alles wird gut

    Was Santorini angeht, sehen, evtl eine Übernachtung und ab nach Kreta, aber Du hast ja schon gebucht, also bekommt ihr auch das hin.

    rein statistisch könnte ich noch anmerken, dass mehr Touristen auf Kreta ertrinken, als irgendwo abstürzen. Ausführungen erspare ich mir jetzt

    Nochmal, genieße Deinen Urlaub, es wird klappen!

    LG Gerd

  32. #32
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Ok vielen Dank euch, dann bin ich ja beruhigt!

  33. #33
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Nun sehe ich vor meinem geistigen Auge - nach Honigbaers Post - Aury an der Caldera von Santorini sitzend mit dem Raki glücklich beim Sonnenuntergang - viel Freude wünsche ich Dir!

    Wir waren da auch mal - einen Tag von Kreta aus zu Besuch. Es ist viele Jahre her, aber es war uns auch damals schon zu voll mit Touristen, wie wir eben auch. Wir quetschten uns durch die Flaniermeile von Oia und bestaunten die Caldera - die war wirklich toll bis spektakulär! Wenn man sie denn durch das Getümmel sah.

    Am Spätnachmittag mussten wir wieder auf dem Schiff sein. Da ich damals schon schlecht zu Fuß war, nahm ich die Seilbahn und war mit einem frisch getrauten Ehepaar zusammen in der kleinen Gondel zum Strand. Ein nettes Gespräch - sie waren aus England - und schon waren wir am Hafen. Mein Mann nahm den Zickzack-Eselspfad zu Fuß herab - das war ein Fehler - der Weg führte nur durch Esels- Sch... - er wäre besser geritten.

    Das ist es, was ich zu Santorini sagen kann. vg krassi
    Geändert von krassi (11.July.2018 um 18:54 Uhr)

  34. #34
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke krassi! Naja zumindest am 2. Tag kann ich dann ja den Sonnenuntergang von meiner Terrasse bestaunen des sündhaft teuren Hotels. Aber Die Boote fahren jetzt doch von dem anderen Hafen oder? Wo man mit Bus oder Taxi hinkommt??? Die armen Esel tun mir ja leid, mit denen werde ich nicht reiten.

  35. #35
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.509

    Standard

    Hallo Aury,

    meine bescheidenen Kenntnisse von Santorini sind recht lange her. Wir sind damals auf der flachen Seite mit dem Schiff angekommen, mit dem Bus in Richtung Oia gefahren und später am Hafen unterhalb des Esels-Pfades wieder abgefahren. Aber - ob das heute noch so ist?? Das steht sicher in Deinen Reiseunterlagen, wo und wie es weitergeht.

    Oder sonst - Kithira war gerade da und kann Auskunft geben - wenn sie denn möchte? Sie hatte sich ja schon abgemeldet.

    vg und eine gute Reise - krassi

  36. #36
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Athinios steht als Hafen da bei der Golden Star Ferries. Ist das der gleiche Hafen? Reiseunterlagen der war gut :-) Ich hab alles einzeln gebucht, jedes Hotel, das Schiff, den HInflug, den Rückflug :-)

  37. #37
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Athinios ist der Hafen in dem alle Fähren anlanden. Dort gibt es Busse zum Busbahnhof nach Fira und Taxis.
    Die Kreuzfahrschiffe landen üblicherweise nicht am Athinios sondern ankern in der Caldera. Von dort werden die Passagiere mittels Booten zur Küste unterhalb von Fira gebracht, wo es mit Esel, Seilbahn oder den von Eseln zugeschissenen Weg hoch zum Calderarand nach Fira geht.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  38. #38
    Registriert seit
    7.July.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •