Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Mietwagen - Kreditkarten ohne PIN

  1. #1
    Registriert seit
    24.July.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1

    Standard Mietwagen - Kreditkarten ohne PIN

    Hallo zusammen

    Wir gehen diesen Freitag das erste Mal nach Kreta und freuen uns sehr. Da wir aber noch nicht so oft gereist sind, habe ich noch keine Kreditkarte. Wir haben uns dann ganz spontan für Kreta entschieden und für ein Mietauto. Nun kommt meine Kreditkarte am Donnerstag an, der PIN dazu aber erst am Montag. Problem: wir möchten das Auto schon ab Freitag haben, also müssten es nur mit Kreditkarte ohne PIN beziehen können.

    Die zwei grössten Autovermieter, die wir angefragt haben sagen, dass gehe so nicht, PIN sei zwingend. Unsere Bank und der Kreditkartenhersteller sagt, es müsse auch so gehen. Man könne dann auch noch telefonisch Autorisieren lassen.

    Habt ihr da Erfahrungen? Kennt ihr Autovermieter, die es auch ohne PIN machen würden?

    Es ist alles sehr knapp, das ist uns bewusst. Zudem kommen wir erst um 18 Uhr an, das wird vermutlich auch noch ein Problem.

    Wir sind sehr dankbar für jegliche Hilfe und Erfahrungsberichten von euch.

    Herzliche Grüsse
    Debbie

  2. #2
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Kreditkarte? eine normale Bankkarte EC geht auch. Auch für Bargeldabhebungen hier an jedem ATM-Geldautomaten. Und es gibt inzwischen jede Menge davon, fast in jedem Ort. PIN braucht man dafür aber auch.

    Wenn ihr eine normale EC-Karte auch nicht habt, wie wäre es denn in diesem Fall, Bargeld für das Auto mitzunehmen? Ohne Bargeld kann man ja schlecht verreisen.

    Ich fürchte, ohne PIN wird es bei keinem Vermieter gehen.

  3. #3
    Registriert seit
    1.August.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Debbie Beitrag anzeigen
    Habt ihr da Erfahrungen? Kennt ihr Autovermieter, die es auch ohne PIN machen würden?
    ich kann Protos empfehlen, habe nur gute Erfahrungen gemacht und nie eine Kreditkarte benötigt. >>>> http://www.autovermietung-kreta-protos.com/

  4. #4
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    365

    Standard

    Zurrück auf die Frage:
    Die Kreditkarte wird nur als Sicherheit genutzt für den Fall eines Schadens.
    Dafür braucht man keine Pin.
    Selbst wenn eure Karte statt mit Unterschrift NUR per pin autorisiert werden kann( was ich bezweifle!!),könnt ihr direkt üner den Kreditkartenbetreiber autorisieren!
    ( am besten vorab mit dem Zuständigen sprechen und die Durchwahl haben, für den Fall der Fälle!)

    Desweiteren könnt ihr Euch auch eine schnelle Prepaifkredikarte besorgen und aufladen...
    viel spass

  5. #5
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Zitat Kriti 33: Die Kreditkarte wird nur als Sicherheit genutzt für den Fall eines Schadens.

    Wenn das so ist, dass die Kreditkartennummer nur für den Schadenfall hinterlegt wird, braucht man tatsächlich keine PIN. Eine übliche Methode z.B auch in Hotels.
    Aber ich hatte es so verstanden, dass das Mietauto auch mit der Karte bezahlt werden soll.
    Ob man dann wählen kann zwischen Unterschrift und PIN, hängt glaube ich vom Zahlungsempfänger ab, evtl. auch von der Technik, die eine Wahl zwischen beiden Optionen nicht zulässt. Eine eindeutige Regelung darüber, ob ich die Methode, PIN oder Unterschrift wählen kann, habe ich bisher nicht eindeutig heraus gefunden.

    Die lokalen Autovermieter nehmen natürlich lieber Bargeld, dann fällt keine Gebühr an.

    Wie flexibel ein Autovermieter ist, hängt wohl vom Einzelfall ab und davon, ob man bereits Stammkunde ist oder Neukunde. Bei meinem Autovermieter hätte ich nach einigen Jahren wohl keinerlei Probleme, aber bei einem Neukunden geht man vermutlich auf Nummer sicher.

  6. #6
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    731

    Standard

    Auf Kreta habe ich noch nie eine Kreditkarte für ein Mietauto benötigt.
    In anderen Ländern ist es oft unmöglich in bar zu bezahlen.
    Liebe Grüße
    Pezl

  7. #7
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    habe ich mich missverständlich ausgedrückt?
    Natürlich geht hier mit Bargeld alles. Aber die Eingangsfrage war eine andere, nämlich ob man eine Kreditkarte ohne PIN nutzen kann und diese akzeptiert wird.
    Unter bestimmten Umständen möchte man vielleicht nicht mehr Bargeld mit sich rumtragen, als unbedingt nötig.

  8. #8
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    731

    Standard

    Rena, natürlich hast du dich unmissverständlich ausgedrückt.
    Ich habe das so verstanden, dass Debbie glaubt eine Kreditkarte zu benötigen, und ich ihr lediglich vermitteln wollte, dass dies bei einigen Vermietern auch mit Bargeld funktioniert.
    Liebe Grüße
    Pezl

  9. #9
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    da bin ich aber froh, Pezl!
    Ich denke, mit Bargeld funktioniert es bei allen lokalen Vermietern; wahrscheinlich (vermute ich) braucht man nur dann zwingend eine Kreditkarte, wenn man im voraus im Internet bei internationalen Verleihern buchen möchte, dann geht es zunächst ohne PIN, da nur als Sicherheit, wie auch Kriti33 schreibt. Zahlen muss man aber trotzdem irgendwann jeweils nach den Bestimmungen der jeweiligen Firma, und dann kommt wieder die Kreditkarte ins Spiel, oder Bargeld..

    Zunächst würde ich den Kreta-Neulingen die Frage stellen: geht es um eine Kreditkarte wie Visa, Mastercard, Amerian Express?
    Habt ihr eine deutsche EC-Bankkarte, (die braucht man ja auch in Deutschland um Geld vom Automaten zu holen, nicht nur im Ausland) Wenn ja, ist vermutlich auch die zur EC-Karte gehörige PIN vorhanden und dann kann überall im europäischen Ausland die EC-Karte wie eine andere Kreditkarte verwendet werden anstatt Bargeld.

    Viel Spass, beim nächsten Mal ist es dann schon Routine
    Geändert von chicarena (25.July.2018 um 11:32 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    205

    Standard

    @Debbie
    Bei voyager brauchst Du für eine Kaution idR auch keine KK
    Wenn Du vor hattest mit KK zu zahlen, kannst Du ggf. vorab überweisen, oder wie hier schon erwähnt mit Bargeld zahlen.
    Bargeld ist nach wie vor sehr gerne gesehen !

  11. #11
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    679

    Standard

    Ich habe eine Mastercard KK und noch nie einen PIN verwendet, weiß ihn nicht mal, habe aber auf Kreta meine KK schon oft benützt und sonst auch überall. Ich glaube, der PIN ist nur für Bargeldbehebungen beim Automat nötig.?
    Geldbeheben ist aber billiger, wenn nicht sogar gratis mit einer ganz normalen Bankomatkarte. Aber wie gesagt: In Kreta ist oft nur Bares Wahres! Wenn ihr also das Auto gleich zu Beginn bekommt, braucht ihr das Bare auch nicht lange herumzuschleppen.
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  12. #12
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Lisi, ich glaube Du irrst Dich: wenn Du mit Kreditkarte oder auch mit EC-Karte bezahlst, brauchst Du normalerweise eine PIN oder musst unterschreiben!
    Ob man da immer wählen kann, weiß ich nicht genau. Ich rate dazu, sich nicht darauf zu verlassen!

    Was Geldabheben betrifft, hast Du vermutlich Recht; obwohl man die Gebühren für eine Abhebung nicht immer sofort erfährt bzw. erst dann, wenn man die Kohle bereits gezogen hat.
    Hat man eine gebührenfreie Kreditkarte, ist das für den Verbraucher auch so, aber dann zahlt die Gebühr derjenige, der eine Leistung oder eine Ware verkauft hat. Auch da gibt es wieder Ausnahmen: manchmal muss der Verbraucher die Gebühr übernehmen, um eine Leistung zu erhalten; so zB erlebt beim Buchen einer ANEK Fährverbindung über eine Agentur, als es mir im konkreten Fall zu aufwändig erschien, direkt im Netz bei ANEK zu buchen. Alles hat seinen Preis!
    Gebührenfreie Kreditkarten für den Verbraucher sind erhältlich, aber nicht unbedingt die Regel. Es hängt auch von der Höhe des Umsatzes ab, den man damit tätigt.

  13. #13
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    205

    Standard

    Die Kreditkarten sind so unterschiedlich, dass man keine pauschalen Angaben zu z.B. Gebühren beim Geldabheben machen kann.
    Die einen können Weltweit kostenlos abheben, die anderen verlangen Gebühren usw .....
    Warscheinlich (!) wird es aber so sein, dass es bald keine KK's mit Unterschrift mehr gibt. Die PIN wird die Unterschrift ersetzen ("Code first")und viele Bankhäuser haben schon umgestellt.

  14. #14
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    393

    Standard

    Ok. Ich werf mal meine Erfahrung hier in den Topf. Die letzten 3 Jahre habe ich mit Amex am Flughafen beim Vermieter (Europcar, National und Budget) immer die Pin eintippen müssen. Und am Geldautomaten gings mit Visa auch mit Pin (war ja klar ) und im Schmuckladen in Mirthios mit Visa auch mit Pin bezahlt (habs mir nicht ausgesucht).

  15. #15
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    679

    Standard

    Bei EC-Karten ist ganz klar ein PIN einzutippen, bei KK habe ich immer nur unterschrieben. Ich weiß zwar dass es da auch einen PIN gibt, um am Geldautomaten abzuheben, den kenne ich aber gar nicht, weil es bei mir mit der EC Karte sowieso gratis ist. Dass es in Zukunft kein Unterschreiben mehr gibt, muss ich mal so zur Kenntnis nehmen. Mist, wieder eine Nummer zu merken! Jetzt muss ich mir schon alle PINs meiner älteren Verwandtschaft merken, weil die es immer wieder vergessen, nun das auch noch...
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  16. #16
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.343

    Standard

    Zitat Zitat von Lisi Beitrag anzeigen
    Bei EC-Karten ist ganz klar ein PIN einzutippen, bei KK habe ich immer nur unterschrieben. Ich weiß zwar dass es da auch einen PIN gibt, um am Geldautomaten abzuheben, den kenne ich aber gar nicht, weil es bei mir mit der EC Karte sowieso gratis ist. Dass es in Zukunft kein Unterschreiben mehr gibt, muss ich mal so zur Kenntnis nehmen. Mist, wieder eine Nummer zu merken! Jetzt muss ich mir schon alle PINs meiner älteren Verwandtschaft merken, weil die es immer wieder vergessen, nun das auch noch...
    Sowohl bei der Kreditkarte der ING-Diba als auch bei der EC-Karte der Commerzbank kann man den Pincode ändern.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  17. #17
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Zitat Zitat von Gwg_49 Beitrag anzeigen
    Sowohl bei der Kreditkarte der ING-Diba als auch bei der EC-Karte der Commerzbank kann man den Pincode ändern.
    ja schön, aber dazu muss man erstmal eine PIN haben, um sie zu ändern! (siehe Eingangstext)

  18. #18
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.343

    Standard

    Zitat Zitat von chicarena Beitrag anzeigen
    ja schön, aber dazu muss man erstmal eine PIN haben, um sie zu ändern! (siehe Eingangstext)
    Was mischst Du Dich jetzt ein? Ich habe ausdrücklich auf Lisi geantwortet.

    P.S. Meine Kreditkarte kostet mich Euro-weit nichts.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  19. #19
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    731

    Standard

    Naja, in einem Forum mischt halt jeder mit. Ich finde da jetzt nichts dabei.
    Liebe Grüße
    Pezl

  20. #20
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.613

    Standard

    Gwg_49, ich mische mich nicht ein, habe nur auf den Eingangstext von Debbie hingewiesen, den Du scheinbar aus den Augen verloren hattest, so wie es in einem Forum häufig passiert! Auch die Gebühren waren in diesem Thread anfangs nicht das Thema!

    Aber mir ist das im Grunde genommen egal, kann jeder seinen Senf beitragen, auch wenn er nicht direkt dahin gehört

  21. #21
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    393

    Standard

    Ich habe mal ein wenig recherchiert. Das mit der Pin bei der Kreditkarte ist so, dass die je nach Herausgeber und teilweise nach Ausstellungsdatum abgefragt wird. Z.B. sind Karten von der Sparkasse seit dem Ausgabedatum Juli 2017 mit Pin-Zwang belegt.

    https://www.sparkasse.de/geld-leicht...-sicherer.html

  22. #22
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.814

    Standard

    Ob Debbie das Thema überhaupt noch interessiert? So oder so ist sie seit gestern auf Kreta und dürfte inzwischen einen Mietwagen haben.

    Dass sich Threadersteller nach einer Frage nicht mehr melden, ist wohl auch längst normal.
    Grüßle,
    Kithira
    --

  23. #23
    Registriert seit
    20.December.2010
    Ort
    Eckernförde
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo, ich habe hier grad mal mitgelesen, Protos hat eine neue Internetadresse - zum Glück. Die alte Seite ist ja "uralt", die oben erwähnt wird. Hier die neue: http://protoscars.eu/index.html

    Viele Grüße aus dem hohen Norden
    Brigitte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •