Ergebnis 1 bis 35 von 35

Thema: Koffer weg

  1. #1
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard Koffer weg

    Huhu sind am samstag nach kreta geflogen mit tuifly... Am flughafen der schock mein koffer ist es nicht da :( er ist nicht mitgeflogen. Hatte dass Wer schon mal musste mich eindeckem mit kleidung bis jetzt fehlt vom koffer jede spur fliegen Freitag wieder zurück... Glaub nicht dass er auftaucht.

  2. #2
    Registriert seit
    31.July.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    396

    Standard

    Hi Nici,
    nicht schön, auch wenn man das Nötigste erst mal auf Airlinekosten shoppen darf. Aber manchmal hat man doch anderes geplant als eine passable Urlaubsklamotte zu shoppen.
    Meiner ist zum Glück wieder aufgetaucht, war allerdings nicht auf einem Flug nach Kreta, aber egal.
    Mit welcher Airline bist Du denn geflogen?
    Nach 21 Tagen hast Du dann Anspruch auf ca. 1400.-€ als Entschädigung.
    Es kommt auch auf die Fluglinie an, die stellen sich manchmal gern a bissl blöd an, damit der Geschädigte wohl langsam die Lust auf Ersatz oder Entschädigung verliert. Auf jeden Fall alles dokumentieren und wenn sie zicken ihnen alles mit einem Anwalt um die Ohren hauen.
    Manchmal taucht er aber auch wieder auf.
    Viel Glück
    Gerd

  3. #3
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo gerd. Bin mit tuifly geflogen die haben mir auch schon 200 euro gewährt für dass nötigste an klamotten. Wie lang musstest du warten?

  4. #4
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    57
    Beiträge
    660

    Standard

    Mir ist vor 2 Jahren auf einem Flug nach Andalusien ein Koffer während des Transportes so ruiniert worden, dass ich ihn für den Rückflug nicht verwenden konnte. Ich meldete das noch am Flughafen und man bat mich Bilder einzusenden. 1 Tag vor dem Abflug kaufte ich mir einen neuen Koffer und ca. 1 Woche nach meiner Rückkehr erhielt ich ein e-mail mit der Aufforderung meinen Koffer in ein spanisches! Geschäft zur Reparatur zu tragen, noch dazu in einer anderen Stadt ca. 150 km entfernt! War FlyNiki Jetzt kann ich schon lachen drüber.
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  5. #5
    Registriert seit
    31.July.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    396

    Standard

    Hallo Nici,

    nach 5 Tagen hat er sich überlegt wieder bei mir einzutrudeln. War damals über Expedia und die haben sich wirklich vorbildlich gekümmert.
    da ein Anwalt zu teuer kommt, wäre wohl sowas in der Richtung für Dich gut /www.holiday-hero.de/
    Lästig bleiben, nicht vertrösten lassen- Dein Koffer ist weg, Du hast ihn nicht verloren, es gibt Verursacher dafür, du hast mit Deiner Reise einen Vertrag abgeschlossen, der auch die Beförderung Deines Gepäcks beinhaltet. Als fass, grrrr

    Viel Erfolg

  6. #6
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW, jetzt Kavousi
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Nach einer Fernreise hatte auf Amsterdam-Schipol unser Koffer nur noch 3 Ecken bei der Ankunft. Wir monierten am Schalter, der blaue - schon etwas in die Jahre gekommene - Rollenkoffer wurde fotografiert und es wurde uns Abhilfe versprochen.

    Nach 2 Wochen bekamen wir einen wunderbaren, noch größeren, blauen Rollenkoffer nach Hause per Spedition, den alten nahmen sie mit. Der war bestimmt teurer als unserer und wir haben ihn heute noch.

    Manchmal hat man Glück, Transavia war sowieso immer toll (falls Ihr an der holl. Grenze wohnt!)!

    vg krassi

  7. #7
    Registriert seit
    31.July.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    396

    Standard

    Nur zum Verständnis, Koffer weg ist etwas anderes, als Koffer kaputt.
    bei dem einen lkann ich mit etwas in der Hand anschaulich machen, was los ist. In dem hier vorliegenden Fall eben nicht.
    Daher wären Tipps und Infos zu dem Fall "Koffer weg" a bissi hilfreicher ;-)

    Ist nicht bös gemeint, nur die Betroffene bringt "beschädigt" nicht weiter.

    Grüße
    Gerd

  8. #8
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW, jetzt Kavousi
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Das ist richtig, meine Geschichte passt hier nicht so rein.

    Zum Glück kamen - bisher - unsere Koffer immer an.

    Ich wünsche Nici ein "kleines Wunder".

    vg krassi

  9. #9
    Registriert seit
    13.June.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34

    Standard

    Koffer weg schröcklich. Auf der Blue Star löste er sich in Luft auf. Nachts angekommen am Hafen stand ich da. Schrie und tobte. Er kam nie wieder. Die Reederei zahlte mir 750€. Der Wert lag bei mehreren Tausendern. Nie wieder lasse ich ihn, außer im Flieger, geht ja nicht anders, aus den Augen.
    Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah

  10. #10
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    524

    Standard

    Zufällig war das montag auf das Niederländische fernsehen, in ein consumenten program, es waren koffer im wasser gefallen beim einladen auf ein cruiseschiff, 3 sind aufgefischt, 1 war gesunken mit teuere orthopedische schuhe drin, durch dem einfluss von program haben die fast alles erstattet bekommen, das sind maximal 2400 euro pro koffer.
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  11. #11
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Huhu koffer immer noch nicht da heute erneut beim lost and found angerufen... Die wissen immer noch nicht wo der koffer ist bekommen auch keine Rückmeldung von ddorf grrr. Sie sagte wenn er bis freitag nicht da is dann soll ich nochmal anrufen und dann bekomme ich ne mail mit Formular dass ich ausfüllen soll inhaltsangabe nannte sie es... Dann wird intensiver gesucht Oo da man dann davon ausgehen muss dass der gepäck schnibbel weg ist boa hab denen schon zehn mal angeboten doe Serien Nummer vom koffer zu geben aber brauchen se nicht grrr

  12. #12
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.399

    Standard

    Ich hatte schon zweimal das Erlebnis, dass mein Koffer nicht mit mir gelandet ist. Einmal in den USA mit Lufthansa. Da war aber wohl klar, dass er in Frankfurt nicht eingeladen wurde. Er kam dann 2 Tage später und wurde uns auf den Campground gebracht. Zwischenzeitlich habe ich mir auf Kosten der Airline die notwendigsten Sachen gekauft.
    Beim zweiten Mal war es auf dem Rückflug. Da wurde mir der Koffer am nächsten Tag nach Hause gebracht. Also Glück gehabt, dass er beide Male wieder aufgetaucht ist. :-))
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  13. #13
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Wir haben auch schon 2x den Koffer verloren. Er wurde beidesmal am gleichen Tag ins Haus geliefert, 1x in Melbourne und 1x im Hochtaunuskreis. Extremes Pech hatte der Typ, der vor uns in der Schlange stand. Sein einziger Schlüssel war im Koffer. Seit 1984 ist er daher bei uns immer im Handgepäck.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  14. #14
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Die in ddorf wollen ihn wohl net finden morgen 5ter Tag schon ;( noch nie war mein koffer weg grr... Hoffe immet noch er taucht wieder auf... Die griechen sagten auvh schon hier dass kannste knicken er kommt nimmer

  15. #15
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.619

    Standard

    Etwas Geduld! Nach 4 Tagen brachten sie unser überfälliges Gepäck!
    LG, Tom

  16. #16
    Registriert seit
    6.May.2014
    Beiträge
    319

    Standard

    Seit bei einem Flug nach Berlin (noch mit Air-Berlin) mal einer von zwei Koffern erst nach Tagen dann doch an unsere Adresse geliefert wurde, haben wir konsequent bei den folgenden Reisen im Koffer unsere Zieladresse hinterlegt.

  17. #17
    Registriert seit
    6.December.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey,

    letztes Jahr, auf dem Rückweg von Toronto, flogen wir ohne unsere Koffer. Diese hat Condor in Toronto stehen lassen. Es gibt es weltweites Gepäckverfolgungsprogramm, da kann man (mit der entsprechenden Vorgangsnummer) den aktuellen Sachstand online abfragen. Unsere Koffer kamen ca. 2 Wochen später mit DHL nach Hause :-)

  18. #18
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Koffer immer noch weg. Lost and found hat mir ein Formular geschickt dass ich ausfüllen soll inhaltsangabe.... Nur hab ich für viele sachen keine Quittungen mehr da ich die nie aufhebe.... Warum auch wer rechnet damit dass der koffer verloren gejt.. Genauso die wollen farben wissen ähm ich weiss doch jeztr nimmer welche farben ich eingepackt habe.... Grrrr

  19. #19
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.619

    Standard

    Hallo Nici
    Hauptsache ist, du musst das ausfüllen! Für wertvolle Gegenstände solltest du eine Rechnung beilegen.
    LG, Tom

  20. #20
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.570

    Standard

    Hallo Nici,
    dass durch den Verlust eines Koffers ein kurzer Urlaub sicher sehr beeinträchtigt wird, kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Bei mir ist das zum Glück nur mal auf der Rückreise aus dem Urlaub passiert und das vermisste STück, das unterwegs irgendwo hängen geblieben war, kam am zweiten Tag nach meiner Rückreise per Boten direkt an meine Adresse. Das hängt allerdings immer von der jeweiligen Airline ab. Bei einer Airline der Star Alliance hatte ich Glück. In Deinem Fall Pech, schade! Das bisschen Kohle, das man zur Wiederbeschaffung bekommt, reicht hinten und vorne nicht, zumal man auch erst die entsprechenden Läden suchen und finden muss.

    Meine Empfehlung für Leute, die nicht alleine reisen: teilt die persönlichen Sachen auf die verschiedenen Koffer auf, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, im Verlustfall wenigsten einen Teil der Sachen zur Verfügung zu haben, die man dringend braucht.
    Alleinreisende können ein paar wichtige Dinge, die auf die Schnelle nicht so einfach wiederbeschafft werden können, im Handgepäck transportieren. Da geht ja einiges rein.
    Viel Glück!

  21. #21
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW, jetzt Kavousi
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Unsere Gepäckstücke bekommen alle einen Zettel obendrauf mit Heimatadresse und Adresse mit Daten auf Kreta. Wenn etwas verlorengeht, kann man so den Koffer zuordnen.

    Den Entwurf habe ich im Laptop und schreibe ihn immer neu und druck ihn aus.

    Ist aber bisher nicht gebraucht worden - aber wer weiß? vg krassi

  22. #22
    Registriert seit
    2.December.2011
    Beiträge
    444

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Unsere Gepäckstücke bekommen alle einen Zettel obendrauf mit Heimatadresse und Adresse mit Daten auf Kreta. Wenn etwas verlorengeht, kann man so den Koffer zuordnen.
    ...hm, willst Du Deinen Haustürschlüssel nicht auch noch gleich dazu legen?
    Du weißt doch gar nicht, wer alles in der Zeit Zugriff auf Deinen Koffer hat?!
    LG, Fischkopf

  23. #23
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Rousa Limni Crete Brunssum NL
    Beiträge
    524

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Unsere Gepäckstücke bekommen alle einen Zettel obendrauf mit Heimatadresse und Adresse mit Daten auf Kreta. Wenn etwas verlorengeht, kann man so den Koffer zuordnen.

    vg krassi
    Und da läufst du mit rum, die kriminellen schauen besonders in die ferien danach aus, komst du nach hause, alles weg, das musst du doch wissen.
    Grz Arthür
    Old truckers also die, but they are hard to crack

  24. #24
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW, jetzt Kavousi
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Das ist richtig, Ihr Beiden. Unsere Koffer sind unterwegs aber verschlossen im Auto.

    Wenn Jemand die Geldbörse klaut, sind auch alle Adressen drin im Personalausweis etc.

    Wenn man keinen Zettel im Koffer hat, ist er auf jeden Fall weg, auch wenn ihn ein ehrlicher Finder wieder an den Mann/die Frau bringen möchte.

    vg krassi

  25. #25
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo ihr lieben

    sind Freitag in DDorf gelandet... Bin direkt zum lost and found schalter gegangen lange schlange... Endlich dran gekommen fragte ich nach ob es was neues von meinem Koffer gibt.. Ein sehr netter und hilfsbereiter Mitarbeiter von AHS der wirklich alles versuchte was ging.. teilte uns mit dass die Flugroute mehr als verrückt war DUS /HER via las palma via Ibiza Oo er guckte direkt nach aber weder in Ibiza noch in las Palma ist mein koffer gefunden worden... er ging sogar mit uns in die hallen wo alle koffer standen... auch da nichts kein koffer... also meiner nicht :-( boa In den räumen stinkt es ekelhaft krass was die leute alles mitnehmen ekelhaft... dann verabschiedenten wir uns... ich ging dann noch eine rauchen dann traf ich ihn nochmal und fragte ob man mit der seriennummer nichts machen kann dann der koffer ne seriennummer hat die hat er noch eingetragen.... jetzt heisst es warten... heute 8ter tag ich glaub mittlerweile nimmer das ich ihn wieder sehe formular bei tui ist ausgefüllt.... alleine für die erstattung der klamotten die ich auf kreta kaufen musste brauchen se 10 wochen Oo... vn de ganzen klamotten hab ich keine quittungen mehr ich geh ja auch net davon aus dass mein koffer wegkommt und wie vom erdboden verschluckt ist... Was komisch ist ist die flugroute.... hatte dass wer schonmal?

  26. #26
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    57
    Beiträge
    660

    Standard

    Ich hänge schon einen Zettel dran mit meinem Namen und Stadt, aber nur meine e-mailadresse dazu.
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  27. #27
    Registriert seit
    6.May.2014
    Beiträge
    319

    Standard

    Wir hängen keinen Zettel dran. Wir legen oben in den Koffer die Adresse, wo der Koffer hin soll, wenn er nicht gleich mit kommt.

  28. #28
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Zitat Zitat von Lisi Beitrag anzeigen
    Ich hänge schon einen Zettel dran mit meinem Namen und Stadt, aber nur meine e-mailadresse dazu.
    Bei mir steht Flugdatum, Flugnummer und die Buchungsnummer drauf, aber nicht der Name. Damit kann die Airline mich einwandfrei identifizieren. Zusätzlich neben der Mail-Adresse auch die Handy-Nummer.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  29. #29
    Registriert seit
    15.July.2011
    Beiträge
    100

    Standard

    Huhu koffer immer noch weg über einen Monat schon.... Tui will die kosten für klamotten erst zahlen wenn dass mit dem koffer abgeschlossen ist. Sie haben jetzt nochmsl 2 wochen gesucht bis jetzt kein koffer da... Montag sind diese zwei wochen um. Hab jetzt nen Anwalt eingeschaltet.... Der anfall hat ihnen jetzt ne frist gesetzt dass sie dass geld für die notklamotten heute überweisen sollen bis jetzr noch keine reaktion von TUI.. Ich glaube da kommt auch nichts mehr ;( hatte wer sowas schonmal?

  30. #30
    Registriert seit
    19.August.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    34

    Standard

    ...schade, dass TUI Euch so zappeln lässt. Es gibt das Warschauer Abkommen (später: Montrealer Übereinkommen), in dem alles bzgl. verlorengegangenem Gepäck geregelt ist. Heißt:

    Gepäck nicht mitgekommen = Airline sendet es Dir nach.
    Gepäck nie mehr gefunden = Entschädigung.

    Und Notklamotten, wenn der Koffer verspätet/weg ist (auch Kosmetika, Schuhe, oder solltest Du zum Bewerbungsgespräch fliegen auch bspw. ein Anzug) bitte immer mit Quittungen belegen und bei der Airline zur Regulierung einreichen.

    Ich selber arbeite bei der Kranichairline und weiß, dass prozentual gesehen seeehr wenig Gepäck verloren geht (bei allen Airlines), aber wenn es passiert, dann ist es natürlich sehr unschön für alle Beteiligten. Mir selber ist auch schon Gepäck verloren gegangen (1x bei LH, 1x bei SN und 1x bei AF), es kam aber immer mit 1-3 Tagen Verspätung doch noch an... zum Glück...

    Lass die Ohren nicht hängen, letzten Endes MUSS TUI zahlen!!! Ist wie gesagt alles im gesetzlich geregelt und da kann keine Airlines sich herauswinden.

    Und immer dran denken: einen Adressanhänger von außen am Koffer anbringen (und wenn auch nur ein Name mit Handy-Nr. drauf ist), und sicherheitshalber noch einen gut sichtbar reinpacken...

    LG aus Heraklion und noch viel Durchhaltevermögen bei Deinem weiteren Kampf mit TUI!!!

  31. #31
    Registriert seit
    13.June.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34

    Standard

    Mein Koffer bleibt weg! Weg, weg, weg. Nie wieder. Jedenfalls bis heute.
    Warum fahre ich denn so oft nach Griechenland????? Freudianisch gesehen jetzt mal.
    Weil ich meinen Koffer wiederhaben will! Diese Leere als er fehlte. Dieses Loch. Alles war weg. Jedes Teil.
    Der gesamte Kofferinhalt. Der ganze gesamte Koffer samt Koffer selbst war weg und blieb verschwunden!
    Aus, einfach aus, vorbei und weg. Es gab ihn doch aber. Es gab alles in ihm und ihn selber.

    Seine Trageriemen waren gelb.
    Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah

  32. #32
    Registriert seit
    30.August.2014
    Ort
    Österreich Mühlviertel
    Beiträge
    24

    Standard

    endlich ein vernünftiger Beitrag zu diesem Thema

  33. #33
    Registriert seit
    14.June.2007
    Beiträge
    1.104

    Standard

    Zitat Zitat von Antoni Beitrag anzeigen
    endlich ein vernünftiger Beitrag zu diesem Thema

    Endlich ein vernünftiger Beitrag in diesem Forum

  34. #34
    Registriert seit
    10.September.2018
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    44
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich hatte persönlich so einen Fall bisher noch nicht aber tut es wirklich Not einen Betroffenen hier an den Pranger zu stellen und mit solch ironischen Sprüchen zu verarschen??? Ich mag sowas nicht!

    Mein Freund hatte leztztes Jahr seinen Koffer in Miami vermisst, daher weiß ich wie ärgerlich sowas sein kann. Zum Glück tauchte er am nächsten Tag wieder auf und wurde dann einen Tag später kostenlos in's Hotel gebracht. Zum Glück befanden sich keine Wertsachen darin. Seitdem gehe ich ebenfalls auf Nummer sicher und nehme neben Wertsachen wie Geld, Scheckkarten und Ausweise, Kamera(s), Schlüssel und sonstige elektronische Geräte nur noch im Handgepäck mit und da passt schon einiges rein. Evtl. empfielt es sich sogar Wäsche für zumindest einen Tag mit zu nehmen, so das man sie im Notfall mit Handwaschmittel waschen kann und dann ggf. in der Sonne trocknen kann. So ist es mir mal ergangen als ich die Socken komplett vergessen hatte und habe mir so den Kauf neuer Klamotten gespart.
    Geändert von PARALAX (7.October.2018 um 19:21 Uhr)

  35. #35
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    62
    Beiträge
    3.619

    Standard

    Hallo PARALAX
    Da stimme ich dir völlig zu! Lieber noch ein Paar Socken in der Laptoptasche als bei Ankunft sogleich zur Neuanschaffung gezwungen zu sein!
    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •