Seite 2 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80 von 489

Thema: Wetter auf Kreta, Teil 2

  1. #41
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Dieses Jahr ist der Winter sehr unbeständig, es gibt leider viel Sturm aus Süden (Mann - Kopfweh) oder aus Norden (Frau - Rücken) , viel Regen, der gebraucht wird, aber heute ist es mal einen Tag richtig schön bei 19 Grad und Sonne, das Meer hat noch 18 Grad.

    Inspiriert vom wunderschönen Adventskalender von Ulla habe ich (bin nur ein Spontan-Knipser) heute einige Oliven hier im Tholos-Tal abgelichtet. Es fehlen nur die vielen gelben Kleeblumen, dafür braucht es noch ein wenig Zeit.

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5528.jpg 
Hits:	235 
Größe:	932,1 KB 
ID:	94928 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5523.jpg 
Hits:	220 
Größe:	1.014,3 KB 
ID:	94927 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5529.jpg 
Hits:	208 
Größe:	859,7 KB 
ID:	94929 *
    vg krassi

  2. #42
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr ist der Winter sehr unbeständig, es gibt leider viel Sturm aus Süden (Mann - Kopfweh) oder aus Norden (Frau - Rücken) , viel Regen, der gebraucht wird, aber heute ist es mal einen Tag richtig schön bei 19 Grad und Sonne, das Meer hat noch 18 Grad.

    Inspiriert vom wunderschönen Adventskalender von Ulla habe ich (bin nur ein Spontan-Knipser) heute einige Oliven hier im Tholos-Tal abgelichtet. Es fehlen nur die vielen gelben Kleeblumen, dafür braucht es noch ein wenig Zeit.

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5528.jpg 
Hits:	235 
Größe:	932,1 KB 
ID:	94928 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5523.jpg 
Hits:	220 
Größe:	1.014,3 KB 
ID:	94927 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5529.jpg 
Hits:	208 
Größe:	859,7 KB 
ID:	94929 *
    Hallo Krassi und alle,
    also hier im Süden explodiert der gelb blühende Ziegenfusssauerklee regelrecht, das heißt ich hoffe, die Blüten habe den Sturm, der seit gestern hier wütet, überstanden. Am 24. war auch hier Traumwetter.

    Der gelb blühende Klee unter den Olivenbäumen gehört zu meinen Lieblingsmotiven. Leider habe ich mich immer noch nicht damit auseinander gesetzt, wie es funktioniert, die Fotos hier einzustellen. Kommt Zeit, kommt Rat. Vielleicht. Hoffentlich.

    Gönnen wir der Botanik den Regen; die Sonne kommt bestimmt bald wieder - mit Macht

  3. #43
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Ein wenig OT hier.

    Rena, unter SUPPORT haben Anja und Thomas unter #1 eine prima Anleitung zum Hochladen von Fotos gegeben.

    Aber für mich war es vor Jahren so einfacher: Da hat mir eine Mit-Forumslerin gezeigt, wie es geht. Wir haben uns getroffen mit beiden Läppis. Die Programme sind manchmal doch ein wenig unterschiedlich.

    Leider wohnen wir ein bisschen weit entfernt, aber frag doch mal evtl. Plakias-Marion??

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Feiertag.
    vg krassi

  4. #44
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.838

    Standard

    Hallo Rena, du hast eine PN. LG Tom

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  5. #45
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Gestern am langen Strand von Ierapetra und Koutsouras

    *Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1539.jpg 
Hits:	188 
Größe:	662,5 KB 
ID:	94985 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1540.jpg 
Hits:	183 
Größe:	441,0 KB 
ID:	94986 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1549.jpg 
Hits:	192 
Größe:	549,7 KB 
ID:	94987 *
    vg krassi

  6. #46
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Leider ist es auf Kreta nicht so warm, wie es auf dem Foto aussieht, aber immerhin nicht so grau wie in D!

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5558.jpg 
Hits:	133 
Größe:	563,0 KB 
ID:	95022 *
    vg krassi

  7. #47
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.893

    Standard

    Hallo,

    und es wird noch dicker kommen !
    Eine Kaltluftglocke aus der Arktis ist auf dem Weg bis herunter zum Balkan.
    Am Freitag, Samstag und Sonntag wird sie mit arktischen Temperaturen viel Schnee bringen, in Griechenland und Italien, selbst bis Libyen und Tunesien soll es schneien.
    Hier auf Kreta werden wir auf Meereshöhe mit einstelligen Temperaturen am Tag bis herunter auf 6 Grad und 3 Grad in der Nacht rechnen müssen.
    In Höhen bis auf 500 Meter herunter wird wohl auch hier Schnee fallen.

    Nun, es ist halt Winter, - auch auf Kreta, - damit müssen und können wir leben.

    Ab Sonntag nacht wirds dann wohl wieder wärmer.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  8. #48
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Dann warten wir mal - wie jedes Jahr - auf "den kleinen Sommer" im Januar - aber er ist noch nicht in Sicht.
    vg krassi

  9. #49
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Heute Morgen konnten wir mal wieder - nach einigen zugezogenen und regnerischen Tagen - die inzwischen tief verschneiten Berge des Dikti-Gebirges sehen.

    Ich nehme an rechts aus unserer Sicht ist der Lazaros 2.085 m und li. dahinter der Dikti 2148 m hoch. Aber das wissen die Berg- und Klettererfahrenen bei uns hier vielleicht besser. Wir hatten nur Freude an der tollen Aussicht heute beim Frühstück.

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1559.jpg 
Hits:	188 
Größe:	289,5 KB 
ID:	95045 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1560.jpg 
Hits:	189 
Größe:	344,1 KB 
ID:	95046 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1562.jpg 
Hits:	197 
Größe:	401,8 KB 
ID:	95047 *
    vg krassi

  10. #50
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Oh welche Sehnsucht in mir da auf meine erste Kreta-Überwinterung wächst.
    Leider wird das wohl noch 4-5 Jahre dauern bis es soweit ist...
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  11. #51
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Ehrlich gesagt, Dimo, ist das Wetter diesen Winter nicht so berauschend.

    Das war nur ein guter Ausblick heute Morgen.

    Durch die längeren Regen- und bösen Sturmtage muss man auch durchkommen und durchhalten ohne Stress. Aber das kennen wir ja schon länger und spätestens nach einem Monat wollen wir jedes Jahr zurückfahren - dann kommt er nämlich - der Inselkoller!!

    Der gehört dazu. Und wir kommen doch immer wieder hierher!
    vg krassi

  12. #52
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Brunssum.NL Agios Nikolaos
    Beiträge
    572

    Standard

    Zie dich warm an frau nachbar, der schnee komt heute nacht und morgen früh runter, dan liegt es auch in dein hintergarten, der Thripti (1476 m) und Orno (1237m)
    Das es kalt is und etwas mehr regen fält is ein segen für die natur, es war bitter nötig.
    Aber wie so immer auf Kreta, nach regen komt wieder sonnenschein sowie gestern, ein schöne ausfluchtag nach Heraklion zum shoppen, winterausverkauf und alles 40/50/60% abgepreist.
    Ein tip für Dimo wen er hier überwintern wil, sorge für ein gute heitzung und ein haus was nicht feucht ist, die meisten sind nich für regen un kälte geeignet.
    Almost all old truckers survive cancer, but some still struggling with it.

  13. #53
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Ja Krassi, schlechte Tage haben wir in Koutsounari auch schon einige mit gemacht... (letzten September beispielsweise)
    Auch die liebe ich - solange ich nicht Schnee schippen muß. ;-P

    Danke für den Tipp Arthuros.
    Unsere Vormieter des Hauses wohnten außer im November das ganze Jahr drin.
    Ein paar ehemalige feuchte Stellen hatte ich schon bei der ersten gründlichen Besichtigung letzten April gefunden,
    aber auch sofort Maßnahmen dagegen getroffen. Mal sehen ob die dieses Jahr im April noch vorhanden sind.
    Außer einer großen Klimaanlage ist (noch) nichts drin. Werde aber spätestens nächstes Jahr so eine Marmor-Flächenheizung rein machen.
    Ist ja noch Zeit bis zur ersten Überwinterung... (leider)
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  14. #54
    Registriert seit
    26.November.2008
    Beiträge
    675

    Standard

    Schlechte Tage im September? Heißt paar Wolken, vielleicht Sturm, oder auch mal ein Regenschauer ...
    Du hast wirklich noch KEINE Ahnung vom Winter ...
    Wenn letzten April schon was zu sehen war - obwohl davor ein soooooooooo extrem trockener Winter war - dann freu dich mal auf diesen April :-)

    LG mia
    ------------------------------------------------------
    träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum

  15. #55
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    359

    Standard

    Ich möchte es nicht beschreien Mia, aber ich befürchte koutsounari wird wohl recht haben.
    Wir waren 2 Monate weg und hatten im Dezember zum ersten Mal eine Stelle mit Feuchtigkeit...da wir Bodenheizung haben war das zwar schnell wieder weg, aber es hat bis zm 26.12. schon soviel geregnet ,dass alle Reservoirs und Talsperren voll waren. Und seit dem hat es eigentlich, bis auf 1—2 Tage noch weitergeregnet.... sehr untypisch für die Insel.
    Aber wir werden im Frühjahr von der Natur mit noch üppigeren Farben belohnt werden;)

  16. #56
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    55

    Standard

    abgesehen von Feuchtstellen an Dach oder Mauern, besteht im Winter eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, insbesondere in Meernähe. Mein Haus ist im Winter 2 1/2 bis 3 Monate auch unbewohnt.
    In der Zeit reicht ein Packet (1,2 Kilo Salz) Raumentfeuchter pro Zimmer aus, um den Raum trocken zu halten. Zum System: Das Salz ist stark hygroskopisch/ zieht die Feuchtigkeit an und das Wasser tropft in eine darunter stehende Wanne. Das Ganze ist auch sehr kostengünstig, ein Nachfüllpack kostet 3,--€. Dieses System funktioniert bei mir bereits über 10 Jahre.
    vg niko

  17. #57
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Die feuchten Stellen die ich fand kamen von Regalen und Schränken die in den Ecken direkt an den Wänden standen.
    Also keine Stellen von Außen.Ich habe die Möbel umgestellt so das an den drei betroffenen Ecken genügent Luft hin kommt.
    Zudem habe ich vor meiner Abreise im Oktober ALLE Möbel in Raummitte geschoben und mit Malerfolie abgedeckt.
    Dann bin ich ja auf April gespannt.

    Das Dach wurde erst auf Vordermann gebracht.

    @ Niko:
    Deinen Tipp mit dem Salz habe ich mir gleich ins Handy gespeichert und werde das dann auch machensobald ich vor Ort bin.
    Habe schon danach gesucht, Luftenfeuchter kosten ca. 7,99€ im Set mit Nachfüllpack.
    Elektrische Luftentfeuchter gibt es ab ca. 42,-€
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  18. #58
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Dimo,
    ab Montag gibt es beim Aldi ( auch Bamberg ) Raumentfeuchter-Set = 1 Gerät(Wanne) + 2 Nachfüllpackungen a' 1,2 Kg für 5,99. 3x Nachfüllpack = 5,99 € Sonderbaumarkt Höchstadt bietet ab

    10.Jan. 400 g -Beutel und Set (wie oben) für 4,--€ anstatt 7,98 € an. Dein Feuchtigkeitsproblem weist auf hohe Luftfeuchtigkeit und Kältebrücken hin, was natürlich auch Schimmelbildung begünstigen kann. Seit ich mit
    diesem System arbeite, sind auch die Betten nicht mehr im März klamm.
    vg. niko

  19. #59
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Danke Niko für die Mühe das raus zu suchen.

    Aus Platz- und Gewichtsgründen werde ich die Sachen dann im April oder später im August in Ierápetra kaufen.
    NOCH kann ich ja nicht mit dem Auto runter fahren und bin auf den Flieger angewiesen.
    Die 20 kg Gepäck benötige ich derzeit noch für andere Dinge.

    Die 3 Feuchtigkeitsspuren waren in Ecken die von Möbeln zugestellt waren und deshalb keine Luft hin kam.
    Ich denke das diese der Grund dafür ist, werde ich aber dann im April sehen wie es ausschaut nachdem ich die Ecken ja jetzt frei habe.

    Ja, hohe Luftfeuchtigkeit kann ich mir gut vorstellen da ich vom Haus nur 3 Minuten zu Fuß ans Meer benötige.
    Sehen kann ich es nicht, aber hören - bei Südwind.


    Aber ich denke jetzt sollten wir zurück zum Topic gehen und uns die schönen Winter-Wetter-Bilder ansehen...
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  20. #60
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Die letzte Nacht war bisher die kälteste und der Schnee kam bis kurz vor das Haus herunter.

    Im Vordergrund sind noch ein paar Blüten aus dem Garten.

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1566.jpg 
Hits:	235 
Größe:	295,7 KB 
ID:	95080 *
    vg krassi

  21. #61
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Hey Krassi,
    fahr mal bitte runter nach Koutsounari (ca. 26km) und fotografiere die Berge von der Südseite für mich. (Hast Du Winterreifen drauf?)
    Bin neugierig ob ich den Schnee auch von meinem "Zuhause" aus sehen kann/könnte. Da fällt das Gebirge ja eher steil ab.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  22. #62
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Meinst du das im Ernst?

    Heute fahren wir nicht mehr. Wir haben natürlich Winterreifen drauf, die brauchen wir auch auf der Rückfahrt über die Alpen.

    Morgen fahren wir wahrscheinlich nach Ierapetra, dann mach ich das zusammen.
    vg krassi

  23. #63
    Registriert seit
    4.June.2005
    Ort
    am Rande des Fichtelgebirges
    Alter
    68
    Beiträge
    508

    Standard

    Oh, wenn man diese Bilder sieht, bedaure ich die alten Menschen auf Kreta, welche, (wenn sie Glück haben!) einen Bollerhofen im Zimmer haben und etwas trockenes Holz. Die Vorratshaltung von Holz ist ja nicht so weit verbreitet als bei uns.
    Euch trotzdem guten Aufenthalt bei Bergtee und Raki, damit die Erkältung keine Chance hat.
    LG Rosmarie

    Wer meint, er irrt nie, der irrt!
    Unbekannt


    --------------------------------------------------------------------

  24. #64
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Danke, Meer- und Rosmarie, wir haben uns vor 3 Jahren dieses Haus für den Winter ausgesucht, weil es einen schönen Kaminofen im Wohnzimmer hat und Fußbodenheizung. Diese haben wir schon länger laufen, nächste Nacht soll es nur 2 Grad werden, brrrr - danach wird es wieder wärmer bei uns.

    Unsere ersten Winterjahre in der Sfakia haben wir ordentlich gefroren, da keine richtige Heizung vorhanden war. Ich denke auch bei diesen Temperaturen oft an diejenigen, die es nicht so warm wie wir haben und davon gibt es hier viele. Sie sind aber damit aufgewachsen und kommen wahrscheinlich besser damit klar als wir von Kindheit "verpäppelten" Frostbeulen aus D.

    Mal sehen, wie es Morgenfrüh hier aussieht.
    vg krassi

  25. #65
    Registriert seit
    31.May.2005
    Ort
    Gegend Sitia
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Ich denke auch bei diesen Temperaturen oft an diejenigen, die es nicht so warm wie wir haben und davon gibt es hier viele. Sie sind aber damit aufgewachsen und kommen wahrscheinlich besser damit klar als wir von Kindheit "verpäppelten" Frostbeulen aus D.
    Auch als verpäppelte Frostbeule gewöhnt man sich irgendwann daran, dass es im Winter im Haus nicht immer warm wird. Je nach Lage und Bauart helfen nämlich nicht mal Ofen und Elektroheizung, um in diesen Tagen die 17° zu übertreffen. Im Dorf hier haben die meisten von uns morgens zwischen 10 - 13° drinnen, da heißt es warm und mehrschichtig anziehen. Die ganz alten Leute verlassen an solchen Tagen gar nicht ihr Bett.
    Vor mir aus darf es gerne schnell wieder wärmer werden!

  26. #66
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Na da steht mir in Zukunft ja noch was bevor.
    Aber ich bin schon froh wenn ich dann in Zukunft nie mehr Schnee schippen muß.

    @Krassi
    Solltest Du das heute noch vor Deiner Fahrt nach Ierápetra lesen, denk an mich und an ein Bild " von der anderen Seite" der Berge. *freu*
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  27. #67
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Heute Morgen war keine Wolke am Himmel und so hatten wir wieder einen tollen Anblick vom Dikti-Gebirge

    * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1569.jpg 
Hits:	204 
Größe:	274,3 KB 
ID:	95094 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1567.jpg 
Hits:	207 
Größe:	485,7 KB 
ID:	95095 * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1568.jpg 
Hits:	204 
Größe:	330,6 KB 
ID:	95096 *

    für Dimo:

    auf dem Weg nach Pachia Ammos * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5562.jpg 
Hits:	226 
Größe:	459,6 KB 
ID:	95097* Haus in Koutsounari * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5567.jpg 
Hits:	271 
Größe:	260,3 KB 
ID:	95098*

    zurückliegender Berg * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5566.jpg 
Hits:	226 
Größe:	534,8 KB 
ID:	95099 * in Richtung Ferma sind die Thripti-Berge dann hoch genug für etwas Schnee

    *Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5568.jpg 
Hits:	227 
Größe:	620,3 KB 
ID:	95100 * in Richtung Ierapetra wieder auf dem Rückweg mit Dikti * Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5569.jpg 
Hits:	222 
Größe:	503,7 KB 
ID:	95101 *


    Ich hoffe, Dimo, Deine Sehnsucht ist bis April etwas gestillt - ist ja nicht mehr lange!

    In Koutsounari ist fast jedes Geschäft im Winter zu, aber Ierapetra ist ja nicht weit. Das Haus liegt ziemlich im Schatten, also keinerlei Sonnenerwärmung - und das macht viel aus im Winter! Wir schlagen ein Probewohnen im Winter dort vor, bevor Du wirklich umziehst. Mein Mann meint, Du wirst Dich sehr warm anziehen müssen!!!

    Den Zähler habe ich - wie gewünscht - abgelesen, ich schicke Dir eine PN.
    vg krassi

  28. #68
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    Danke für die Super-Bilder Krassi,
    jetzt ist meine Sehnsucht doch nochmal größer geworden.

    Wie ich vermutet habe am Berg kein Schnee zu sehen. Den habe ich hier im Moment leider vor der Haustüre.
    Ich werde den Rat Deines Mannes folgen und "langärmelige" Unterhosen mitnehmen.
    Wir haben das Haus für 10 Jahre gemietet mit einem Jahr Kündigungszeit.
    Ich habe auch die Genehmigung einen Ofen einzubauen. Aber bis wir dort überwintern können dauert es ja noch.

    Nochmal danke für Deinen Besuch. Nur schade das ich gerade nicht zuhause war...
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  29. #69
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.838

    Standard

    Hat ganz nett geschneit in den Bergen, Blick von Exopolis auf die Schneegrenze der 'Weissen Berge' bei ca. 800m vorgestern.
    LG, Tom

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-01.jpg 
Hits:	1970 
Größe:	408,7 KB 
ID:	95142  

  30. #70
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Es ist zwar wärmer geworden mit Sturm von Süden, aber es regnet wieder.

    Unser Ausblick beim Frühstück:

    - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5594.jpg 
Hits:	243 
Größe:	453,0 KB 
ID:	95150 -
    vg krassi

  31. #71
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Schöner Ausblick !
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  32. #72
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    944

    Standard

    Sandsturm über Kalyves (gestern), und die Weißen Berge am Tag danach:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1430651 (2).jpg 
Hits:	282 
Größe:	387,0 KB 
ID:	95156Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1430684 (2).jpg 
Hits:	287 
Größe:	469,1 KB 
ID:	95157Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1430686 (2).jpg 
Hits:	282 
Größe:	455,8 KB 
ID:	95158Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1430790 (2).jpg 
Hits:	323 
Größe:	357,2 KB 
ID:	95159Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1430792 (2).jpg 
Hits:	325 
Größe:	475,0 KB 
ID:	95160

  33. #73
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    150

    Standard

    WoW, was für Bilder...

    Die Bilder 4 und/oder 5 haben meines Erachtens hervorragende Chancen in den Kalender 2020 zu kommen.
    Zu gerne würde ich das jetzt im Original betrachten...
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  34. #74
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.838

    Standard

    Zitat Zitat von Ulli Beitrag anzeigen
    Sandsturm über Kalyves (gestern), und die Weißen Berge am Tag danach...
    Wir haben ja fast den gleichen Blick auf die Weissen Berge wie ihr. Heute früh aufgenommen von Exopolis aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN8364.jpg 
Hits:	235 
Größe:	531,1 KB 
ID:	95169  
    Geändert von Tom (31.January.2019 um 19:49 Uhr)

  35. #75
    Registriert seit
    18.February.2012
    Beiträge
    648

    Standard

    wollte mich erst mal fuer 2019 im Forum zurueckmelden.
    Ansonsten wollte ich noch sagen, dass das Mistwetter diesen Winter mich nervt. HAbe ja eingesehen es muss regnen damit es im Sommer kein Wasserproblem gibt aber reicht es nicht langsam. Und der Sturm nervt auch, vor allen Dingen wenn dann der Fernsehempfang hinueber ist, wegen @ kein Signal@. Die Schneebilder sehen aber wirklich schoen aus, das muss ich auch sagen.

  36. #76
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    718

    Standard

    Wusste nicht, dass man sich für 2019 zurückmelden muss. Dann melde ich mich auch mal zurück.
    Liebe Grüße
    Pezl

  37. #77
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.838

    Standard

    Nun haben wir ja 4 Tage um 20 Grad auf Kreta, wenigstens ein kleiner sommerähnliche Wetterperiode der Alkyonides Tage.
    LG, Tom


    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  38. #78
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Vielleicht kennt ihr noch nicht die Blütenstände vom Oleander zu dieser Zeit, die langen Schoten springen jetzt auf und die Oleander-Samen fliegen überall herum wie große Pusteblumen, sie sind hier überall!

    Bei den Opuntien wächst nun der Nachwuchs - wenn man sich nicht an den Stacheln stört (Handschuhe, Krepppapier), kann man die kleinen Früchte auslöffeln (lecker, süß) oder zu Marmelade verarbeiten.

    - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5600.jpg 
Hits:	154 
Größe:	447,1 KB 
ID:	95170 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5601.jpg 
Hits:	159 
Größe:	447,5 KB 
ID:	95171 -
    vg krassi

  39. #79
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Brunssum.NL Agios Nikolaos
    Beiträge
    572

    Standard

    Gestern wieder viel regen im osten und roter staub aus Afrika, heute ist die luft vol mit staub.
    Der regen kan durchgehen bis einde februar zo das alle wasser reservoirs genugend wasser haben für den sommer.
    Almost all old truckers survive cancer, but some still struggling with it.

  40. #80
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.838

    Standard

    Ja gestern noch stürmischer Ostwind (Foto: Kalyves), heute der braune Regen. Viel zu oft diesen Jan /Februar.
    LG, Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-06_154138.jpg 
Hits:	184 
Größe:	435,1 KB 
ID:	95174   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-06_134705.jpg 
Hits:	187 
Größe:	335,9 KB 
ID:	95175   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-05_140733.jpg 
Hits:	183 
Größe:	350,4 KB 
ID:	95176  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •