Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Erdbeben auf Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    27.January.2008
    Ort
    Komitades früher München
    Beiträge
    523

    Standard Erdbeben auf Kreta

    Guten Morgen,
    Gerade hat es zwei mal hintereinander recht stark gebebt! Bevor die Kids aufgestanden sind, weil wir sie geweckt haben, war alles vorbei. Gruslig!
    Ansonsten schönen Tag euch allen,
    Anette

  2. #2
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    71
    Beiträge
    686

    Standard

    Hoffentlich ist kein Schaden entstanden...alles Gute für euch und dass nicht noch etwas nachkommt.
    Musst einen Raki trinken, zur Beruhigung....Jamas!

    Herlinde aus OÖ grüßt euch

  3. #3
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Zitat Zitat von anette_sfakia Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    Gerade hat es zwei mal hintereinander recht stark gebebt! Bevor die Kids aufgestanden sind, weil wir sie geweckt haben, war alles vorbei. Gruslig!
    Ansonsten schönen Tag euch allen,
    Anette
    Das denke ich mir, dass man da schon erschreckt, auch Angst bekommt, würde mir genauso ergehen!
    Werde euch im Sommer besuchen, bis dann Anette u.Georgios!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  4. #4
    Registriert seit
    22.July.2012
    Beiträge
    500

    Standard

    Hoffentlich ist nichts Schlimmeres passiert. Wir drücken die Daumen.

  5. #5
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.905

    Standard

    Wenn wir auf Kreta sind und es ein Erdbeben gibt, schaue ich hier immer nach, welche Stärke es hatte, weil es mich interessiert: https://www.volcanodiscovery.com/de/erdbeben/heute.html

    Da werden alle Erdbeben weltweit ab 2,6 Stärke aufgelistet. Auf Kreta habe ich aber nichts gefunden, aber es gab nur heute bisher 143 ! Beben. Das wird also heute Morgen unter 2,6 gewesen sein.

    Ich habe mich manchmal schon getäuscht und dachte der Boden wackelt aber es fand kein Beben statt, deshalb schaue ich immer bei volcanodiscovery nach. Dann werde ich entweder bestätigt oder auch manchmal nicht.

    Viele Grüße nach Komitades an Anette, Georgos und die Jungens.
    vg krassi

  6. #6
    Registriert seit
    27.January.2008
    Ort
    Komitades früher München
    Beiträge
    523

    Standard

    Ich schaue auch immer auf diese Seite!
    Bei uns ist wohl der Kirchplatz der sicherste Ort!
    Liebe Grüße aus dem regnerischem Komitades

  7. #7
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.426

    Standard

    Hier waren die beiden Erdstöße aufgezeichnet
    European-Mediterranean Seismological Centre (EMSC):

    www.Emsc-csem.org/Earthquake/Map/gmap.php

    Das war 3 km von Anettes Haus entfernt und in nur 1 km Tiefe
    - also direkt nebenan.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	_Earthquake_Sfakia20190503_0500ET_.jpg 
Hits:	145 
Größe:	218,5 KB 
ID:	95611  
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  8. #8
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Die meisten Erdstöße auf Kreta erlebt der Urlauber meist nicht, da er gerade schläft, sich im Pool seiner Unterbringung befindet oder der Erdstoß einfach sehr schwach ist. Den Erdstoß heute in der Frühe an der Südküste wird wohl kaum jemand registriert haben!

    Magnitude ML 3.3
    Date time 2019-06-26 05:16:43.8 UTC
    Location 34.31 N ; 25.02 E
    Depth 63 km
    https://www.emsc-csem.org/Earthquake....php?id=773397
    LG, Tom

  9. #9
    Registriert seit
    18.April.2018
    Ort
    CRETE
    Beiträge
    65

    Standard

    Genau TOM, hier im Westen nichts Neues.
    Viele Grüsse aus Crete
    BENNO

  10. #10
    Registriert seit
    10.October.2006
    Ort
    vamos/(berlin)
    Alter
    80
    Beiträge
    1.156

    Standard

    gerade eben 1:58 h ortszeit gab es ein kurzes schwaches beben. gute nacht
    alter ist nichts für feiglinge; aber alter auf kreta ist wunderschön

  11. #11
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Der Vollständigkeit halber das Erdbeben bei Iraklion von heute in der Frühe um 7:40h Ortszeit.
    Magnitude Mw 5.0
    Region CRETE, GREECE
    Date time 2019-07-31 04:40:03.9 UTC
    Location 35.32 N ; 24.97 E
    Depth 80 km
    16 km W of Irákleion, Greece / pop: 138,000 / local time: 07:40:03.9 2019-07-31 .
    https://www.emsc-csem.org/Earthquake....php?id=783163
    LG, Tom

  12. #12
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    424

    Standard

    Habt Ihr das in Geo gespürt, Tom?

  13. #13
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.535

    Standard

    So gegen 7.30-40 Uhr dachte ich wer rüttelt mich denn da. Habe gleich an ein Erdbeben gedacht,war nur kurz!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  14. #14
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Ja meine Frau hat es gespürt, war aber sehr schwach.
    LG, Tom

  15. #15
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    62

    Standard

    Aber Hanni hat es noch 3 Std später gespürt.vg niko

  16. #16
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.344

    Standard

    Das Erdbeben war 4:40 Uhr UTC(Coordinated Universal Time). Das entspricht 7:40 Ortszeit auf Kreta.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  17. #17
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    62

    Standard

    Danke gwg 49 für die Klarstellung und damit auch einen Gruß an Hanni. niko

  18. #18
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Nein die Hanni spürte es nicht 3 Std. später, es war um diese Zeit ja! Hi...hi...hi...
    Mein Enkelsohn hat es auch um diese Zeit gesagt!!!!

    LG Hanni

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  19. #19
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Oh ha; da seid ihr ja recht früh wach!
    LG, Angelika und Tom

  20. #20
    Registriert seit
    18.April.2018
    Ort
    CRETE
    Beiträge
    65

    Standard Leichtes Beben

    Soeben, 9.20 Uhr habe ich ein leichtes Beben in Apokoronou festgestellt.
    Viele Grüsse aus Crete
    BENNO

  21. #21
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Eben ein längeres Erbeben vor 10min Westküste Kretas 6.0 Richter, 56km Tiefe. Das war bei uns recht heftig zu spüren.
    https://www.emsc-csem.org/Earthquake...104&typ=euro#1
    LG, Tom

  22. #22
    Registriert seit
    18.April.2018
    Ort
    CRETE
    Beiträge
    65

    Standard

    Ja TOM, hier bei mir Gott sei Dank lediglich geringfügige Erschütterung.
    Viele Grüsse aus Crete
    BENNO

  23. #23
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Das Erdbeben war in Westkreta überall wahrnehmbar! Schäden gab es wohl keine.
    LG, Tom

  24. #24
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.821

    Standard

    Seit Tagen bebt die Erde vor der Südküste Kretas. Das Zentrum der sogenannten Schwarmbeben liegt südlich von Paleochora.
    Die meisten dieser Beben haben Stärken um 3 bis 4 und liegen in einer Tiefe von 8 bis 10 Kilometern.
    https://earthquaketrack.com/r/crete-...t?mag_filter=2
    Grüßle,
    Kithira
    --

  25. #25
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    424

    Standard

    Wie stark sind denn die Auswirkungen auf Kreta?

  26. #26
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.821

    Standard

    Diese Schwarmbeben sind relativ schwach und nur die stärksten werden auf Kreta gespürt.
    vulkane.net schreibt dazu
    "Die meisten Beben haben Magnituden um 3 und liegen 8-9 km tief. Schwarmbeben können Anzeichen eines bevorstehenden Starkbebens sein, dennoch muss sich nicht zwingend ein stärkeres Event ereignen. Daher werden für gewöhnlich keine Warnungen heraus gegeben. Die Seismologen und Behörden stehen da vor einer Zwickmühle: geben sie zu oft Fehlalarm, dann hört keiner mehr auf sie."
    Grüßle,
    Kithira
    --

  27. #27
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.821

    Standard

    PS. heute Nacht hat es wieder gewackelt, Stärke 5,4. Dieses Mal aber nordöstlich von Kreta.
    https://earthquaketrack.com/quakes/2...-28-utc-5-4-57

  28. #28
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    424

    Standard

    Danke für die Info über Schwarmbeben, Kithira!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •