Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Der Kournassee

  1. #1
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.865

    Standard Der Kournassee

    So gefüllt war er lange nicht.
    LG, Tom

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  2. #2
    Registriert seit
    15.March.2017
    Beiträge
    24

    Standard

    Danke für das Foto!Und die Wintersonne ließ sich auch ein wenig sehen und ja, der See ist gut gefüllt, Kalispera Octopus

  3. #3
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    200

    Standard

    Oh ja Tom, das ist ne Menge !

  4. #4
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    321

    Standard

    So, nun kann der Sommer kommen

  5. #5
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.865

    Standard

    Wenn denn nun jeder auch beim' Wasserverbrauch sparen würde, wäre der See im Sommer nicht so leer. Schließlich gibt es ja auch Lebewesen in dem See.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN8386.JPG 
Hits:	245 
Größe:	77,3 KB 
ID:	95188   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN8383.jpg 
Hits:	242 
Größe:	322,1 KB 
ID:	95189   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-10_124327.jpg 
Hits:	309 
Größe:	566,2 KB 
ID:	95191   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-10_130509.jpg 
Hits:	300 
Größe:	209,5 KB 
ID:	95192   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-10_124426.jpg 
Hits:	267 
Größe:	187,4 KB 
ID:	95193  
    Geändert von Tom (11.February.2019 um 06:26 Uhr) Grund: falsches Bild

  6. #6
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.894

    Standard

    Hallo,

    schön, daß der See wieder so voll ist.
    Naja, ist ja auch kein Wunder, was diesen Winter, ja eigentlich schon seit Mitte Oktober hier vom Himmel gekommen ist, ist schon unglaublich.
    ....und es ist noch kein Ende in Sicht, am Dienstag gehts schon wieder in die nächste Runde, für mehrere Tage.

    Hier mal zum Vergleich ein Bild vom 10. Oktober.
    Im Vergleich zu Bild 4 von Toms Serie ist der Unterschied sehr schön zu sehen.

    Schönen Abend hermann

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181010_133848397-1.jpg 
Hits:	286 
Größe:	495,4 KB 
ID:	95194
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  7. #7
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.886

    Standard

    Bild 3 von Tom ist aber nicht am Kournass-See, sondern in Plakias, oder Tom?
    vg krassi

  8. #8
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.886

    Standard

    Ah, jetzt stimmts wieder, alle Bilder vom Kournass-See.
    vg krassi

  9. #9
    Registriert seit
    10.October.2006
    Ort
    vamos/(berlin)
    Alter
    80
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Im februar 2017 stand das wasser noch viel höher. Aber es gibt ja noch viele tage, an denen es regnen wird. Es nimmt und nimmt kein ende und ungewöhnlich kalt ist es auch. Eben winter auf kreta. Dieses jahr klagen sogar die kreter.
    gruesse aus vamos fengari
    alter ist nichts für feiglinge; aber alter auf kreta ist wunderschön

  10. #10
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.865

    Standard

    Hallo fengari,
    hier eine Aufnahme von 2017. Die rote Markierung zeigt eine der Treppen der Tavernen.
    Jetzt steht der Wassespiegel einiges höher! Auch gut zu erkennen auf dem zweiten Bild, das Wasser hat sogar die Wege vor den Pumpenanlagen überflutet. Das gab es bisher noch nie.
    LG, Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-03-15_111143.jpg 
Hits:	286 
Größe:	237,5 KB 
ID:	95196   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-10_130509.jpg 
Hits:	279 
Größe:	209,5 KB 
ID:	95197  

  11. #11
    Registriert seit
    22.July.2012
    Beiträge
    479

    Standard

    Mein Gott, da kann man schon fast von einer Hochwasserkatastrophe sprechen.
    Was passiert denn eigentlich noch, wenn der Schnee auf den Bergen schmilzt ? Wieviel davon fließt noch in den See ? Unw wie sieht es derzeit mit den Abflüssen aus dem See aus ?
    Wir kennen ja leider nur die Trockenzeit.

  12. #12
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    3.865

    Standard

    Wenn der Schnee auf den Bergen schmilzt wird der Pegel am Abfluss des Sees am Wehr korrigiert und auf einem vernünftiges Niveau eingestellt. Dann ist der Wasserpegel schon wesentlich niedriger (etwa -1,50m). Das Umland Richtung Küste ist dann nicht mehr überflutungsgefärdet. Bei "Hochwasser" wie jetzt, ist das Unterland stark beinträchtigt, Landüberflutungen sind die Folge.
    Am vergangen Sonntag spitzte sich ja die Lage durch weitere starke Regenfälle noch zu! (Siehe Artikel). Der Seepegel hat die Strasse erreicht.
    Der Höchststand war am Sonntag Abend. Seitdem regnet es nicht mehr: https://www.eparxies.gr/ypercheilise...ZGd7iy0B1v5TlQ
    Die Verantwortlichen vor Ort haben alles im Griff, so die Erfahrung.
    LG, Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2019-02-17.jpg 
Hits:	248 
Größe:	146,1 KB 
ID:	95222  

  13. #13
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.650

    Standard

    Und so sieht es jetzt am Kournas-See aus:
    https://youtu.be/6Mqb5LOnrrk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •