Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Fähre von Agia Galini nach Gavdos

  1. #1
    Registriert seit
    24.May.2019
    Beiträge
    2

    Standard Fähre von Agia Galini nach Gavdos

    Hallo,

    ich habe neulich gelesen, dass es seit diesem Monat eine Fähre von Agia Galini nach Gavdos geben "soll".

    Weiß jemand, ob es dieses Verbindung jetzt auch tatsächlich gibt .. und vielleicht sogar wie der Fahrplan ist?
    Ich selbst konnte leider nirgends genauere Angaben finden.

    Vielen Dank schon mal und Grüße
    Horst

  2. #2
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.272

    Standard

    Eine Fähre ist das mit Sicherheit nicht. Höchstens ein Böötchen, dass dann nur bei gutem Wetter fährt. Darauf würde ich mich nicht verlassen.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  3. #3
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    Die Route dürfte mit einer den beiden Neuerwerbungen von ANENDYK ausgeführt werden, AGIA ROUMELI oder CALYPSO.
    Da ist momentan der Fährplan für Mai online (Rethymno Plakias - Gavdos, sonntags), https://anendyk.gr/?page_id=97
    Schätze, das dürfte demnächst aktualisiert werden falls mehr Touren stattfinden sollten.

    Zur Größe der AGIA ROUMELI hier ein Foto von Wolfgang: https://www.sfakia-crete-forum.com/p...3841&mode=view
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Unterwegs auf Kimolos

  4. #4
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.272

    Standard

    Die Frage bezog sich aber auf Agia Galini und nicht auf Plakias.
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  5. #5
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    Upps, stimmt.

  6. #6
    Registriert seit
    24.May.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen Dank euch beiden - auch wenn die Frage nach der Fährverbindung immer noch offen ist. Da ich am Wochenende nach Agia Galini komme, werde ich vor Ort erkunden, wie es sich verhält .. und das dann ins Forum stellen.

    Viele Grüße
    Horst

  7. #7
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    66
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Telefonisch bei der Anendyk anfragen lohnt sich in jedem Fall, momentan scheint alles im Umbruch zu sein.. Nichts läuft wie erwartet oder angekündigt...
    Gruß Marion

  8. #8
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    946

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini–Gavdos.jpg 
Hits:	88 
Größe:	46,9 KB 
ID:	95682

  9. #9
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    Gerade noch vor der Saison geschafft....

    Der Fahrplan ist auch auf der Website von ANENDYK eingepflegt, https://anendyk.gr/?page_id=97

    Agia Galini - Plakias - Gavdos
    18 JUN 2019 bis 30 September 2019

    Donnerstag und Sonntag 8 Uhr ab Agia Galini via Plakias (ab 9.30 Uhr), retour 17 Uhr ab Gavdos via Plakias (d.h. an den Tagen müsste man mit dem Boot auch von Agia Galini nach Plakias und retour fahren können).

    Dienstag und Samstag von Agia Galini um 9 Uhr direkt nach Gavdos, retour 17 Uhr.

    Fahrtzeit Plakias - Gavdos 90 Minuten. Fahrtzeit Agia Galini - Plakias offenbar auch etwa so lange bzw. etwas kürzer. Das Schiff dürfte die "Agia Roumeli" sein.

    Und alles natürlich in Abhängigkeit vom Wetter....
    Geändert von Kithira (12.June.2019 um 17:41 Uhr)
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Unterwegs auf Kimolos

  10. #10
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    Korrektur: die Route wird mit der Calypso ausgeführt.
    https://www.parakritika.gr/mpainei-s...o-tis-anendyk/


    Die Fahrtzeiten wurden inzwischen korrigiert bzw. ergänzt:
    Plakias - Gavdos 1,5 Stunden
    Agia Galini - Gavdos 2 Stunden
    Agia Galini - Plakias 40 Minuten


    Und am kommenden Pfingstwochenende gibt es auch Fahrten.
    Geändert von Kithira (13.June.2019 um 09:48 Uhr) Grund: Ergänzung

  11. #11
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.340

    Standard

    Die Uebersetzung ist ja nett :) Mittwoch heiraten , Sonntag Sonne ...
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  12. #12
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    934

    Standard

    Moin,

    das ist aber mal schön zu wissen, denn ein Ausflug nach Gavdos "fehlt" uns immer noch... was sich ab Mitte August dann aber ändern könnte

    Danke für die Info

  13. #13
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    387

    Standard



  14. #14
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    55 Euro hin und zurück - kein ganz preiswerter Spaß.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Unterwegs auf Kimolos

  15. #15
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    387

    Standard

    Rund 55ct pro km. Ich bin noch am Überlegen, ob ich es demnächst mal ausprobiere...

  16. #16
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    934

    Standard

    ja ein wirklicher Schnapper ist das nun nicht... und wären wir noch zu 4t unterwegs, würde ich davon absehen können - den Preis haben wir seinerzeit mit der ganzen Familie im umgebauten Kaiki von Ierapetra nach Chrissi Island gezahlt; inkl. Essen und Trinken.

    Wenn ich mir nun vergegenwärtige, dass manch SUV dauerhaft mehr/Km kostet...

    Also wir werden das machen wenn uns nicht der Wind ausbremsen sollte

  17. #17
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.654

    Standard

    Wir haben mal ne Woche in Sfakia warten müssen um nach Gavdos rüber zu kommen ....
    Ehrlich gesagt, die Reize der Insel erschließen sich eher nicht in ein paar Stunden. Und die Vorstellung von täglichen Überfahrten ab Kreta macht das Ganze auch nicht besser. Allerdings spielt der Wind da auch noch eine gewichtige Rolle.
    Aber klar, die Schiffgesellschaften versuchen da natürlich, Sehnsüchte zu wecken und das Geschäft anzukurbeln.
    Für die Gavdos Cruises von Bettinas Familie wird das mit dem Konkurrenzkampf jetzt noch schwerer.
    Grüßle,
    Kithira
    --
    Guck mal übern Kretarand: Unterwegs auf Kimolos

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •