Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Immobilien auf Kreta

  1. #1
    tk1959 Gast

    Frage Immobilien auf Kreta

    Wer kann mir seriöse Immobilienkontake für Hauskauf/-baugesuche auf Kreta nennen ?

    Grüsse. Thomas

  2. #2
    timmendorf Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Hallo,

    Kreta ist ein Kontinent mit mindestens 5 völlig verschiedenen Landschaften, Wetterzonen und Mentalitäten.

    Wie sollen die Immobilien genutzt werden, Handel oder Sebstnutzung?

    Wenn Selbstnutzung, wo?
    In der Nähe von Tourismuszentren, wo es auch Arbeit gibt, oder weitab vom Schuss, wo man Ruhe hat?
    An der Küste, in den Bergen?

    Immobilienkauf und Baubranche sind auf Kreta stark örtlich organisert, wenn überhaupt. Die Seriosität aller Beteiligten hängt weitgehend von der Zahlungsmoral des Auftraggebers und davon ab, wie fachkundig und intelligent die Mitspieler vom Auftraggeber kontrolliert werden - genau wie in Deutschland.
    t.

  3. #3
    petrakriti Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Hallo,
    Timmendorf hat den totalen Durchblick. Kreta- Immobilien sind oertlich beschraenkt. Z. B. der Makler aus dem Dorf Episkopi Heraklion hat im Angebot, was seine Mitbuerger aus dem Dorf und aus der naeheren Umgebung verkaufen wollen. Bitte Gebiet einschraenken und neu anfragen, oder an REMAX wenden, die mittlerweile einige Zweigstellen auf Kreta haben. (TEUER)
    Gruesse
    petrakriti

  4. #4
    Knithakis Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Guten Abend, eine interessante Frage! Ich bin selbst Immobilienmaklerin mit eigener Firma im Westen auf Kreta.
    Es gibt einige sehr wichtige Punkte, welche Sie bei einem Hauskauf auf Kreta beachten müssen.
    Die Frage stellt sich, wo möchten Sie kaufen und was möchten Sie haben?
    Möchten Sie bauen oder schon ein fertiges Haus erwerben?
    Wir vermitteln hauptsächlich fertiggestellte Häuser von privaten Personen. Auch haben wir Grundstücke mit der dazugehörigen Baubewilligung-was sehr sehr wichtig ist.Zusammenarbeiten wenn es um einen Neubau geht tun wir mit kleineren Baufirmen, welche ihr Herz beim traditionellen Bau haben.
    Es kann sehr lange dauern, zuweilen über ein Jahr, bis die Papiere so weit sind, dass überhaupt eine Baubewilligung eingereicht werden kann.
    Mein Geschäftspartner in Chania ist Grieche mit einem perfekten Deutsch. Die Übersetzung gerade beim Notar oder Anwalt ist unumgänglich!

    Gerne helfe ich Ihnen weiter bei Ihren Fragen und Überlegungen zu dem Kauf auf der wunderschönen Insel Kreta!

    Mit lieben Grüssen
    Katja

  5. #5
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Allein ein Haus zu finden ist nicht schwer. Google einfach mal.
    Aber das drum herum ist Nervenaufreibend, stressig, Zeitraubend, kostspielig.
    Ihr schafft es nicht von D aus ein Haus zu kaufen.
    Lasst euch Zeit, baut Kontakte auf. Und vor allem seid vorsichtig. Die Makler kassieren für die unglaublichsten Sachen ab.
    Roland

  6. #6
    Registriert seit
    9.August.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    50
    Beiträge
    2.077

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Von Bekannten kann ich einen Tip weitergeben:
    Mitglied bei der Deutschen und Schweizerschen Schutzgemeinschaft für Auslandsgrundbesitz e.V.

    Die können nicht nur Tips und Hilfe für den Erwerb von Immobilien im Ausland geben sondern auch Infos bezüglich Renten- und Krankenversicherung etc.
    Hier der Link dazu - geht direkt auf die Leistungen für Mitglieder wie Vertragsprüfung, Beratung etc.:

    http://www.schutzgemeinschaft-ev.de/mitglieder.htm

    Mag zwar sein, dass einige die Mitgliedschaft als teuer erachten - aber ich finde, ein gescheiterter Immobilienkauf ist wesentlich teurer als die Jahresgebühr dort. Und die Hilfe ist wirklich sehr professionell (sagen meine Bekannten und wiederum deren Bekannte) - und: sie haben einen Stützpunkt auf Kreta :) Also nicht davon abschrecken lassen, dass soviel über Spanien 'drinsteht.

    Grüße
    Sonne :smiley5:
    LG Monika
    Gib' jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

  7. #7
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Super Link,
    können wir auch gebrauchen.
    Danke
    Roland

  8. #8
    Registriert seit
    15.August.2006
    Beiträge
    126

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Hallo,

    es gibt auch noch die Dte.-Schutzvereinigung Auslandsimmobilien eV (DSA)
    http://www.dsa-ev.de.

    Beide Vereinigungen werden auch in einem kleinen Artikel über Auslandsimmobilien erwähnt, der in der FINANZTEST Oktober 2008 erschienen ist. (Ich hoffe, das ist jetzt keine Werbung. :redf:)

  9. #9
    Registriert seit
    30.May.2005
    Beiträge
    240

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Wartet noch ein Weilchen - die Immobilienblase wird auch auf Kreta platzen, und die Krise geht auch an den englischen Hausbesitzern nicht vorbei.
    Im Moment ist es fast überall viel zu teuer (4000 qm Durchnittsplot hab ich schon gesehen für 100.000 Euro).
    Ohne persönliche Verbindungen oder ständige Beaufsichtigung geht auch meist beim Neubau alles schief, ist Pfusch oder völlig anders, als man es wollte...

  10. #10
    Registriert seit
    24.January.2007
    Ort
    Nederland / Apokoronas
    Beiträge
    440

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Zitat Zitat von robinson Beitrag anzeigen
    Aber das drum herum ist Nervenaufreibend, stressig, Zeitraubend, kostspielig.
    Ihr schafft es nicht von D aus ein Haus zu kaufen.
    Problemen müssen nicht sein.
    Ich habe vor 5 Jahren ohne irgenwelche Probleme im Westen (Apokoronas) ein Haus gebaut innerhalb 7 Monate.
    Ich hatte mir allerdings eine gute Bauunternehmer ausgesucht.

    In diese 7 Monate bin ich einmal für 2 Wochen da gewesen. Also vorher alles eingerichtet, und halbwegs noch mal hingegangen.
    Als wir im Sommer wiederkamen war alles, na ja bis auf die Stromlieferung, in beste Ordnung.
    Sogar die von mir bestellte Möbel und Geräte waren da !

    Mit hilfe von Email, Telefon, Foto's hat alles einwandfrei geklappt.

  11. #11
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Ich habe vor 5 Jahren ohne irgenwelche Probleme im Westen (Apokoronas) ein Haus gebaut innerhalb 7 Monate.
    Ich hatte mir allerdings eine gute Bauunternehmer ausgesucht.
    Dann hattest du aber mit Sicherheit schon ein Grundstück.

    Falls wir mal deine Hilfe oder Tips brauchen, werden wir uns mal per PN melden.
    Roland

  12. #12
    Registriert seit
    24.January.2007
    Ort
    Nederland / Apokoronas
    Beiträge
    440

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Zitat Zitat von robinson Beitrag anzeigen
    Dann hattest du aber mit Sicherheit schon ein Grundstück.
    Nein, dass hatte ich nicht.
    Also Grundstück kaufen (Baugenehmigung war schon da) und Haus bauen innerhalb 7 Monate.

  13. #13
    Mirabello Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Zitat Zitat von Psilojannakis Beitrag anzeigen
    Wartet noch ein Weilchen - die Immobilienblase wird auch auf Kreta platzen, und die Krise geht auch an den englischen Hausbesitzern nicht vorbei.
    Im Moment ist es fast überall viel zu teuer (4000 qm Durchnittsplot hab ich schon gesehen für 100.000 Euro).
    Die Frage ist, wie sich die russischen Käufer nach der Finanzkrise verhalten.
    Die waren hauptsächlich für die Preissteigerungen verantwortlich. An ein
    Platzen der Blase glaube ich nicht mehr, denn im internationalen Vergleich
    sind die Grundstücke nicht überteuert.

  14. #14
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.423

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Zitat Zitat von Psilojannakis Beitrag anzeigen
    Im Moment ist es fast überall viel zu teuer (4000 qm Durchnittsplot hab ich schon gesehen für 100.000 Euro)
    25 Euro pro qm. Das sind ja Schnäppchen!


    Dieses war ein Angebot vom Frühjahr 2007:
    "Hora Sfakion, enclosed plot, 1581 m2, in the village of Hora Sfakion with nice view to the sea, price: 180.000 €"

    Das sind 114 Euro pro qm Grundstück - in einem Dorf auf der anderen Seite des Gebirges, weitab von Baufirmen und Handwerkern (die für etwaige Reparaturen sowieso nicht kommen würden).
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  15. #15
    ulrike Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    auch uns wurden im jänner dieses jahres grundstücke so um die 1000m² um 100.000 euro angeboten.
    oder häuser um 70.000 euro aufwärts, welche nur mehr aus steinen bestanden,

    daher sind wir in ein kleines bergdorf ausgewichen.haben dort einen super blick aufs meer.

    haben uns dort ein grundstück gekauft- und vom kauf bis zur baugenehmigung dauerte es so ca. 3 monate.

    wir waren selber überrascht das alles so schnell ging, weil wir ja schon von längerer wartezeiten gehört haben.

  16. #16
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.029

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    Hallo Ulrike,

    vom Kauf bis zur Baugenehmigung rechne besser mit 6-7 Monaten. Das ist realistischer, was die griechische Bürokratie betrifft!

    Viel Glück,
    Tom von der Insel


    Zitat Zitat von ulrike Beitrag anzeigen
    ...haben uns dort ein grundstück gekauft- und vom kauf bis zur baugenehmigung dauerte es so ca. 3 monate.

    wir waren selber überrascht das alles so schnell ging, weil wir ja schon von längerer wartezeiten gehört haben.

  17. #17
    Sabine Surkau Gast

    Standard AW: Immobilien auf Kreta

    In den nächsten Jahren sollen die Auslandsimmobiliensteuer für Griechenland drastisch erhöht werden. Weiß jemand etwas darüber?
    Liebe Grüße Sabine

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •