PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Agios Ioannis , Sfakia



kiki
16.June.2021, 16:47
Eine schöne und interessante Seite von Tone Rolstad aus Norwegen schildert den einjährigen Aufenthalt und das dörfliche Leben in Agios Ioannis in der Sfakia Ende der 70er Jahre . Gemeinsam mit ihrem Mann lebte sie Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre in der Sfakia . Zu dieser Zeit galt Agios Ioannis als eines der abgelegensten Dörfer Kretas mit einer ganzjährigen Bevölkerung .
Unten am Ende der jeweiligen Seite kann man die Sprache einstellen, ich habe sie schon Englisch auf Deutsch umgestellt.

https://agios-ioannis-sfakia.com/

Steffy
16.June.2021, 21:28
Danke, für diesen interessanten Link, liebe Kiki! Wenn man schon mal in diesem Dorf war, kann man alles ganz gut nachvollziehen. Manche Häuser haben sich nicht viel verändert?

Ulla
16.June.2021, 23:58
Sehr interessant und schön!!

Elfe
17.June.2021, 09:49
Die Einblicke in das Leben der Dorfbewohner sind beeindruckend. Auch heute noch habe ich den Eindruck, dass in den Bergdörfern die Zeit stehen geblieben ist.

martin_ffm
17.June.2021, 09:52
Danke für den Tip, Kiki,

... beeindruckendes Dorf-Portrait.

Gruß

martin_ffm