Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kretisches Leben vor 100 Jahren

  1. #1
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.317

    Standard Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Kanakis Geronymakis

    ist ein Hobby-Heimatforscher aus Vouvas / Sfakia, geboren 1926.

    Er schrieb (in griechisch) zahlreiche Bücher und Artikel zur Volkskunde Kretas und zur Geschichte der Sfakia. Zur Veranschaulichung fertigte er viele Zeichnungen und größere Gemälde im Stil naiver Malerei. Sie beschreiben detailliert das Alltagsleben der Kreter, ihre Tätigkeiten, Bräuche, Feste usw.

    Hier ist er, mit einigen seiner typischen Motive.
    (Gegebenenfalls 2 bis 3 mal auf das Bild klicken, bis es die maximale Größe hat)

    (s. auch http://www.kreta-wiki.de/wiki/Gerony...Kampf_um_Kreta )

    .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Hochzeit99.JPG
Hits:	255
Größe:	143,8 KB
ID:	36443   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Schaefer.JPG
Hits:	248
Größe:	102,2 KB
ID:	36444   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Haendler.JPG
Hits:	229
Größe:	82,5 KB
ID:	36445   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Gaeste.JPG
Hits:	226
Größe:	103,7 KB
ID:	36446   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Schur.JPG
Hits:	224
Größe:	86,1 KB
ID:	36447  
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  2. #2
    Registriert seit
    10.October.2006
    Ort
    vamos/(berlin)
    Alter
    83
    Beiträge
    1.192

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    danke, wolfgang, dass du die bilder reingestellt hast. eine erinnerung an ein schönes gemeinsames mittagessen bei seinem sohn(?). eines seiner bücher habe ich dann auch erstanden, auch, wenn ich nicht alles lesen kann, da er wohl in mundart schreibt?
    grüsse ursula und dir von
    monika & siegfried in vamos
    alter ist nichts für feiglinge; aber alter auf kreta ist wunderschön

  3. #3
    Sabinara Gast

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Dankef ür den Hinweis auf die Literatur und die schönen Bilder.
    Denke, es sind die vom "Vatalos", oder ?

    Bei dieser Gelegenheit:

    Hat jemand den Titel übersetzt in Erfahrung bringen können ?

    "Ta náklia tis Krítis"

    Grüße an euch beide
    Sabinara

  4. #4
    Bettina Gast

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Hallo Sabinara mou,

    Τα νάκλια τισ Κρήτης ....

    beim googeln gerade fand ich etwas da steht....

    Νάκλια στὴν κρητικὴ διάλεκτο εἶναι τὰ ἀνέκδοτα, τὰ καλαμπούρια
    naklia also anekdota kalambouri

    also, das ganze steht hier.. also links Geschichten rechts Worterklärungen...in der 11 Geschichte wird das Wort "naklia" erklärt....

    Buchtitel wäre also demnach so wei : "Kretische Anekdoten" ...in Bezug auf wahre Geschichten und Ereignisse Kretas

    :smiley5::smiley5:
    Geändert von Bettina (14.October.2009 um 08:11 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    67
    Beiträge
    2.878

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Ja, Sabinara,

    die Bilder habe ich auch gerade wiedererkannt, die hängen im "Vatalos" in Frangokastello.

    Der Inhaber "Spiros" stammt aus Vouvas, vielleicht daher der Zusammenhang.

    Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  6. #6
    Sabinara Gast

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Hermann, danke

    Habe ich mich doch richtig erinnert von Mai 2009

  7. #7
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.317

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Bettina,
    danke für die Übersetzung von "naklia".

    Sabinara,
    aus dem "Vatalos" in Frangocastello ist nur oben das Bild 5 (Schafschur).
    Das andere ist hier unten: Schäfer und Herde.
    Geronymakis hat die Motive mehrmals, in Varianten, gemalt.

    Monika,
    wolltest Du nicht mal eine seiner kleinen Skulpturen kaufen?
    Ist das noch aktuell? Soll ich Fotos machen und Dir die Tel-Nr geben?
    Gruß, auch an Siegfried


    Hier sind noch weitere Motive
    .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Geron_Schaefer.JPG
Hits:	207
Größe:	107,6 KB
ID:	36501   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	091012q044k75.JPG
Hits:	218
Größe:	98,2 KB
ID:	36502   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	070917p399a75.JPG
Hits:	205
Größe:	103,2 KB
ID:	36503  
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  8. #8
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.317

    Standard AW: Kretisches Leben vor 100 Jahren

    Hier ist nun eine Seite über K. Geronymakis, mit mehr seiner Bilder:
    Traditionen in Kreta

    Schade, daß seine interessanten Bücher nicht auch (wenigstens) englischen Text haben.
    Aber die Bilder sind ja in internationaler Sprache.

    Recht lustig finde ich manche Details:
    Ein Lämmergeier hat ein Lamm (oder einen Hasen?) in den Fängen.
    Kinder haben manchmal nur einen Schuh oder Stiefel - wenigstens den, die waren kostbar.
    Die typische Haltung der Lämmer beim Trinken.
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •