Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33
Ergebnis 1.281 bis 1.314 von 1314

Thema: Wetter auf Kreta, Teil 2

  1. #1281
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.205

    Standard

    "an vier Orten in BOAK, an drei auf der Höhe von Fodele und an einem weiteren in der Nähe von Bali."

    https://www.neakriti.gr/kriti/205410...te-beltionetai

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	erdrutsch.jpg
Hits:	282
Größe:	371,3 KB
ID:	102153

    Vielleicht so da hin gekommen ???

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  2. #1282
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    558

    Standard

    Wir waren zur selben Zeit wie Radler in Kalyves (Weststrand). Für uns die einzige Erklärung: irgendeine Sand-Unterströmung "vom Meer kommend".
    Geändert von martin_ffm (14.May.2024 um 16:41 Uhr) Grund: STIL

  3. #1283
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Zitat Zitat von Radler Beitrag anzeigen
    Du meinst die braune Farbe?
    ...
    Der Fluß bringt nach dem Regen das braune Wasser zum Meer.
    Der Wind drückt es in Richtung Kalives.
    ...
    Gruß Bernd
    Hallo Bernd,
    zeigt deine Aufnahme mit dem braunen Wasser nicht die Mündung des Kaliaris Flusses westlich von Kalyves?
    LG, Tom

  4. #1284
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    558

    Standard

    Mag sein, aber ich kann es mir nicht vorstellen. Hier Aufnahmen vom Flüsschen am 5. Mai

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1714916978427.jpg
Hits:	233
Größe:	478,4 KB
ID:	102156

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1714916965526.jpg
Hits:	243
Größe:	419,3 KB
ID:	102157

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1714916878244.jpg
Hits:	231
Größe:	486,8 KB
ID:	102158

  5. #1285
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    993

    Standard

    Die Aufnahme von Bernd zeigt die Mündung des Flusses. Das gleiche ist in Almyrida auch immer zu sehen. Auch da die Flussmündung (mittlerweile zugebaut) die den Dreck ins Meer schwemmt.

    Martin, das geht recht schnell mit dem Dreck und ist auch schnell wieder vorbei.

    vg Suska

  6. #1286
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Hallo zusammen,

    ja Tom, es ist die Mündung des Kaliaris Flusses.

    Ich habe auch von der Brücke fotografiert,
    aber das Bild "neben der Brücke" zeigte die Wellen und die Braunfärbung m.M. nach besser.
    Hier kann man das Plastikrohr im braunem Wasser sehen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	mit dem Rohr im Fluss.jpg
Hits:	247
Größe:	248,1 KB
ID:	102159
    Dieses Schutzrohr in dem immer noch das Kabel ist, dass es schützen sollte,
    ist für mich ein wichtiger Anhaltspunkt über die Veränderungen im Fluss.
    Manchmal kann ich das Rohr von links, und manchmal von rechts trockenen Fußes erreichen.
    Es zeigt mir immer wieder wie dynamisch dieser kleine Fluss doch ist.
    Dem kurzzeitigem Urlauber bleibt das leider verborgen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zugang von links-1.jpg
Hits:	230
Größe:	322,9 KB
ID:	102160Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zugang von links-2.jpg
Hits:	225
Größe:	469,1 KB
ID:	102161
    Zwei Bilder vom 24.11.21

    Martin du hast deine Aufnahmen am 5.5.24 gemacht, ich am 10.5.24.
    Am 8., 9. und 10. 5. hat es in Kalives und in den Bergen geregnet.
    Die Entfernung bis zu den Bergen beträgt etwa 20 km.
    Diese kurze Strecke schafft der Fluss locker in 2-3 Tagen.

    Heute ist das Wasser schon wieder klar.

    Gruß Bernd

  7. #1287
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Nachtrag

    Ich habe ein Bild vom 15.2.21 gefunden.
    Darauf sieht man wie weit der braune Boden ins Meer getragen wird.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	keine Umweltverschmutzung- Natur.jpg
Hits:	249
Größe:	215,0 KB
ID:	102163

    Gruß Bernd

  8. #1288
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    In Kalives am Weststrand sind es bald wieder 20°
    Das fühlte sich heute noch etwas frisch an, aber ich werde mich schon daran gewöhnen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	19,5°.jpg
Hits:	174
Größe:	323,3 KB
ID:	102174
    Is klar, in Geo sind es schon 25°

    Gruß Bernd

  9. #1289
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Hmm, du kennst dich offensichtlich auf Kreta aus! Im bauchtiefen Meer war es heute hier am Mittag in Georgioupolis 24,3°C.
    LG, Tom

  10. #1290
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Ich komme mal mit meinem Thermometer vorbei und messe das mal nach.
    Das Thermometer darf aber beim Messen nicht an den Bauch gedrückt werden.

    Gruß Bernd

  11. #1291
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Es ist bedeckt bei 20° und tröpfelt gerade in Kalives.
    Ich werde meine morgendliche Schwimmrunde heute ausfallen lassen.
    So hart bin ich nun auch nicht.

    Gruß Bernd

  12. #1292
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.205

    Standard

    Hab jetzt Wassertemperaturmässig was "Offizielles" gefunden

    https://seatemperature.info/crete-wa...mperature.html

    In Kalyves ist es heute 0,5 Grad wärmer als in Geo.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  13. #1293
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Tja, was sagen wir nun Tom?

    Gruß Bernd

  14. #1294
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    993

    Standard

    Bin extra nach Geo gefahren, wäre gerne bei 24 Grad reingegangen....leider stimmt Ursulas Tabelle, zumindest mittags um 13.00 Uhr.... Mir wars noch zu kühl....

    vg Suska

  15. #1295
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

  16. #1296
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    Hier gibt es eine Übersicht der Wassertemperaturen auf Kreta
    https://seatemperature.info/crete-wa...mperature.html
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  17. #1297
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Ja, Günter. Hat Ursula aber schon 4 Beiträge vor dir gefunden

    Nichts für ungut! Kann mir auch passieren.

    Gruß Bernd

  18. #1298
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    Zitat Zitat von Radler Beitrag anzeigen
    Ja, Günter. Hat Ursula aber schon 4 Beiträge vor dir gefunden

    Nichts für ungut! Kann mir auch passieren.

    Gruß Bernd
    Das kommt davon, daß ich mich auf den Kykladen rumtreibe und mich nur am Rande mit Kreta beschäftige.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  19. #1299
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.248

    Standard

    Für morgen gilt in den drei westlichen Bezirken Kretas (Chania, Rethymno und Iraklio) Brandwarnstufe 4 (von 5), sehr hohes Risiko.

    Zahlreiche Wege und Straßen sind gesperrt, landwirtschaftliche Maschinen, die Funken verursachen könnten sowie offenes Feuer sind verboten.
    In Kissamos gilt es etwa für die Schlucht von Topolia, die Strecke E4 Falassarna - Balos und die Route zur Lagune von Balos.

    Die Samaria-Schlucht ist eh geschlossen.

  20. #1300
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.487

    Standard

    Hallo Kithira, kannst du den Link schicken, wo du gesehen hast, dass die Samaria geschlossen ist?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  21. #1301
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    Die Samaria ist zu bis heute.
    NOTHINWEIS Die Agentur für natürliche Umwelt und Klimawandel möchte Sie darüber informieren, dass unter Berücksichtigung (a) des Wetterverschlechterungsbulletins des nationalen griechischen Wetterdienstes, (b) der Anweisungen des Generalsekretariats für Katastrophenschutz zur Ergreifung von Maßnahmen zum Schutz der Besucher vor hohen Temperaturen, (c) der meteorologischen Vorhersagen für die zu erwartenden hohen Temperaturen im Nationalpark Samaria und in der weiteren Umgebung, (d) der Notwendigkeit des Schutzes von Arbeitspferden gemäß Rundschreiben Nr. 1041/220058/11-07-2023 des Ministeriums für ländliche Entwicklung und Ernährung und (e) die Notwendigkeit, die bestmögliche Sicherheit für Besucher, Arbeiter und die natürliche Umgebung des Nationalparks von Samaria zu erreichen, wird der Nationalpark für drei Tage - von Mittwoch, den 12. Juni bis Freitag, den 14. Juni 2024 - von beiden Eingängen aus geschlossen bleiben. Für neue Ankündigungen konsultieren Sie bitte unsere Website.
    übersetzt mit deepl.com
    https://samaria-tickets.necca.gov.gr/checkout
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  22. #1302
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.248

    Standard

    Wenn die Leute nicht selbst so gescheit sind und glauben, trotz der hohen Temperaturen wandern zu müssen, dann muss man wenigstens die Angestellten und die Tiere schützen.

  23. #1303
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    2015 habe ich im Juni bei normalem Wetter abends im Tara in AR ein belgisches Ehepaar kennen gelernt. Sie haben mich gefragt, wie sie am nächsten Tag wieder nach Chersonissos kommen. Sie waren morgens um 4 Uhr in Chersonissos abgeholt worden und zur Samaria gefahren worden. Die Frau ist dann in der Schlucht kollabiert und wurde mit dem Esel raus geschafft. Ich habe sie dann bis Vrysses begleitet.
    Wieviele tierische Esel braucht man dann bei über 40° um die kollabierten menschlichen Esel aus der Schlucht zu schaffen?
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  24. #1304
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.248

    Standard

    Ein 80-jähriger belgischer Tourist ist heute tot in der Gegend von Lato gefunden worden.
    Ausländische Touristen werden auf Samos und Amorgos seit Tagen gesucht. Nun auch noch einer auf der Mini-Insel Mathraki (bei Korfu).
    https://www.keeptalkinggreece.com/20...dead-in-crete/

  25. #1305
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.248

    Standard

    Süddeutsche Zeitung, 18.6.24:
    Hitze: Mehrere tote Touristen in Griechenland
    https://www.sueddeutsche.de/panorama...0618-99-438440

  26. #1306
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  27. #1307
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

    Standard

    "Wahrscheinlich ist es durch eine weggeworfene Zigarette ausgebrochen. Bei solchem ​​Wind muss man vorsichtig sein! Durch rechtzeitiges Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden..."

    Quelle: https://www-mesaralive-gr.translate....e&_x_tr_pto=sc

    LG, Tom

  28. #1308
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.455

    Standard

    Heute brennt es südlich von Agia Marina
    Geändert von Gwg_49 (24.June.2024 um 10:51 Uhr)
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  29. #1309
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

  30. #1310
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Winterwellen am Abend in Almyrida.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Winterwellen.jpg
Hits:	145
Größe:	490,5 KB
ID:	102245

    Baden möglich.

    Gruß Bernd

  31. #1311
    Registriert seit
    6.February.2022
    Beiträge
    213

    Standard

    Gibt es nun Hinweise, ob es sich um eine Explosion und falls, was für eine, gehandelt hat?

  32. #1312
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    546

    Standard

    Wir sind hier beim Wetter.
    Oder meinst du: wo es gedonnert hat?
    Hier nicht, jedenfalls nicht in letzter Zeit.

    Gruß Bernd

  33. #1313
    Registriert seit
    6.February.2022
    Beiträge
    213

    Standard

    Meine Frage galt dem eingestellten link, der sich auf den Brand in Heraklion bezieht.

  34. #1314
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Starkwind hat hier ab dem Nachmittag für reichlich Durcheinander gesorgt. Strandschirme flogen, und das wohl an den meisten Küsten Kretas. In Folge sind morgen ab dem Mittag Schauer möglich, so zumindest von vielen Wettervorhersagen angekündigt.

    https://meteo.gr/cf.cfm?city_id=38

    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •