Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erdbeben vor Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    11.April.2017
    Ort
    Südbaden - Pitsidia ;-)
    Beiträge
    55

    Standard Erdbeben vor Kreta

    Heute hat es anscheinend 80km südlich von Kreta ein Erdbeben Stärke 6,5 gegeben? Ist aktuell jemand vor Ort und kann etwas dazu berichten?

    https://www.oldenburger-onlinezeitun...eta-40862.html

  2. #2
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.129

    Standard

    Es gab heute schon 3 Erdbeben - ich hab nichts gemerkt! Die waren zu weit weg. Aber gestern gab es eines in Rethimnon. Es rumpelt jeden Tag irgendwo.

    http://www.geophysics.geol.uoa.gr/st...ps/recent.html
    vg krassi

  3. #3
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.514

    Standard

    Da hat es ganz gut gerumst inklusive einiger Nachbeben.
    https://earthquake.usgs.gov/earthqua...98qd/executive
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

    Meine Reise-Impressionen
    gibt es nicht mehr

  4. #4
    Registriert seit
    26.April.2014
    Ort
    Rethymno
    Beiträge
    660

    Standard

    Es gab auch einen vor allem auf Chrysi/Gaidaronisi gut zu beobachtenden Mini-Tsunami (das Video aus dem Hafen von Arvi mit dem sich zurückziehenden und dann wieder zurückflutenden Meer finde ich durchaus beeindruckend):

    https://www.daynight.gr/seismos-krit...9xGtuMsJ1Xq0UY

    https://www.neakriti.gr/article/krit...ani-tis-arvis/
    Geändert von Dionysios (2.May.2020 um 19:13 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.514

    Standard

    Mein Sohn hat so einen Mini-Tsunami mal auf Skiathos gefilmt nach einem Erdeben von 4,2 nördlich von Alonisos.
    Ich war auf der Treppe runter als es einen lauten Schlag gab. Mein Sohn von oben : "War das ein Erdbeben?" Ich : "ja". Einige Minuten später hat er einen Mini-Tsunami gefilmt.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

    Meine Reise-Impressionen
    gibt es nicht mehr

  6. #6
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.330

    Standard

    Der bekannte, recht tief gelegene Dehnungsbereich zwischen Kreta (Festlandsplatten etc.) und dem libyschen Meer liegt fast 100km vor der Südküste Kretas. Wahrnembare Beben bis Richter 6-7 werden auf Kreta aber auf Grund der sandigen Sedimente kaum spürbar- Sicherlich war trotz allem der 'Mini-Tsunami" beindruckend!
    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •