Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kolokithokeftedes – saftige Zucchinipuffer

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard Kolokithokeftedes – saftige Zucchinipuffer

    Mal wieder ein Rezept : eine Freundin wünschte sich Kolokithokeftedes und ich habe sie nach dem Rezept aus untenstehendem Link zubereitet . Auch der Dip schmeckt sehr gut dazu . Kali orexi !

    https://zitronenundolivenoel.com/201...MV7zgYu1Nitvj8
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	020.jpg
Hits:	164
Größe:	324,6 KB
ID:	97267   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	022.jpg
Hits:	174
Größe:	258,0 KB
ID:	97268   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	025.jpg
Hits:	186
Größe:	218,7 KB
ID:	97269  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.587

    Standard

    Sehr lecker. Wir lieben sie!
    In jedem Urlaub gibt es eine „ Top oder Flop“ Liste. Wir machen sie aber auch zu Hause.
    Mit Petersilie kenne ich sie nicht. Aber mal ausprobieren.
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  3. #3
    Registriert seit
    14.June.2007
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    1.364

    Standard

    Zitat Zitat von Inke Beitrag anzeigen
    Sehr lecker. Wir lieben sie!
    In jedem Urlaub gibt es eine „ Top oder Flop“ Liste. Wir machen sie aber auch zu Hause.
    Mit Petersilie kenne ich sie nicht. Aber mal ausprobieren.
    Aber mit Dip? Noch nie gesehen. Die Küchlein sehen aber top aus.

  4. #4
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard

    Elvetakis , auf Kreta bestellen wir uns meistens Tzatziki dazu, der Dip im Rezept passt auch sehr gut. Aber ich liebe eh Joghurt als Beilage zu bestimmten Essen .
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard

    Zitat Zitat von Inke Beitrag anzeigen
    Sehr lecker. Wir lieben sie!
    In jedem Urlaub gibt es eine „ Top oder Flop“ Liste. Wir machen sie aber auch zu Hause.
    Mit Petersilie kenne ich sie nicht. Aber mal ausprobieren.
    Minze und Petersilie schmecken sehr, aber sicher auch andere Kräuter.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  6. #6
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    512

    Standard

    kiki, bei den Zutaten sind auch Frühlingszwiebeln aufgeführt, im Rezept werden sie nicht mehr erwähnt. Hast Du die auch geraspelt und in die Zucchinimasse?

    Klingt jedenfalls lecker, werde ich nachkochen. Nachdem meine Souzoukakia neulich so schön urlaubig geschmeckt haben!

  7. #7
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard

    Ja, das stimmt. Ich hab sie einfach wie die Kräuter kleingehackt und in die Zucchinimasse getan.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  8. #8
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.587

    Standard

    Minze in ausreichender Menge ist ganz wichtig
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  9. #9
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard

    Heute mal mit gelben Zucchinis aus dem Garten hergestellt, schmecken auch gut.

    Ihr wisst es wahrscheinlich, aber ich habe festgestellt, man muss wirklich viel Olivenöl nehmen und die Puffer darin frittieren . Danach auf Küchenpapier .
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  10. #10
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.150

    Standard

    Muss ich auch mal wieder machen. Als Dip gibt es dann - genau wie ich es meist in GR esse - Tzatziki.
    Aber am liebsten esse ich Marathokeftedes(Fenchelpuffer). Die gibt es leider nur selten.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  11. #11
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.496

    Standard

    In GR esse ich sie auch immer mit Tzatziki .

    Fenchelpuffer klingt interessant , hast du ein Rezept?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  12. #12
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.587

    Standard

    Fenchelpuffer habe ich bisher noch nirgends gefunden. Hast Du ein bewährtes Rezept?
    Auf Rhodos gab es häufiger Kichererbsenpuffer. ( πιταρουδια) Auch eine leckere Alternative
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  13. #13
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.150

    Standard

    Ich habe leider kein Rezept. Gegessen habe ich sie zumindest auf Tinos, Mykonos und Skyros.
    Das https://akispetretzikis.com/en/categ...arathokeftedes sieht doch nicht schlecht aus. Gibt es auch auf Griechisch.
    Goggle mit "Μαραθοκεφτέδες" bringt einige Rezepte mit Bezug zu Tinos.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •