Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Kreta mit dem Motorrad

  1. #1
    Registriert seit
    25.October.2009
    Ort
    heraklion
    Beiträge
    303

    Standard Kreta mit dem Motorrad

    Kreta mal auf dem Motorrad erkunden,

    Orte besuchen die mit dem Auto kaum zu erreichen sind.

    Geführte Touren.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Silvios Motorrad.jpg
Hits:	188
Größe:	302,4 KB
ID:	97315

  2. #2
    Registriert seit
    13.June.2018
    Beiträge
    229

    Standard

    Grauenvoll!
    Müsste komplett verboten werden!
    Da da

  3. #3
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von Orloff Beitrag anzeigen
    Grauenvoll!
    Müsste komplett verboten werden!
    Ich bin bei Weitem auch kein Motorradfan! Zu gefährlich, zu laut etc.! Halte es aber schon für ziemlich anmassend von Dir einer bestimmten Fangemeinschaft den Urlaub samt Hobby/ Leidenschaft zu verwehren!

  4. #4
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.509

    Standard

    Wenn schon, dann entschleunigt:
    https://www.greek-spirit-tours.de/

  5. #5
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    1996 gabs den Motorrad-Reiseführer "Unerkundetes Kreta" von Stefanos Psimenos. Der war zwar etwas holprig übersetzt, aber er bot eine solide Grundlage für Biker - Touren und andere......
    Heute ist der noch antiquarisch zu saftigen Preisen zu haben

    Ich selbst war auch mit dem Bike auf Kreta und habe es genossen! Teils Camping, teils kleine Hotels, und einmal ganz rund um die Insel.
    Gruppenreisen sind aber nicht mein Ding, und schon gar nicht geführte.

  6. #6
    Registriert seit
    13.June.2018
    Beiträge
    229

    Standard

    Zitat Zitat von Kriti33 Beitrag anzeigen
    Ich bin bei Weitem auch kein Motorradfan! Zu gefährlich, zu laut etc.! Halte es aber schon für ziemlich anmassend von Dir einer bestimmten Fangemeinschaft den Urlaub samt Hobby/ Leidenschaft zu verwehren!
    So ein Unsinn!
    Die jagen mit ihren Motorrädern über Feldwege, Sanddünen und andere Wege, in denen mit Ausnahme einiger landwirtschaftlichen Fahrzeuge Ruhe zu herrschen hat. Muss denn alles zerstört werden, müssen die sich überall breit machen und Leute stören, die noch an der Natur interessiert sind? Dumpfe Ignoranten sind das, ein virulent aggressives Verhalten, das völlig inhuman ist. Das sollten die mal in Deutschland versuchen! Die Polizei würde das schnell unterbinden. Immer nur druff, Hauptsache wir haben unseren Spaß. Ekelhaft!!!
    Das Unwesen mit den Schirmen und Liegestühlen ist nur eine Variante dieser Rücksichtslosigkeit.
    Perverse, zerstörerische Entartungen des Massentourismus!
    Geändert von Orloff (15.June.2020 um 12:58 Uhr)
    Da da

  7. #7
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    Zitat Zitat von Orloff Beitrag anzeigen
    So ein Unsinn!
    Die jagen mit ihren Motorrädern über Feldwege, Sanddünen und andere Wege
    Was hast Du denn geraucht ?

  8. #8
    Registriert seit
    25.December.2018
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    20

    Standard

    Stimmt!!! So ein Unsinn was du schreibst.
    Was sagte mal Dieter Nuhr: Einfach mal die Fresse halten.

  9. #9
    Registriert seit
    25.December.2018
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    20

    Standard

    Meine Antwort an Orloff.

  10. #10
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    Was aber wirklich nervt, sind die abgesägten Schalldämpfer an den kleinen Mopeds, mit denen die Dorfjugend bis tief in die Nacht rauf und runter brettert. Der TÜV würde HURRA schreien, wenn man dem so einen getunten Winzling vorstellen würde. Aber irgendwie gehört auch das zum GR - Feeling dazu :-)

    Übrigens: Bei der großen Masse der deutschen Biker ist GR schon längst nicht mehr erste Wahl. Heute stehen Albanien und Rumänien ganz oben !

  11. #11
    Registriert seit
    26.September.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    40

    Standard

    Kreta mit Motorrad ist wunderschön,
    Gruss franz

  12. #12
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.753

    Standard

    Die Preise finde ich ganz moderat , und für Motorrad-Fans ist es sicher wunderbar auf Kreta . https://www.motorradhotel-kreta.de/

    Wirklich unausstehlich finde ich Quads ...
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  13. #13
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    Zitat Zitat von kiki Beitrag anzeigen
    Wirklich unausstehlich finde ich Quads ...

    Das Quad verbindet alle Nachteile des Motorrads mit denen des Autos ;-)

  14. #14
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    283

    Standard

    O Ohh,

    Möchte Euch nur mitteilen das hier ein alter Quad-Fahrer unter euch ist...

    www.quad-tigers.de
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  15. #15
    Registriert seit
    23.August.2018
    Alter
    51
    Beiträge
    3

    Standard

    Meine aufregendsten Urlaube auf Kreta waren die mit Motorrad

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kreta15.jpg
Hits:	70
Größe:	571,9 KB
ID:	97320

    Haaach, schon wieder viel zu lange her ...

    Ta leme!
    harry

  16. #16
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    912

    Standard

    genau so

    damals... in den 90ern... und dann in Matala auf dem Camping

  17. #17
    Registriert seit
    10.December.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Orloff Beitrag anzeigen
    Grauenvoll!
    Müsste komplett verboten werden!
    Zu viele Verbote sind grauenvoll. Einfach bei der Straßenzulassung für Motoräder die gleichen Maßstäbe ansetzen wir für Autos (Lärm und Abgase). Kommt zwar auf das selbe raus, aber eben ohne blöde Verbote.

  18. #18
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.512

    Standard

    Orloff, Deine Pauschalierung und Verallgemeinerung ist grauenvoll und müsste verboten werden !!!
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  19. #19
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Matala auf dem Camping
    Gibts den eigentlich noch?

  20. #20
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    912

    Standard

    Yo,

    zuminnigens letztes Jahr gab es den noch
    Aber schön war es da ja nun nicht grade... auch bei einer nostalgischen Begehung ~25 Jahre nachdem wir dort campierten nicht
    Und trotzdem haben wir dort eine tolle Zeit gehabt

  21. #21
    Registriert seit
    13.November.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    So um 1990/91 war ich mal länger in Matala auf diesen Campingplatz. Seitdem hatte ich den eigentlich in guter Erinnerung. Das war schlagartig vorbei, als ich vor ein paar Jahren nochmal da war. Der Platz schien in seinen letzten Zügen zu liegen, und der Ort hatte seinen früheren Charme vollkommen verloren.
    Sorry, ich weiss, der Ort hat noch viele Fans, aber ich bin da raus.

  22. #22
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    912

    Standard

    Ich war auch 1990 - mit dem eigenen Motorrad - das erste Mal auf der Insel und wir haben eine gute Woche im September auf dem Camping gewohnt.
    Der Ort selber war anfangs ein Kultur-Schock nachdem wir zuvor in der Pampa auf dem Peloponnes waren...
    Fünf Jahre später gute 10 Tage bei den Brüdern gewohnt und den Ort irgendwie schon besser gefunden - das Jahr drauf ebenfalls.
    2007 dann ohne Motorrad aber dafür zum ersten mit unseren Töchtern in der Gegend Urlaub gemacht und natürlich einen Abstecher nach Matala gemacht und: gar nicht mal so übel gefunden.
    Seit dem in jedem Urlaub ein/zwei kurze Besuche und es war irgendwie jedes Mal anders... und eins der Highlights war das Beach-Festival vor drei Jahren
    Matala entwickelt sich eben auch und wir uns nicht zuletzt ebenfalls
    Von daher... immer wieder gern mal einen späten Nachmittag / frühen Abend dort - wohnen... lieber nicht mehr... und auf dem Campingplatz schon gar nicht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •