Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Boat Rental Gavdos

  1. #1
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard Boat Rental Gavdos

    Hat zufällig wer einen Tipp für mich? Ich würde mir gerne auf Gavdos ein kleines Schlauchboot o.ä. für ein paar Stunden oder einen Tag mieten und finde irgendwie nichts auf Google. Ggf. Wisst ihr ja was... Danke im Voraus und viele Grüße :)

  2. #2
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.538

    Standard

    Da besteht aber schnell die Gefahr einer unfreiwilligen Reise nach Libyen. Kann mir nicht vorstellen, dass da jemand verleiht.

  3. #3
    Registriert seit
    26.September.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    55

    Standard

    Und warum sollte man in Libyen landen?

  4. #4
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Hmmm. Die Stecke würde ich auch nur ungern mit so einem untermotorisierten Gefährt ausprobieren. Libyen ist ja nicht gerade um die Ecke. Trotzdem freue ich mich über hilfreiche Infos.

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.520

    Standard

    tipptopp - Auf Gavdos habe ich bisher weder Schlauchboot- noch Kajakfahrer gesehen . Du kannst Dich per kleinem Motorboot irgendwo an einen Strand bringen lassen, da würde ich in Karave mal nachfragen. Früher hat Gavdos Cruises Rundfahrten um die Insel gemacht, aber jetzt anscheinend nicht mehr.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  6. #6
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Ja. Ich gucke da einfach morgen mal. Auto habe ich hier von der Unterkunft gestellt bekommen. Da bin ich etwas flexibler...

  7. #7
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    1.067

    Standard

    Vielleicht könntest du ein Boot mit Skipper mieten.
    Bist du vor Ort?

  8. #8
    Registriert seit
    26.September.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo tipptopp,
    auch mal am Hafen einen Fischer fragen, ob Du mitfahren kannst,
    LG franz

  9. #9
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.520

    Standard

    Zitat Zitat von tipptopp Beitrag anzeigen
    Ja. Ich gucke da einfach morgen mal. Auto habe ich hier von der Unterkunft gestellt bekommen. Da bin ich etwas flexibler...
    Bist Du schon auf Gavdos?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  10. #10
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Ein Auto von der Unterkunft gestellt bekommen? Ich musste auf Gavdos seinerzeit sogar mein Bett selbst beziehen��
    Liebe Grüße
    Pezl

  11. #11
    Registriert seit
    10.November.2014
    Beiträge
    185

    Standard

    Buche meistens über clickandboat...keine Ahnung ob da was für dich in Frage kommt?

    https://www.clickandboat.com/de/boot...&hasDiscount=0

  12. #12
    Registriert seit
    5.March.2008
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Gavdos ist mittem im stärksten Mittelmehrströmung. An der Südkuste bin ich schon mal mitgeführt (schwimmend, nur 10 Meter vom Strand) und habe heftig gekämpft wieder am Strand zu kommen - 150 meter weiter westlich. Boom-boom-boom hat das Herz gemacht. Ich kann mir daher sehr gut vorstellen daß dort kein 'Handbedienungstreibematerial' verleiht wird, und ob's dann um Fürsorge für den Tourist geht, oder Angst vor Materialverlust - das Resultat ist gleich. Und statt Lybien denke ich Gibraltar wenn's nicht sturmt.

  13. #13
    Registriert seit
    4.January.2020
    Ort
    Φοίνικας - München
    Alter
    50
    Beiträge
    34

    Standard

    Wenn du einen Sportbootführerschein besitzt, bekommst du bei Notos Mare das richtige Boot.
    Ich weiß aber nicht, ob sie dich die 20 Seemeilen übersetzen lassen.

    Alternativ könnte man das Boot auch rüber trailern. Kostet dann aber extra.

    Wird auf jeden Fall eine 2 Tages Tour. Sonst lohnt es sich nicht.
    Mit einem über 200ps Außenborder braucht man auch keine Angst vor Strömungen zu haben.
    Ein gute Planung ist aber wichtig um ein güstiges Wetterfenster zu erwischen.

    Immer eine Handbreit!
    Χαιρετισμοί από Joschi

    …wer dem Meer vertraut, kennt es nicht.

  14. #14
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Ich bin gerade auf Gavdos. Mir gefällt es hier. Das Auto wurde mir ungefragt gestellt. Das mit dem Boot habe ich verworfen. Ich werde dann per Pedes dorthin laufen, wo ich hin wollte. Da muss meine Begleitung einfach durch :D

    Das mit der Strömung ist ein guter Hinweis.

  15. #15
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Apropos gestelltes Auto. Dieses hier. Ein schöner Fiat Uno. Da merkt man erstmal wieder, an wieviel Komfort man sich schon gewöhnt hat. Und damit meine ich eigentlich nur so Dinge wie leichtgängiges Kupplungspedal und Bremse :)

  16. #16
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.538

    Standard

    Zitat Zitat von nimmi Beitrag anzeigen
    Gavdos ist mittem im stärksten Mittelmehrströmung.

    Ich kann mir daher sehr gut vorstellen daß dort kein 'Handbedienungstreibematerial' verleiht wird, und ob's dann um Fürsorge für den Tourist geht, oder Angst vor Materialverlust - das Resultat ist gleich. Und statt Lybien denke ich Gibraltar wenn's nicht sturmt.
    Das hatte ich gemeint, danke Nimmi.

  17. #17
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.589

    Standard

    Zitat Zitat von tipptopp Beitrag anzeigen
    Ja. Ich gucke da einfach morgen mal. Auto habe ich hier von der Unterkunft gestellt bekommen. Da bin ich etwas flexibler...
    Welche Unterkunft stellt Dir denn das Auto zur Verfügung?
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  18. #18
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Metoxi. Mitten im Inneren der Insel.

    Mein Ziel habe ich jedenfalls heute erreicht. Zum südlichsten Zipfel Europas kommen. Und die Insel gefällt mir wirklich sehr.


  19. #19
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Den Führeschein muß man haben.
    Das Boot sollte zuverlässig ausgerüstet sein und 2 Motoren haben.
    Und man sollte Erfahrung mit solchen Booten in schwieriger See haben.
    Eine bequeme Rückfahrt ist nicht garantiert, schnell können sich Wind und See ändern und der Meltemi (Nordwind mit 5 bis 8 Beaufort) bläst auf die Nase.
    Dazu kommt, daß es dann bei Gavdos Kreuzseen (die können springen) und vor Kreta starke Fallböen gibt.




    Zitat Zitat von Zephyros Beitrag anzeigen
    Wenn du einen Sportbootführerschein besitzt, bekommst du bei Notos Mare das richtige Boot.
    Ich weiß aber nicht, ob sie dich die 20 Seemeilen übersetzen lassen.

    Alternativ könnte man das Boot auch rüber trailern. Kostet dann aber extra.

    Wird auf jeden Fall eine 2 Tages Tour. Sonst lohnt es sich nicht.
    Mit einem über 200ps Außenborder braucht man auch keine Angst vor Strömungen zu haben.
    Ein gute Planung ist aber wichtig um ein güstiges Wetterfenster zu erwischen.

    Immer eine Handbreit!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gavdos1.JPG
Hits:	187
Größe:	196,5 KB
ID:	97391   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gavdos2.JPG
Hits:	186
Größe:	159,7 KB
ID:	97389   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gavdos3.JPG
Hits:	184
Größe:	159,0 KB
ID:	97390   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gavdos4.JPG
Hits:	182
Größe:	176,7 KB
ID:	97392   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gavdos5.JPG
Hits:	196
Größe:	187,7 KB
ID:	97388  
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  20. #20
    Registriert seit
    26.September.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    55

    Standard

    Super Fotos Wolfgang,
    bist Du mit Trailer auf Gavdos gefahren?
    Lg

  21. #21
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von franz23 Beitrag anzeigen
    Super Fotos Wolfgang,
    bist Du mit Trailer auf Gavdos gefahren?
    Lg

    Nein, vom Kreta aus. Das war aber nur ein kleiner Sprung.

    Langstrecken-Törns mit dem 4.10 m Schauchboot waren u.a. in der Ägäis, im Ionischen Meer und vor der türkischen Küste, u.a.:
    Varkiza (Attika) - Kykladen - Kos,
    Korfu - Zakynthos - Kithira - Sfakia,
    Attika - Naxos - Astipalea - Patmos - Kos,
    Rhodos - Marmaris - Antalya - Mersin,
    Samothraki - Lesbos - Samos - Kos,
    Kreta - Rhodos,

    Meist zur Meltemi-Zeit, mit gut Wind und viel Wasser in der Luft, den Hals runter und im Boot, mit Benzin-Problemen, Motor-Bruch (3x), Schlafen am Strand.
    Alles sehr romantisch.
    Damals galt das Motoren noch nicht als so umweltschädlich, es waren auch nur eine Handvoll solcher Boote unterwegs, wenige Segeljachten und keine Kreuzfahrtschiffe.
    Und man konnte den Inseln und Küsten von einer Seite begegnen, wie sie einst von den Griechen gesehen und befahren wurden, als es noch keine Autostraßen gab, dafür aber viele kleine Häfen und Landeplätze.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MGoud.jpg
Hits:	242
Größe:	323,6 KB
ID:	97395  
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  22. #22
    Registriert seit
    26.September.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    55

    Standard

    Super Danke für die Info Wolfgang,
    das waren sicher super Zeiten und Erlebnisse,
    Lg Franz

  23. #23
    Registriert seit
    5.March.2008
    Beiträge
    1.568

    Standard

    @Wolfgang

    Das letzte Foto von dir: Koudoumas?

  24. #24
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    3.520

    Standard

    Ich würde beim letzten Foto auf Dytikos tippen.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  25. #25
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.164

    Standard

    Mit Sicherheit nicht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1080458.jpg
Hits:	152
Größe:	489,8 KB
ID:	97401
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  26. #26
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.304

    Standard

    nimmi, Kloster Koudoumas, Volltreffer!

    Wie man sieht, gab es da noch keine Straße und man benutzte die bewährten traditionellen Verkehrsmittel.

    Ich hatte mir da auch umgehend eine strenge Verwarnung zugezogen, wegen Öffnens einer Ölsardinendose.
    Das war an dem Ort und Tag offenbar sehr daneben.
    Geändert von Wolfgang (21.July.2020 um 19:33 Uhr) Grund: Ergänzung
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  27. #27
    Registriert seit
    5.March.2008
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Obwohl ich keine Erklärung habe für dem Ølsardinenverbot, sind doch unglaublich viele Leute am Strand, und das noch ohne Straße. War bestimmt ein wichtigen Feiertag, und dazu auch heiß genug. Fastenzeit ?

  28. #28
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    1.067

    Standard

    Zitat Zitat von tipptopp Beitrag anzeigen
    Hat zufällig wer einen Tipp für mich? Ich würde mir gerne auf Gavdos ein kleines Schlauchboot o.ä. für ein paar Stunden oder einen Tag mieten und finde irgendwie nichts auf Google. Ggf. Wisst ihr ja was... Danke im Voraus und viele Grüße :)
    Deine Bitte wurde erhört. Man kann neuerdings auf Gavdos ein Boot mieten. Mit oder ohne Skipper, kein Führerschein nötig.
    Die Website funktioniert (noch?) nicht, aber hier findest du Telefonnummern und Standort.

  29. #29
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    715

    Standard

    Sehr schön. Danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •