Seite 44 von 44 ErsteErste ... 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44
Ergebnis 1.721 bis 1.750 von 1750

Thema: Corona in Griechenland

  1. #1721
    Registriert seit
    20.May.2020
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146

    Standard

    Sagt wer? Es geht m. W. ausschließlich um das gelbe Impfbuch. Relevant ist, was europaweit vorgeschrieben ist. Da haben sich auch die Griechen dran zu halten!

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/211534

    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/IP_21_6837

    Wie lange wird es das digitale COVID-Zertifikat der EU geben?


    Derzeit gilt die Verordnung über das Zertifikat für zwölf Monate ab dem 1. Juli 2021. Im Februar 2022 schlug die Kommission vor, sie um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 zu verlängern. Mit einer verlängerten Verordnung wäre das COVID-Zertifikat bei Reisen innerhalb der EU auch weiterhin von Nutzen — selbst wenn einzelne Mitgliedstaaten bestimmte Schutzmaßnahmen beibehalten.

    Quelle: https://ec.europa.eu/info/live-work-...isens-in-der-e


    Ganz eindeutig steht es hier: https://travel.gov.gr/#/

    Insbesondere die Einreise von Reisenden aus EU-Mitgliedstaaten und Schengen-Ländern ... ist durch Vorlage des digitalen COVID-Zertifikats der EU zulässig,



    Geändert von Graureiher (19.March.2022 um 13:09 Uhr)

  2. #1722
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Quelle?
    In GR oder in D?
    Und was meinst du mit „Impfpass“?
    ich habe mich das bezüglich des Posts zuvor gefragt, Kithira.

  3. #1723
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    545

    Standard

    @Tom. Gerade der Moderator sollte das, was er so unbedacht raushaut, etwas mehr überdenken. Gerade bei solchen sensiblen Themen/Infos, die für die Kreta-Reise wichtig sind.

    Ich möchte nicht wissen, wie oft ich speziell in diesen Corona-Threads zwei oder dreideutige Infos erhalten habe. ... Und ich "meine" mich zu erinnern, von dir.
    Gruß

    martin_ffm

  4. #1724
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.261

    Standard

    Es geht darum, daß bald kein Impfnachweis für die Einreise nach Griechenland mehr erforderlich ist. Auch "Athens Voice" schreibt:
    "Impfpass: Abschaffung vor Ostern möglich..."

    https://www.athensvoice.gr/greece/75...hei-prin-pasha

    Wie die Presse in den letzten Tagen seitens der GR-Regierung zu dem Thema in Kenntnis gesetzt wurde, sollen jegliche Einreisebeschränkungen so bald wie möglich wegfallen. Die GR-Regierung tagt immer Mittwochs zu dem Thema. Noch ein paar Tage Geduld,
    lG, Tom

  5. #1725
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Die Einreise nach GR ist schon seit langem ohne Impfnachweis möglich. Dann braucht man eben einen negativen Test.

  6. #1726
    Registriert seit
    30.December.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Abschaffung des Impfpasses heißt hoffentlich Abschaffung der 3G Regeln, oder?
    Ich komm nicht mehr mit...

  7. #1727
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    545

    Standard

    Ich komm nicht mehr mit...
    Schwacher Trost, aber mir geht es genauso. Dieser Thread ist der Prototyp einer Babylonischen Sprachverwirrung.

    So in der Art (von mir schnell mit der heissen Nadel gestrickt; ich weiß nicht, wie das mit den Tap-Stops funktioniert) würde ich mir das als Tabelle wünschen

    Urlaubs- und alltagspraktische Fragen

    Stand (TT.MM.JJ)

    Einreise Impfpass (physisch/gelb) Zertifikat (Smartphone) Zertifikat (Papier) PCR-Test (gültig 24 Stunden) Schnelltest (offiziell 24 Stunden) privater Schnelltest Maske (FFP2) Maske (OP)

    Einkaufen (drinnen)

    Einkaufen (am Stand)

    Essen gehen (drinnen)

    Essen gehen (draußen)

    Strand

    Promenade/ Fußgängerzone

    Arzt

    etc.


    Gruß

    martin_ffm

  8. #1728
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    545

    Standard

    zum Verständnis kleine Korrektur: die Kopfzeile muß natürlich eine Zeile darüber mit Impfpass beginnen

    Impfpass...

    Einreise

    ...

  9. #1729
    Registriert seit
    26.May.2005
    Beiträge
    545

  10. #1730
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Zitat Zitat von Bettina0204 Beitrag anzeigen
    Abschaffung des Impfpasses heißt hoffentlich Abschaffung der 3G Regeln, oder?
    Ich komm nicht mehr mit...
    Es ist noch nichts bestätigt und bisher reine Spekulation. Und hängt natürlich auch von aktuellen Entwicklungen ab. Die Zahlen steigen auch in GR wieder.

    Wenn etwas amtlich ist, wird es hier auch vermeldet.

  11. #1731
    Registriert seit
    28.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    73
    Beiträge
    5.437

    Standard

    Der aktuelle Stand ist doch hier eindeutig erkennbar und wird regelmäßig aktualisiert...

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/211534
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  12. #1732
    Registriert seit
    20.May.2020
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von mino Beitrag anzeigen
    Der aktuelle Stand ist doch hier eindeutig erkennbar und wird regelmäßig aktualisiert...

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/211534
    Sag´ ich doch: siehe Beitrag 1721!

    Aber anscheinend halten einige hier die Spekulationen irgendwelcher griechischen Gazetten für glaubwürdiger. Seltsame Logik ...

  13. #1733
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Das Bußgeld von 50 bzw. 100 Euro pro Monat, dass Ungeimpfte über 60 Jahre seit 15. Januar 2022 in Griechenland bezahlen mussten, wird zum 15. April 2022 abgeschafft. Offen ist noch, ob Ungeimpfte für die erste Aprilhälfte noch bezahlen müssen, und wenn ja, wie viel.

  14. #1734
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    404

    Standard

    Also ganz so easy peasy handeln die Griechen zum Glück doch nicht. Viele Maßnahmen bis Mai 2023

    https://reisetopia.de/news/griechenl...TI8mDEyQImL4es

  15. #1735
    Registriert seit
    17.February.2021
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo!
    Ich wollte nochmal fragen, wie das ist...
    Braucht man für die Unterkunft auch nochmal einen Test?
    Wir landen Sonntag auf Kreta und schlafen die erste Nacht in Heraklion. Montag fahren wir nach Spili, in unsere Unterkunft. Der Test von der Einreise, ist dann ja nicht mehr gültig.
    Oder brauchen wir dann keinen neuen Test?

    Danke

  16. #1736
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Guests must have Covid vaccination certificate or negative test

    All accommodation facilities should publicly display their “Health First” certification seal and all guests must provide a valid Covid-19 vaccination certificate or a negative rapid test result upon check in.
    https://news.gtp.gr/2022/03/18/greec...s-follow-2022/
    Geändert von Gwg_49 (25.March.2022 um 14:39 Uhr)
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  17. #1737
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Ab 4. April werden in Griechenland sämtliche Corona-Maßnahmen aufgehoben.

  18. #1738
    Registriert seit
    2.December.2005
    Ort
    Meistens Zarrentin, viel zu selten Kamilari
    Alter
    66
    Beiträge
    222

    Standard

    Kithira, betrifft das auch die Einreiseformalitäten? Kannst mir hier auch gerne einen Link einkopieren.
    Schönen Gruss
    Jochen

  19. #1739
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

  20. #1740
    Registriert seit
    2.December.2005
    Ort
    Meistens Zarrentin, viel zu selten Kamilari
    Alter
    66
    Beiträge
    222

    Standard

    Schönen Gruss
    Jochen

  21. #1741
    Registriert seit
    6.February.2022
    Beiträge
    20

    Standard

    Super Scherz- den merk ich mir fürsˋ nächste Jahr!��

  22. #1742
    Registriert seit
    20.May.2020
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146

    Standard

    "Griechenland setzt Corona-Auflagen ( erst zum 01.05.2022) aus"


    =>https://www.tagesschau.de/newsticker...twoch-301.html


    Noch 23 Tage ...

  23. #1743
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Aber nicht sofort:
    Die ersten Lockerungen treten demnach zum 1. Mai in Kraft und gelten zunächst bis 31. August. Im September solle dann entschieden werden, ob wieder neue Auflagen gebraucht würden.

  24. #1744
    Registriert seit
    20.May.2020
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Aber nicht sofort:
    Das hat ja auch niemand behauptet. Der Termin ist aus dem verlinkten Artikel ersichtlich.

  25. #1745
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Für flüchtige Leser hast du dann ja auch noch nachträglich den 1. Mai eingefügt.

  26. #1746
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Das Ganze etwas detaillierter:
    Ab 1. Mai wird kein 3-G mehr benötigt um Läden, Restaurants etc. drinnen zu betreten.
    Zum 1. Juni soll auch die Maskenpflicht indoor fallen, außer in öffentlichen Transportmitteln, Supermärkten und wenn es eng wird.
    Was die Einreise betrifft, so will man sich später dazu äußern.
    Ostern wird mit den bestehenden Maßnahmen gefeiert.

    https://www.keeptalkinggreece.com/20...irus-measures/

  27. #1747
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Zum 1. Juni 2022 wurde die Maskenpflicht in Griechenland aufgehoben (vorerst bis 15. September 2022).
    Es gibt aber Ausnahmen. Weiterhin Masken müssen getragen werden in
    - Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusen, Kliniken und Pflegeheimen. Außerdem in Apotheken.
    - in öffentliche Verkehrsmittel wie U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen, in denen die Sitzplätze nicht nummeriert sind und es zu größerem Andrang kommen kann
    - im Innenbereich von Fähren
    - in Taxis

  28. #1748
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Griechenland Zeitung, 22. Juni 2022:
    "Eine „sommerliche“ Corona-Welle rollt über Griechenland.

    Die Zahl der neuen Corona-Fälle ist am Dienstag (21.6.) rasant gestiegen. Der griechische Gesundheitsdienst (EODY) meldete an diesem Tag 12.537 Neuinfektionen. Die meisten davon wurden in Athen und Attika (8.000) sowie auf Kreta (1.250) registriert. Am Vortag (Montag, 20.6.) lag die Zahl der positiven Corona-Tests noch bei 4.832. ..."

    https://www.griechenland.net/nachric...r-griechenland

  29. #1749
    Registriert seit
    13.June.2018
    Beiträge
    387

    Standard

    Kein Wunder!

    Es beginnt sich schon seit Wochen so dermaßen zu füllen, da passt keine Stück Liege mehr zwischen die Leute.
    Kein Abstand, nein das Gegenteil: Hoch die Tassen mit allen Formen engen Körperkontaktes!
    Das Virus schöpft neue Hoffnung, eine bessere Startposition zur weltweiten Verbreitung hat es bisher kaum gehabt ...

    Und ich muss wieder bis Dezember warten ...
    DADA

  30. #1750
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Die Sommerwelle rollt kräftig auf Kreta.
    Die Regionalbezirke Heraklion und Chania sind mittlerweile unter den Top-7 der 7-Tage-Inzidenzen in Griechenland mit Werten von mehr als 1100 . Davor rangieren nur noch 5 einzelne Inseln.
    Das können nicht nur Touristen sein. Tauchen die in GR überhaupt in der Statistik auf?
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •