Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Preisfindung für Mietwohnung

  1. #1
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard Preisfindung für Mietwohnung

    Hier sind ja einige unterwegs die schon länger auf Kreta leben,
    daher stelle ich die Frage hier in den Raum und hoffe,
    das Licht ins dunkle kommt.

    Wir haben ein Haus in Malia
    und überlegen, ob wir unsere untere Wohnung vermieten
    sollen, und wenn ja, was ein akzeptabeler Mietzins wäre.

    Und bitte jetzt keine Diskussion über Malia,
    wir führen uns wohl wenn wir vor Ort sind.

    Zu den Daten,
    Wohnung befindet sich im oberen Teil von Malia,
    ist ebenerdig, 78qm groß, hat 2 Schlafzimmer, Küche, 1 Bad mit Dusche, Klima, SAT, Internet, PKW Parkmöglichkeit
    und ist möbliert.

    Grundstück hat einen Garten,
    2 schöne Terrassen, eine davon am großen Pool hinterm Haus und die andere vorm Haus unter einem Johannesbrotbaum.

    Bevorzugt wäre Langzeitmiete und deutschsprachige Mieter, wenn sowas überhaupt zu verwirklichen wäre.

    Das sind die Rahmendaten,
    und wie schon o.g. ist es ist nur eine Überlegung.

    Es geht hier nur um eine Einschätzung
    da wir total ahnungslos sind.

    Und jetzt Feuer frei.

    Gruß Ralf
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  2. #2
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich weiß das ohne Bilder, Art der Ausstattung usw. Es schwierig ist was was zum Mietzins zu sagen.

    Ich sage mal so, das Objekt ist ruhig gelegen,
    Lage ist ein Traum, Ausstattung gut.

    Ich schmeiß mal 600€/Monat in den Raum, realistisch?
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    14.June.2007
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    1.364

    Standard

    Zitat Zitat von Pottler Beitrag anzeigen
    Ich weiß das ohne Bilder, Art der Ausstattung usw. Es schwierig ist was was zum Mietzins zu sagen.

    Ich sage mal so, das Objekt ist ruhig gelegen,
    Lage ist ein Traum, Ausstattung gut.

    Ich schmeiß mal 600€/Monat in den Raum, realistisch?
    Wie Du schon sagtest, ist schwierig zu beurteilen. Aufgrund der Beschreibung, die Du lieferst, und im Verlgeich zu weniger üppig ausgestatteten und kleineren Wohnungen in anderen Regionen, klingt das für mich aber durchaus realistisch, ja. Wenn Du korrigieren musst, dann wohl eher ein wenig nach unten.

    lg

  4. #4
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Ist gerade etwas blöd mit Bildern, da wir die Zimmer umbauen lassen.
    Hier mal ein paar Bilder von der Küche, Wohnraum und Haus.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20201026_201229.jpg
Hits:	238
Größe:	320,4 KB
ID:	98656

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20201025_163913.jpg
Hits:	226
Größe:	351,3 KB
ID:	98655

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200914_073903.jpg
Hits:	230
Größe:	568,3 KB
ID:	98657
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Hier noch ein paar Bilder.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	11141211_1156042944428392_794214933260391189_n.jpg
Hits:	208
Größe:	105,5 KB
ID:	98659

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	117114454_1205745063106739_8116993922982453272_n.jpg
Hits:	198
Größe:	75,5 KB
ID:	98660

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190513_151843.jpg
Hits:	189
Größe:	497,1 KB
ID:	98661
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    27.May.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich sehe das mit meinen Handwerkeraugen und muss sagen der Preis stimmt. Noch dazu möbliert und sonst alles io und mit Pool.

  7. #7
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Die Frage ist halt, was der Markt hergibt.

    600€ habe ich mal so in den Raum geworfen,
    könnten aber auch zu wenig sein.
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Frag doch am besten einen örtlichen Makler, wie hoch der qm-Preis bei euch in Malia ist. Die werden das eher wissen.
    vg krassi

  9. #9
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    65
    Beiträge
    4.914

    Standard

    Davon würde ich abraten. Makler nutzen solches im handumdrehen für ihre eigene Werbung.

  10. #10
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    Davon würde ich abraten. Makler nutzen solches im handumdrehen für ihre eigene Werbung.
    Genau so ist es
    und der Gedanke der Geldvermehrung steckt immer dahinter.

    Wir könnten auch an Ferienurlauber vermieten,
    der Gelderlös wäre garantiert besser,
    aber auch der Stress.
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  11. #11
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Frag doch am besten einen örtlichen Makler, wie hoch der qm-Preis bei euch in Malia ist. Die werden das eher wissen.
    Den kenne ich,
    darum mache ich es nicht.
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  12. #12
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Also, wir haben immer Langzeitmieten von 400 - 500 Euro warm für ein allein stehendes Haus am Meer mit Pool bezahlt. Allerdings in Vor- oder Nachsaison oder sogar im Winter 2 - 3 Monate. Deshalb finde ich die 600 für eine 78qm Wohnung ziemlich viel. Wir wohnen allerdings immer auf dem Land und nicht in einer eher touristischen Gegend wie Malia. Deshalb kann ich da zu den Preisen nichts sagen.
    vg krassi

  13. #13
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Also, wir haben immer Langzeitmieten von 400 - 500 Euro warm für ein allein stehendes Haus am Meer mit Pool bezahlt. Allerdings in Vor- oder Nachsaison oder sogar im Winter 2 - 3 Monate. Deshalb finde ich die 600 für eine 78qm Wohnung ziemlich viel. Wir wohnen allerdings immer auf dem Land und nicht in einer eher touristischen Gegend wie Malia. Deshalb kann ich da zu den Preisen nichts sagen.
    Ist wie hier in D. auf dem Land sind die Immobilien Preise bzw. der daraus resultierende Mietzins.

    Mir ist auch klar, dass im Urlaub die Ruhe und abgeschiedenheit gesucht wird
    aber genau das haben wir in Malia gefunden,
    obwohl wir in einem touristischen Zentrum von Kreta sind.
    Wir genießen beide Welten,
    die Ruhe am und ums Haus, die geniale Aussicht,
    die vielen guten Tavernen in der Nähe, die Altstadt,
    und wenn wir wollen schauen wir uns das Treiben
    unten im Touristenviertel an.

    Zum Glück sind Menschen unterschiedlich,
    daher muss uns auch nicht jeder verstehen.

    Gruß Ralf

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210101_140443.jpg
Hits:	92
Größe:	126,9 KB
ID:	98663
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  14. #14
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.391

    Standard

    Gegen Malia will ich überhaupt nichts sagen. Ich kenne es nur vom Winter, da war es für mich in Ordnung. Alles leer und ruhig. Es ging ja um den Preis, deshalb habe ich geschrieben.
    vg krassi

  15. #15
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Gegen Malia will ich überhaupt nichts sagen. Ich kenne es nur vom Winter, da war es für mich in Ordnung. Alles leer und ruhig. Es ging ja um den Preis, deshalb habe ich geschrieben.
    Habe ich auch so gelesen
    und es versucht zu erklären,
    dabei habe ich wohl etwas weit ausgehohlt.

    Gruß Ralf
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  16. #16
    Registriert seit
    4.January.2020
    Ort
    München
    Alter
    50
    Beiträge
    33

    Standard

    Hallo Ralf,

    das ist ein absolut faier Preis, für eine Langzeitmiete.
    Vorallem wenn Poolnutzung, Strom und Internetkosten inklusive sind, da würde ich sogar sagen, das ist ein Schnäppchen!

    Schau mal was bei Airbnb oder spitogatos teilweise aufgerufen wird - unter 900 Euro im Monat ist da kaum was zu finden (langfristig, mit deinen Ausstattungsmerkmalen).

    Wir hätten uns gerne bei dir eingemietet, ihr seid nur leider am anderen Ende der Insel - haben jetzt nach langem suchen was gefunden (deutlich kleiner - und teurer )

    Viel Erfolg
    Χαιρετισμοί από Joschi

    …wer dem Meer vertraut, kennt es nicht.

  17. #17
    Registriert seit
    27.February.2013
    Ort
    Xania, Ano Platanias
    Beiträge
    143

    Standard

    Falls nicht vorhanden, getrennte Stromzähler einrichten. Ansonsten könntest Du Trauer tragen, da sonst die Klimaanlage im Sommer und Winter im Dauerbetrieb sein wird. Wasser ist nicht so teuer. 600 Euro Miete sind für hiesige Verhältnisse relativ hoch aber für dieses Objekt meiner Meinung nach angemessen. Kenne aber nicht den Wohnungsmarkt in Malia. Schau einfach mal ins Internet in die hiesigen Immobilienportale, sind in der Regel auch auf englisch, um einen Eindruck zu erhalten, was der Markt hergibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •