Umfrageergebnis anzeigen: Tretet ihr mit leichten Symptomen einer Corona-Infektion den Rückflug nach D an?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    6 18,18%
  • eher ja

    9 27,27%
  • vielleicht

    3 9,09%
  • eher nein

    5 15,15%
  • nein

    10 30,30%
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Corona-Umfrage

  1. #1
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.533

    Standard Corona-Umfrage

    Würdet ihr diesen Sommer mit leichten Symptomen einer Corona-Infektion den gebuchten Rückflug nach Deutschland antreten?
    Oder würdet ihr, wenn ihr nicht umbuchen könnt, dann nächste Woche einen Flug auf eigene Kosten buchen?
    Bitte ehrliche Antworten!
    Geändert von Gwg_49 (23.June.2022 um 13:50 Uhr)
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  2. #2
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    907

    Standard

    Bevor ich Mitte Mai meinen Flug nach Athen antrat, hatte ich einen leichten Schnupfen und Husten. Zwei Tests waren negativ. In der Nacht vor meinem Abflug machte ich von zu Hause noch einen Test, auch dieser war negativ. Wäre dieser positiv gewesen hätte ich den Flug nicht angetreten.
    Allerdings sollte man in Zukunft vielleicht entscheiden, wenn die jeweilige Variante nur leichte Verläufe aufweist, ob man nicht doch fliegen kann. Denn der Virus wird nicht verschwinden, also müssen wir mit ihm leben.
    Ich wurde vor einigen Jahren auch schon einmal von einem Sitznachbarn mit Schnupfen und Husten angesteckt, war auch nicht angenehm.
    Liebe Grüße
    Pezl

  3. #3
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    320

    Standard

    Ganz ehrlich Günter, den Rückflug würde ich antreten, den Hinflug nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    907

    Standard

    Naja, wenn du eine FFP2 Maske trägst und niemanden anhustest sollte eigentlich nichts passieren, glaube ich.
    Mit Sichtkontakt wirst du ja niemanden anstecken.
    Liebe Grüße
    Pezl

  5. #5
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich würde auf jeden Fall Maske tragen und mich soweit es geht absondern. Möchte aber die Krankheit lieber zu Hause auskurieren. Ich trage immernoch Maske beim einkaufen.

  6. #6
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von Pezl Beitrag anzeigen
    Naja, wenn du eine FFP2 Maske trägst und niemanden anhustest sollte eigentlich nichts passieren, glaube ich.
    Mit Sichtkontakt wirst du ja niemanden anstecken.
    Ganz meiner Meinung.

  7. #7
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    562

    Standard

    In Richtung Kreta würde ich den Flug antreten. Natürlich dann nur mit FFP2- oder FFP3-Maske und möglichst viel Abstand.

    Zurück nach Deutschland würde ich nicht in den Flieger steigen und lieber auf Kreta bleiben und da meine Quarantäne genießen.
    Termine hier in Deutschland könnte ich absagen. Habe ja dann eine gute Ausrede.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  8. #8
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Ich nehme an, Griechen auf dem Flug aus D in ihre Heimat werden es genauso machen.
    Ich werde jedenfalls im September FFP2 tragen.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  9. #9
    Registriert seit
    6.February.2022
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich würde mich bei Symptomen engmaschig testen lassen. Falls negativ, würde ich mit leichten Symptomen und den Sicherheitsvorkehrungen fliegen. Falls aus Zeitgründen kein Test möglich ist, würde ich es lassen. Man weiß nicht, wer mit fliegt und wen man damit gefährdet. Rücksichtnahme finde ich wichtig, abgesehen von Corona und der Z.T. hysterischen Stimmung dabei. Wir sind so viele geworden. Wenn alle ein wenig umsichtig sind, können wir zukünftig gut mit Infekten umgehen- und mit anderen Aufgaben, die zu bewältigen sind auch.

  10. #10
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Bis jetzt steht es so ziemlich halbe:halbe. Keiner mehr?
    Außer den Mod*in kann keiner sehen, wer wie abgestimmt hat.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  11. #11
    Registriert seit
    16.February.2014
    Ort
    Seetal
    Beiträge
    199

    Standard

    Wenn ich positiv getestet würde, würde ich den Rückflug nicht antreten.
    Anfang Mai auf dem Rückflug von Heraklion nach Zürich bestand im Flieger keine Maskenpflicht mehr. Mir war das nicht geheuer daher habe ich Maske getragen. Ich war allerdings die grosse Ausnahme......
    "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •