Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Winter im Süden Kretas...

  1. #1
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    71
    Beiträge
    3.610

    Standard Winter im Süden Kretas...

    Hallo an alle User,
    wo ist es im Süden am angenehmsten über die Wintermonate?
    Vielleicht, kann der ein oder andere, aus Erfahrung was dazu sagen!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  2. #2
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    6.099

    Standard

    Angenehm in Bezug auf die Temperaturen? Ich schätze mal, so Xerokambos oder Zakros. Aber da ist natürlich auch ziemlich der Hund begraben. Bissle mehr los dürfte in Ierapetra oder Palekastro sein.

  3. #3
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    71
    Beiträge
    3.610

    Standard

    Hallo Kithira,
    meinte Temperaturen?

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  4. #4
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    603

    Standard

    Von den Temperaturen her sollte das zwischen Makry Gialos und Mìrtos sein.
    Mein Grund warum es mich immer wieder nach Ierápetra zieht.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  5. #5
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.370

    Standard

    Hallo Hanni,
    hier das Wetter im Rückblick der Wetterstation Sitia vom letzten Dezember.
    2-3 Grad mehr sind an der Südküste dann auch noch möglich; in der Regel ist der Dezember eh viel wärmer als letztes Jahr. Auch der Januar kann enorm mild sein. Wir wurden da auch Im Februar verwöhnt.
    LG, Tom


  6. #6
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    67
    Beiträge
    2.878

    Standard

    Hallo Hanni,

    die Frage ist nicht ganz leicht zu beantworten.

    Bei uns in Frangokastello ist es i.d.R. im Winter sehr angenehm und immer etwas wärmer als an der Nordküste, oder gar in den Bergen.
    Allerdings kann ich, obwohl wir nun schon einige Winter dort verbracht haben, den Unterschied zu anderen Orten an der Südküste, z.B. Ierapetra, Paleochora oder Matala nicht nennen, wir waren dort immer nur wenige Tage und das reicht nicht, um einen echten Vergleich zu haben.

    Wir jedenfalls werden den Winter immer wieder in Frango verbringen, wenn wir nicht gerade anderswo auf der Welt unterwegs sind.

    Schönen Gruß hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  7. #7
    Registriert seit
    2.October.2020
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo Hanni,

    war im Februar 1 Woche in Pitsidia. 15-20 Grad, 1,5 Regentage.

    Im Februar soll dasWetter in der Regel recht angenehm sein. Der März war dieses Jahr auf jeden Fall deutlich schlechter, wie ich den Nachrichten entnehmen konnte.

    LG
    Norbert

  8. #8
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    71
    Beiträge
    3.610

    Standard

    Ihr seid die ...Besten...efcharisto poli, für eure Antworten!!!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •