Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kleines Grundstück gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    7.July.2022
    Ort
    Deutschland / Kreta
    Beiträge
    7

    Standard Kleines Grundstück gesucht

    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht ob ich hier in diesem Forum richtig bin, aber ich suche ein kleines Grundstück.
    Viele von Euch leben oder sind ja vor Ort. Die Idee ist, einen ausgebauten relativ großen Wohnwagen dort für meine Urlaube abzustellen, der evl. gegebenenfalls später noch durch eine Jurte, Terasse ect. ausgebaut werden soll. Wasser sollte vorhanden sein, Strom wäre auch gut, wobei ich evl. Selbstversorgung durch Solar überdenke.
    Das Grundstück soll klein und nicht zu teuer sein, muss nicht direkt am Meer liegen, aber doch nicht gerade kilometerweit entfernt. Es sollte nicht einsam "in der Valachei" liegen wegen hohem Risiko von Vandalismus. Nachbarschaft wäre super, einfach ein kleines einfaches Dorf zb. Bei der Lage bin ich relativ offen, vielleicht eher so mittig bis östlich, aber kein Muss. Lentas, Kamilarie ect. wären schön. Es darf nicht zu hoch auf dem Berg liegen, da ich den Hänger dort schlecht hochziehen könnte.
    Falls dieses Anliegen hier nicht rein gehört, einfach löschen oder bescheid sagen.
    Ich danke Euch !

  2. #2
    Registriert seit
    7.July.2022
    Ort
    Deutschland / Kreta
    Beiträge
    7

    Standard

    ... nochmal zu meinem Post oben: wisst ihr zufällig, ob das behördlich genehmigt ist, einen Wohnwagen auf einem eigenen Grundstück abzustellen?
    Ich habe schon einige Meinungen gehört, aber leider nichts konkretes herausbekommen.
    Danke !

  3. #3
    Registriert seit
    8.May.2006
    Beiträge
    345

    Standard

    Soweit mir bekannt ist, ist es NICHT erlaubt, wohnwägen auf eigenem Grund abzustellen bzw. zu bewohnen.
    Gerade eben wurden in der Gegend von Heraklion Wohnwägen mit Baggern "entfernt", nachdem die Eigentümer der Forderung zum Entfernen nicht nachgekommen sind.

  4. #4
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    604

    Standard

    Vor einigen Jahren (5-6?) hatte ich mal an der Ostküste einen Wohnwagen "erkannt".
    Auf dem ersten und zweiten Blick sah es wie ein Holzschuppen aus, mit Dach und so weiter.
    Beim näheren Betrachten sah man das es innen ein bewohnter Wohnwagen war.

    Wohl unter dem Motto: "Tarnen und Täuschen" umbaut worden.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  5. #5
    Registriert seit
    7.July.2022
    Ort
    Deutschland / Kreta
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Meine Recherchen haben ergeben, dass das ganz unterschiedlich ist, auf manchen ist es erlaubt, auf manchen nicht, auf manchen braucht man eine Baugenehmigung ect.....
    Schade dass mir keiner ein kleines Plätzchen weiß. wenn jemand irgendwo ein Schild sieht mit "zu verkaufen" gerne melden.
    Liebe Grüße !

  6. #6
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo Agapia,

    Grundstücke findest du zu Hauf hier. Da du aber relativ genaue Vorstellungen von der Lage und Ausstattung hast, wird es schon schwieriger.
    Und Wohnwägen habe ich auch schon viele länger stehen gesehen. Meist aber auf einem bebautem Grundstück oder zwischen Ölbäumen.
    Ich glaube die besten Chancen hast du wenn du den Wagen bei jemand in den Garten mit dazu stellst. Klar, den oder die musst du erst mal finden.
    Daher glaube ich ist es das Beste wenn du hier bist, die Leute befragst und vielleicht Glück hast. Dabei merkst du auch gleich wie du mit ihnen klar kommst.
    Ist zwar nicht das was du dir vorstellst, hat aber die Vorteile das auf einem bebauten Grundstück Strom und Wasser sowie eine gewisse Aufsicht vorhanden ist.
    Ein weiterer Vorteil könnte sein das sich die Bewohner mit den örtlichen Vorschriften auskennen.
    Dein Wagen muss ja dann auch nicht gleich neben dem Haus stehen. Die Grundstücke sind hier eigentlich reichlich bemessen :-)
    So findest du auch meistens welche ab 2000 bis 5000m² - nach oben offen, wenn du nicht gerade in Stadtnähe etwas suchst.
    Das siehst du auch wenn du dir die Seiten der Makler anschaust.
    Also herkommen und umschauen wäre mein Tipp, vielleicht erst mal ohne Wohnwagen und nicht in der Saison.
    Wenn dann die Olivenernte beginnt sind alle draußen und du hast Ansprechpartner.
    Und wenn du was gefunden hast dann kannst du dich ja immer noch nach deinem Traumplatz umschauen, der Wagen ist ja beweglich.
    Ich habe mein Haus auch nicht im ersten Anlauf gefunden.

    Viel Glück!
    Bernd

  7. #7
    Registriert seit
    7.July.2022
    Ort
    Deutschland / Kreta
    Beiträge
    7

    Standard

    Kalimera Bernd !! Vielen Dank, das ist eine wunderbare Idee.
    Es ist zwar gerade Saison, aber zufällig fliege ich sogar nächsten Donnerstag.
    Ja, stimmt.... es gibt auch so viele Schilder dort. Und die Leute in den Tavernen fragen, ist natürlich immer besser.
    Liebe Grüße!

  8. #8
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    19

    Standard

    Freut mich das ich dir etwas helfen konnte.
    Zwar nicht praktisch, so aber gedanklich.
    Wenn du jetzt nichts findest kannst du ja zur Not auch einfach Urlaub machen :-)

    Ich wünsche dir eine gute Reise und nochmals viel Glück!

    Bernd

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •