Ergebnis 1 bis 35 von 35

Thema: Kläranlagen auf Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard Kläranlagen auf Kreta

    Die Frage nach Kläranlagen / Klärwerken bzw. der Abwasserentsorgung auf Kreta kommt ja immer mal wieder auf und ich habe letztens wieder gelesen,
    daß es 3 Kläranlagen auf Kreta geben soll.

    Ich möchte hier das Schwarmwissen nutzen um die tatsächliche Anzahl und dessen Standorte zu sammeln.

    1) Heraklion
    2) Maleme
    3) Paleochora
    4) Ierápetra

    Dann habe ich noch ein Bild von Sitia beim Landeanflug gefunden wo eine Kläranlage zu sehen ist, kann das jemand bestätigen?

    Und zu guter letzt noch Malia,
    wäre nett wenn jemand das übersetzen kann
    was auf dem Bild zu sehen ist.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20221110_114133.jpg
Hits:	90
Größe:	272,9 KB
ID:	100130

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20221110_113723.jpg
Hits:	74
Größe:	409,0 KB
ID:	100132

    Das wären dann schon 5 Kläranlagen,
    mal schauen ob wir da noch mehr zusammen kommen.

    Gruß, Ralf
    Geändert von Pottler (10.November.2022 um 21:01 Uhr)
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  2. #2
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    717

    Standard

    Da kann ich Dir die Kläranlage in Ierápetra nennen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Klaeranlage.JPG
Hits:	71
Größe:	239,6 KB
ID:	100131
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  3. #3
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Ist aufgenommen Dimo ��
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    4.June.2005
    Beiträge
    496

    Standard

    Hallo Pottler,

    die rethymniotische Kläranlage befindet sich im Bereich Atzipopoulos in der Nähe der gleichnamigen Schnellstraßenauffahrt, an der Spitze der kleinen Halbinsel hinter dem LIDL Supermarkt.
    Die gesamte Gegend ist verpixelt, da sich in der Nähe eine Kaserne befindet. Das mittlere der drei Fotos auf Google Earth zeigt die Kläranlage.

    Grüße von DER Insel
    aleka
    Those who cannot remember the past, are condemned to repeat it!
    J. Santayana 1906

  5. #5
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    169

    Standard

    In Kalives ist auch eine, ganz Abseits hinter dem Hafen direkt am Strand.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	KW Kalives.jpg
Hits:	65
Größe:	176,3 KB
ID:	100133

    Du suchst Kläranlagen, bist du vom Fach?
    Ich vermute es gibt mehr als du denkst.

    LG Bernd

  6. #6
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Bis jetzt eruierte Klärwerke

    1) Heraklion
    2) Maleme
    3) Paleochora
    4) Ierápetra
    5) Malia
    6) Rethymno / Atsipopoulo
    7) Kalives

    Bleibt Sitia noch offen, weil nicht bestätigt.

    Kalimera Bernd,

    Nein, bin nicht vom Fach,
    mir geht es nur gegen den Strich das ich immer wieder lesen muß, daß es nur 3 Kläranlagen auf Kreta gibt und ansonsten alle Fäkalien ins Meer bzw. über Umweg der Sickergruben ins Meer geleitet werden.

    Das es hier nicht optimal läuft ist klar,
    aber es wäre mal gut den tatsächlichen Stand zu wissen,
    da leider im Netz dazu nichts zu finden ist.

    Gruß von der Insel
    Ralf
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  7. #7
    Registriert seit
    18.January.2015
    Ort
    Main-Spessart
    Beiträge
    153

  8. #8
    Registriert seit
    18.January.2015
    Ort
    Main-Spessart
    Beiträge
    153

  9. #9
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Pottler Beitrag anzeigen
    ... Bleibt Sitia noch offen, weil nicht bestätigt...
    Nördlich vom Flughafen Sitia befindet sich eine Anlage.
    Habe sie auf Google-Earth gefunden:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kläranlage Sitia.JPG
Hits:	39
Größe:	112,7 KB
ID:	100134

    Ich denke das man auf diese Weise sehr viele Kläranlagen auf Kreta finden wird.

    Das Almyra (ehem. Elyros) in Koutsounári hat übrigens seine eigene Kläranlage. Davon habe ich allerdings (noch) kein Foto.

    In Chania soll in den 90ern eine gebaut worden sein.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  10. #10
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Es wird,
    habe auch noch was gefunden, da kommt schon einiges zusammen.

    1) Heraklion
    2) Maleme
    3) Paleochora
    4) Ierápetra
    5) Malia
    6) Rethymno / Atsipopoulo
    7) Kalives
    8) Sitia
    9) Sougia
    10) Chania?
    11) Hersonissos i.d.N. von Gourni?
    12) Agios Nikolaos
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  11. #11
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    169

    Standard

    Ralf, die Sache mit den Sickergruben muss ich leider bestätigen. In welchem Umfang sie bestehen weiß ich natürlich nicht.
    Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt wohin meine Abwässer gehen.
    Von meinem Vermieter war nicht viel klärendes zu erfahren.
    Nun werden neben meinem Haus 2 neue gebaut, mit je 2 Bädern. Also war ich gespannt was da passiert.
    Eines Morgens kam ein Bagger und hob 2 etwa 3m tiefe Gruben aus.
    Dort hinein kamen 3-4 Betonringe von ca. 2,5m Durchmesser. Direkt auf den Boden, ohne Betonplatte.
    Je eine Betonplatte mit Öffnungen oben drauf, zugeschüttet, fertig. 2 Sickergruben an einem Tag. Ich war überrascht.
    Eine direkte Leitung zum Meer besteht garantiert nicht!
    Ich bin mir sicher, das diese Vorgehensweise hier legal ist. Ich würde meinen Vermieter als sehr gewissenhaft einschätzen.
    Schon bei kleineren Änderungen hat er Bedenken angemeldet, ob das erlaubt ist.
    Es waren auch schon einige Personen hier, die sich die Baustelle angesehen und kontrolliert haben.
    Ich glaube nicht das er sich so ein faules Ei ins Nest legen würde.

    Am Strand habe ich Aushänge gesehen die die Wasserqualität als -gut- bescheinigen. Also mit Daumen hoch.

    Bei dem großen Hotel in der Nachbarschaft sehe ich öfter LKW´s die aussehen wie vom Entsorgungsunternehmen.
    Ich denke mal die Hotels haben Auffangbehälter die regelmäßig geleert werden. Das wird dann nach Kalives ins Klärwerk gefahren.
    Dort am Klärwerk habe ich auch keine Leitung gesehen die etwas direkt ins Meer einleitet. Kann auch verdeckt gemacht werden, klar.
    Aber sehen und riechen kann man dort im Meer nichts.
    Kilometerlange Abwasserleitungen wird es hier nicht geben. Das Hotel ist sehr abgelegen.

    In deiner Liste fehlt zB. noch Chania. Ich denke schon, das sie das eine oder andere Klärwerk haben.

    LG Bernd

  12. #12
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    67
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Hallo Ralf,

    meintest Du mit Maleme das?

    https://www.google.de/maps/place/%CE...4!4d23.8674777

    Souda müsste dies sein
    (Ortung wegen Pixel nicht möglich)

    https://hania.news/2017/09/20/%CF%84...C%CE%B5%CE%BD/

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  13. #13
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Hallo Bernd,

    meines Wissens ist der Neubau von Sickergruben nicht erlaubt, nur Altbestand.

    Bei Neubau nur Auffanggrube,
    oder wie das heißt, die regelmäßig abgesaugt werden müssen.

    Chania hatte ich mit (?) schon aufgenommen.

    Gruß von Kreta

    Das war unsere Sickergrube, nach 25 Jahre kein Mal abgesaugt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20220621-WA0071.jpg
Hits:	120
Größe:	214,1 KB
ID:	100135
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  14. #14
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    meintest Du mit Maleme das?

    https://www.google.de/maps/place/%CE...4!4d23.8674777

    Souda müsste dies sein
    (Ortung wegen Pixel nicht möglich)

    https://hania.news/2017/09/20/%CF%84...C%CE%B5%CE%BD/

    LG Ursula
    Hallo Ursula,

    Maleme hatte ich einen Bericht zu gefunden, daher habe ich es aufgenommen.

    Deswegen bin ich dankbar
    wenn die aufgelisteten Orte auch bestätigt werden.

    LG
    Ralf
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  15. #15
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

    Standard

    Zitat Zitat von Κουτσουνάρι Beitrag anzeigen

    In Chania soll in den 90ern eine gebaut worden sein.
    Chania: https://www.google.com/maps/search/%...!3m1!1e3?gl=de

    LG, Tom



    Gesendet von meinem Lenovo TB-7306F mit Tapatalk

  16. #16
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

  17. #17
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    67
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Okay und danke Tom,

    dann ist das Bild von hania.news (#12) doch nicht Souda.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  18. #18
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    717

    Standard

    Die Anlage von Zakros,
    bin mir aber nur zu 95% sicher.
    Ist schon zu lange her das ich in dieser Gegend war.

    Südöslich von Zakros:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ka-zakros.JPG
Hits:	64
Größe:	99,5 KB
ID:	100137
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  19. #19
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Hallo Tom,

    leider bin ich dem Griechisch nicht mächtig,
    daher kann ich bei deinen eingestellten link
    nicht erkennen bzw. unterscheiden welche der Anlagen auf Kreta oder anderswo sind.

    Zusammengefasst:

    1) Heraklion
    2) Maleme ?
    3) Paleochora
    4) Ierápetra
    5) Malia
    6) Rethymno / Atsipopoulo
    7) Kalives
    8) Sitia
    9) Sougia
    10) Chania
    11) Hersonissos i.d.N. von Gourni
    12) Agios Nikolaos
    13) Zakros ?
    14) Kastelli - Kissamou
    Geändert von Pottler (12.November.2022 um 07:20 Uhr)
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  20. #20
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    847

    Standard

    Was ist mit dem Ding hier in Plakias?

  21. #21
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

    Standard

    Das ist noch nicht fertig gestellt.
    LG, Tom

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

  22. #22
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    67
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Agia Pelagia sollte mit Verzögerung im Sept. in Betrieb genommen werden
    ???
    https://www.cretalive.gr/kriti/giati...agias-pelagias

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  23. #23
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Somit nehmen wir auch Klärwerke auf die "im Bau" sind,
    bei Fertigstellung wird dieses korrigiert.

    1) Heraklion
    2) Maleme bei Chania?
    3) Paleochora
    4) Ierápetra
    5) Malia
    6) Rethymno / Atsipopoulo
    7) Kalives
    8) Sitia
    9) Sougia
    10) Chania
    11) Hersonissos i.d.N. von Gourni
    12) Agios Nikolaos
    13) Zakros ?
    14) Kastelli - Kissamou
    15) Plakias (im Bau)
    16) Agia Pelagia (im Bau)
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  24. #24
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    67
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Hallo Ralf,

    bei 2) Maleme ?
    bin ich mir inzwischen sicher, dass es die in Platanias/Gerani ist.

    Die Erweiterung des Bio in Gerani wird größer sein als die bestehende Infrastruktur – 8,5 Millionen für das neue Projekt
    https://www.neatv.gr/%CE%97-%CE%B5%C...%CE%B9-%CE%B8/

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  25. #25
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

    Standard

    Der Bau in Koutsouras/Makri Gialos beginnt. https://www-cretalive-gr.translate.g...e&_x_tr_pto=sc

    LG, Tom



    Gesendet von meinem Lenovo TB-7306F mit Tapatalk

  26. #26
    Registriert seit
    18.April.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    431

    Standard

    Hallo Ralf,

    ich hätte noch eine in Archanes anzubieten:

    https://www.google.com/maps/search/%.../data=!3m1!1e3

    LG crete

  27. #27
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

    Standard

    Agia Galini, eine neue grosse Anlage: "... der Bau der modernen Einheit der biologischen Reinigung von Plakias dem weiteren Gebiet von Ag. Galini dienen wird, da es bis heute von der kleinen biologischen Anlage von Agia Galini..., die jedoch nur wenige tausend Einwohner versorgt, während die neue Anlage über zwölftausend Menschen versorgen wird..."
    https://www.google.com/search?q=%CE%...BcQQBXoECAEQAQ

    LG,Tom

    Gesendet von meinem Lenovo TB-7306F mit Tapatalk

  28. #28
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    67
    Beiträge
    2.890

    Standard

    Hallo,

    ich habe mich im Jahr 1999 in Deutschland mit dem Bau einer eigenen mechanisch-biologischen Kläranlage für unser Haus befasst und habe diese dann auch gebaut und in Betrieb genommen.
    Dabei ist mir in der Lektüre und später auch im Kontakt mit Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, mehrmals untergekommen, daß es auf Kreta mindestens ein (evtl. auch mehrere) großes Hotel gibt, welches eine eigene Kläranlage betreibt.

    Der Name ist mir leider nicht mehr geläufig, daher wird es Dir/Euch nicht wirklich weiterhelfen, ich finde es aber trotzdem interessant und gut zu wissen.

    Schönen Abend hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  29. #29
    Registriert seit
    18.January.2015
    Ort
    Main-Spessart
    Beiträge
    153

  30. #30
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.423

    Standard

    Über Mini-Aufbereitungsanlagen verfügen viele größere Hotels.

    Weiter geht's:
    Eléftherna:
    "Der Vertrag für den Bau der biologischen Kläranlage ... Eléftherna in der Gemeinde Rethymno wurde ... unterzeichnet..." https://www.goodnet.gr/news-item/mon...sti-deyar.html

    Georgioupolis /Kournas Beach (Kavros):
    Im April diesen Jahres: "Der Vertrag zur Durchführung Projektes „Abwasser von Georgioupolis und der weiteren Umgebung“ wurde heute unterzeichnet..." https://www-parakritika-gr.translate...e&_x_tr_pto=sc

    Momentan behindern Einsprüche /Gericht den Baubeginn.

    LG, Tom

  31. #31
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    67
    Beiträge
    1.069

    Standard

    Auf der Website des Betreibers in Chania
    https://deyach.gr/viologikos/plirofories/


    Die Abwasserbehandlung erfolgt im Belebtschlammverfahren mit Nitrifikation
    - Denitrifikation und der Schlamm im anaeroben Vergärungsverfahren mit paralleler Nutzung des produzierten Biogases zur Stromerzeugung.
    Die Endprodukte von EEL sind:

    Das gereinigte Abwasser, das in der Bucht von Chania durch eine Unterwasserleitung verfügbar ist,
    die in einer Tiefe von 20 Metern mündet, während ein Teil davon einer dritten Behandlung unterzogen
    und als Bewässerungswasser für die 35 Hektar große Grünfläche von EEL verwendet wird.
    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  32. #32
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    159

    Standard

    Weiter geht's mit der Aktualisierung.

    1) Heraklion
    2) Maleme bei Chania?
    3) Paleochora
    4) Ierápetra
    5) Malia
    6) Rethymno / Atsipopoulo
    7) Kalives
    8) Sitia
    9) Sougia
    10) Chania
    11) Hersonissos i.d.N. von Gourni
    12) Agios Nikolaos
    13) Zakros ?
    14) Kastelli - Kissamou
    15) Plakias (im Bau)
    16) Agia Pelagia (im Bau)
    17) Koutsouras/Makri Gialos Baubeginn Ende 2022
    18) Archanes
    19) Agia Galini
    20) Georgioupolis Hotel Kläranlagen: Anemos Luxury Grand Resort, Hotel Pilot Beach Resort
    21) Eléftherna/Gemeinde Rethymno: Vertragsunterzeichnung 7/2022 - Baubeginn ungewiss
    22) Georgioupolis/Kournas Beach (Kavros): Vertragsunterzeichnung 4/2022 - Baubeginn ungewiss
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  33. #33
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    169

    Standard

    Heute gesehen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Abfahrt.jpg
Hits:	114
Größe:	432,1 KB
ID:	100191

    Die Touristen sind weg, dann werden auch die Rückstände weggefahren.
    Das Auto ist einige Male gefahren.

  34. #34
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    717

    Standard

    Ich habe da ein interessantes Video auf Youtube gesehen.
    Leider kann ich kaum griechisch, verstehe nur einzelne Wörter, aber die hervorragenden Bilder erklären einiges.
    Im Vollbildmodus eine spannende Dokumentation.

    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  35. #35
    Registriert seit
    26.August.2019
    Beiträge
    27

    Standard

    Sehr interessant. Danke fürs Zeigen!
    Gruß
    Wolf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •