Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Tipps für den passenden Ort

  1. #41
    Registriert seit
    10.November.2014
    Beiträge
    234

    Standard

    Wie wärs damit? https://www.fodelebeach.gr/de
    War selber nicht dort, kenne es aber aus positiven Berichten von Bekannten.
    Könnte auf dein "Profil" passen, ca. 25km von HER entfernt.

  2. #42
    Registriert seit
    18.January.2015
    Ort
    Main-Spessart
    Beiträge
    168

    Standard

    Fodele Beach wohl für TO ungeeignet, da kein Ort mit etwas Infrastruktur in der Nähe, den man fußläufig erreichen könnte.

  3. #43
    Registriert seit
    9.July.2020
    Beiträge
    23

    Standard

    Hi Sunshine,
    wenn deine wichtige Parameter für einen Urlaub sind:

    -keine lange Transferzeit vom Flughafen
    -Strand nahe am Hotel
    -weißer Sandstrand ohne Steine, möglichst wenig Wind und Wellengang
    -ideal wären ein paar Restaurants/Bars/Supermarkt im Umkreis

    dann würde deinen Wünschen und Vorstellungen Miami Beach perfekt entsprechen:
    Keine lange Transferzeit vom Flughafen, Strand nahe am Hotel, weißer Sandstrand mit den Palmen, möglichst wenig wind, Restaurant und Bars im Umkreis - alles da.

    Zu weit und zu teuer? Naja, manchmal muss man halt Prioritäten setzen...

  4. #44
    Registriert seit
    6.February.2022
    Beiträge
    213

    Standard

    Hallo Momo, ja, eigentlich ist das ein Griechenland- Forum, genauer Kreta. Miami Beach könnte trotzdem interessant sein. Du scheinst Dich auszukennen. Hast Du eine Empfehlung? Ruhige Lage, möglichst direkt am Strand und nicht zu groß wäre schön.��

  5. #45
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    549

    Standard

    Hallo Alexandra, ja, du hast vollkommen recht.
    Für solche Ausschweifungen gibt es das Gespräch im Café.
    Das wurde extra dafür angelegt.
    Denn es gibt doch einigen Menschen die nicht auch noch im Karibik-Forum oder im Apfel-Forum oder im Fußbalsam-Forum angemeldet sind.
    Für die Leute, die meistens nur hier sind und sich auch einmal über etwas anderes unterhalten wollen, für die ist das gedacht.
    Einfach erklärt: wenn man mal über den Tellerrand hinaus schauen will.
    Das muss nicht täglich sein, aber manchmal ist es doch ganz gut und schön.

    Und nun zu Momo:
    Ich finde es gar nicht gut, dass du solche Tipps hier abgibst.
    Du weißt doch ganz genau das es in ganz Miami keinen ordentlichen Rum gibt.
    Wenn man schon einmal im Flieger sitzt, dann kann man:Frau auch noch ein paar Meter weiter fliegen, bis nach Kuba.
    Denn dort gibt es einen sehr guten Rum, und man:Frau hat Inselfeeling.
    Und für Raucher und die Liebhaber alter Autos ist es ein Paradies, also so ähnlich wie Kreta.
    Und wenn man jetzt noch die Insel besucht, bevor die Trumps sie in den Fingern haben,
    dann kann man:Frau sogar noch die unverfälschte karibische Lebensweise erleben.
    Danach kommt ihr aber wieder nach Kreta zurück.

    Alexandra, frag mich doch mal ob ich mich dort auskenne.

    Gruß Bernd

  6. #46
    Registriert seit
    9.July.2020
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,
    ich habe nur auf die Bedürfnisse von Sunshine reagiert. - In Miami war ich und kann aus Erster Hand bezeugen, dass die Parameter stimmen.

    Aber ein solches Platz auf Kreta, der alle Vorstellungen von Sunshine erfüllen würde, gibt es einfach NICHT.
    Ich kenne wenigstens keinen, obwohl ich auf Kreta 3 Jahre lebe. Jeder von uns hat eigene Vorstellungen und wenn man sich nur danach richten soll, dann muss man eigentlich zu Hause bleiben, damit man nicht enttäuscht wird. Sorry, dies sagen zu müssen. Besser ist, ein Land für die Urlaubsreise zu wählen und dann sich darüber freuen, was ein Urlaubsland zu bieten hat und das zu akzeptieren, was in dem Urlaubsland halt anders ist.
    Mir persönlich spricht die Nordküste von Kreta nicht, weil es zu flach ist und im Sommer einfach "owercrowded". Auf der Südseite von Kreta gibt es wunderbare Orte zum Urlauben, aber die entsprechen wiederum den Parametern nach weißer (!) Sandstrand und Nähe zum Flughafen nicht. Oder dann hat man ein Sandstrand, Hotels am Sandstrand, Caffees und Restaurant und Supermarkt im Ort, aber keine Nähe zum Flughafen.
    Und im Sommer "owercrowded". Aus dem Grund finde ich es zwecklos, die Orte anzubieten.

    PS: Bernd, deine Bemerkung mit dem Rum ist einfach Klasse! - Danke! - Rum habe ich in Miami aber nicht vermisst, weil ich kein trinke. Wie bereits gesagt, jeder hat seine Prioritäten.

    .
    Geändert von Momo (19.November.2023 um 10:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •