Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Strecke Heraklion-Zaros

  1. #1
    Registriert seit
    18.February.2024
    Beiträge
    5

    Standard Strecke Heraklion-Zaros

    Moin, ich bin ganz neu hier und wollte mal in die Runde fragen, ob jmd. weiß wie die Straßenverhältnisse von Heraklion nach Zaros so sind. Kommt man gut dorthin? Wie ist es serpentinen-technisch, wenn man ins Bergland fährt? Ich freue mich auf Antworten :0)

  2. #2
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.326

    Standard

    Hallo und willkommen in der Gruppe!


    Am besten kommt man nach Zaros, wenn man von Heraklion aus bis kurz vor Mires fährt und erst dann Richtung Plouti-Zaros fährt.
    Die andere Möglichkeit, schon vorher bei Agia Varvara abzubiegen war um einiges kurviger.
    Insgesamt sind die Strassenverhältnisse gut und seit der neuen Schnellstrasse gut machbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	58AFCAC2-591A-46B9-A7C1-A7B700C647CA.jpg
Hits:	105
Größe:	165,6 KB
ID:	101731  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  3. #3
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Willkommen im Kretaforum.

    Die Strecke von Iraklio nach Zaros ist unproblematisch. Schnellstraße bis Agia Varvara. Dann über Gergeri wird es etwas schmaler, aber immer noch unproblematisch. Alternativ weiter südlich bis Ambelouzos (bei Agii Deka) und dann hoch. Auch gut ausgebaut.

    Wenn man in die Berge fährt, kann das schon mal recht kurvig werden. Kommt darauf an wo ihr hinwollt.

  4. #4
    Registriert seit
    26.April.2020
    Ort
    Norderstedt
    Alter
    67
    Beiträge
    10

    Standard

    Moin!
    Die ganze Strecke ist eigentlich kein Problem. Bis Agia Vavara existiert schon lange eine gut zu befahrene Straße. Seit einigen Jahren wurde diese in Richtung Mires weitergeführt. Leider war sie 2022 aufgrund Unterspülung/Steinschlag wieder gesperrt. Jetzt ist sie aber wieder befahrbar. Vor Agia Vavara fährst Du aus Richtung Heraklion im Kreisverkehr rechts. Weiter geht es bis zur Abfahrt HINTER Gergerie, ich meine Plouti/Moroni, ab und dann durch Moroni auf die Straße nach Zaros.
    Die eine oder andere kurvige Stelle, wirst Du aber trotzdem finden. Aber die alte Strecke über Gergerie war extrem kurviger. Davor sollte man ohnehin keine Angst haben wenn man auf Kreta mit dem Wagen unterwegs ist.
    Ich hoffe das hilft etwas.
    LG
    Fred
    "Wir essen jetzt Opa."
    Merke: Satzzeichen retten Leben!

  5. #5
    Registriert seit
    18.February.2024
    Beiträge
    5

    Standard

    Super, ich danke dir für die Info und den tollen Tipp!!

  6. #6
    Registriert seit
    18.February.2024
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen lieben Dank für die Antwort!! Es ist sehr hilfreich und beruhigend!

  7. #7
    Registriert seit
    18.February.2024
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich danke euch allen vielmals für die tollen Wegbeschreibungen! Das nimmt mir die Bedenken um ein Vielfaches😊!! Weiß hier vllt auch jmd, wie es mit öffentlichen Parkplätzen auf der Insel ist? Gibt es sowas oder parkt man einfach an der Seite?

  8. #8
    Registriert seit
    26.April.2020
    Ort
    Norderstedt
    Alter
    67
    Beiträge
    10

    Standard

    Moin!
    Grundsätzlich gilt, dass bei gelb markierten Fahrbahnrändern Parkverbot gilt. Die weißen Markierungen sind gebührenfrei und blaue Zonen sind gebührenpflichtig.
    Bei vielen Ausflugzielen findet man auch freie Parkplätze, wie z. B. Agia Galini, Matala an der Zufahrt zum Strand, Rethymnon an der Wasserseite, usw.. In Chania sind auch nahe der Altstadt diverse gebührenpflichtige Plätze. Die Preise halten sich aber in Grenzen. Eigentlich haben wir nie Probleme gehabt einen Parkplatz zu finden. Lediglich in Heraklion sind die nicht so stark gesäht. Aber dort macht das Autofahren ohnehin nicht so großen Spaß.
    LG
    Fred
    "Wir essen jetzt Opa."
    Merke: Satzzeichen retten Leben!

  9. #9
    Registriert seit
    18.February.2024
    Beiträge
    5

    Standard

    Super, das wußte ich auch noch nicht. Vielen Dank für die Info!! Ich bin jetzt schon froh, dass ich hier gelandet bin :0)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •