Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 44

Thema: Kato Poroia

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard Kato Poroia

    Vor gut einem Monat ging es wieder auf eine Tanzreise , dieses Mal in eine mir völlig unbekannte Gegend im Norden Griechenlands . Nach Makedonien , in die Nähe des Kerkini Sees , kurz vor der Grenze zu Bulgarien. Auch die Jahreszeit , Ende März , war ein Novum . Bisher fast nur im Sommer /Herbst oder auch ein, zwei Mal im November oder Dezember auf Kreta gewesen , war ich jetzt das erste Mal im Frühling in Greichenland.
    Der Flug ging dieses Mal direkt ab Basel /Mulhouse mit Aegan zu angenehmer Tageszeit, nämlich am Vormittag nach Athen , wo wir eine knappe Stunde Zeit für den Umstieg zum Flug nach Thessaloniki hatten. Das wurde dann etwas hektisch , denn wir mussten anders wie sonst, nochmals komplett durch den Sicherheitscheck . Keine Ahnung warum, aber wir haben es gut geschafft und sind pünktlich in Thessaloniki gelandet, wo wir mit dem Rest der Gruppe verabredet waren.
    Nachdem alle eingetrudelt und begrüsst waren, ging es bald mit unseren Mietautos los und nach anderthalb Stunden Fahrt waren wir im Hotel Epavlis , etwas ausserhalb des Dorfes Kato Poroia , angekommen. Ein bisschen am Ende Welt und wunderschön gelegen!
    Es war schon dunkel , als wir ankamen , aber man konnte erkennen, wie schön und ruhig gelegen unser Hotel für die nächsten zwei Wochen ist.
    Ich bekam ein Zwei-Zimmer-Appartement mit Sauna! und Kamin (viel zu gross für mich allein!) , geschmackvoll und schön eingerichtet .
    Schnell Koffer und Tasche abgestellt und dann gings auch gleich in die Taverne To Steki im Dorf , wo wir bald an einem Tisch mit zig Tellern und Tellerchen voll leckerer Köstlichkeiten sassen. Ja, und getanzt wurde natürlich auch noch ! Im Hintergrund lief nämlich pontische Musik , die wir in der nächsten Zeit noch öfter hören würden , und nach dem Essen tanzten wir dazu .

    https://www.feelgreece.com/de/map#lo...1531,23.015108
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	091.jpg
Hits:	190
Größe:	148,8 KB
ID:	102051   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	093.jpg
Hits:	192
Größe:	139,3 KB
ID:	102052   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	094.jpg
Hits:	195
Größe:	174,0 KB
ID:	102053   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	095.jpg
Hits:	214
Größe:	428,7 KB
ID:	102054   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	097.jpg
Hits:	203
Größe:	212,8 KB
ID:	102055   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	103.jpg
Hits:	198
Größe:	589,7 KB
ID:	102056   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	104.jpg
Hits:	201
Größe:	392,9 KB
ID:	102057  
    Geändert von kiki (28.April.2024 um 17:06 Uhr)
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Die beiden Bilder schmücken was genau im Dorf?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	494F6B42-F3E8-4384-8302-B7A42270266D.jpg
Hits:	149
Größe:	95,9 KB
ID:	102059   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	39B92866-B89B-4088-A6FE-9E0BE4655F73.jpg
Hits:	150
Größe:	91,4 KB
ID:	102060  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  3. #3
    Registriert seit
    10.January.2022
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    66
    Beiträge
    167

    Standard

    Στάση λεωφορείοu

    War einfach mit Google Maps …


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ein Leben ohne Traktor ist möglich, aber sinnlos.
    (frei nach Vicco von Bülow)

  4. #4
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Wieso pontische Musik?

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Zitat Zitat von Kithira Beitrag anzeigen
    Wieso pontische Musik?
    Weil in Nordgriechenland und vor allem in Makedonien die meisten Pontos-Griechen leben .

    https://www.nzz.ch/article7ODGH-ld.20985

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pontosgriechen
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  6. #6
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Zitat Zitat von kbergman Beitrag anzeigen
    Στάση λεωφορείοu

    War einfach mit Google Maps …


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Stimmt , die Bushaltestelle in Kato Poroia ist wie vielen andere Fassaden , Garagentüren, leerstehende Häuschen im Dorf mit den hübschen Malereien verziert worden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	106.jpg
Hits:	185
Größe:	526,1 KB
ID:	102061   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	107.jpg
Hits:	191
Größe:	509,5 KB
ID:	102062   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	108.jpg
Hits:	180
Größe:	375,3 KB
ID:	102063   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	109.jpg
Hits:	174
Größe:	440,2 KB
ID:	102064   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	110.jpg
Hits:	175
Größe:	587,7 KB
ID:	102065   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	105.jpg
Hits:	193
Größe:	502,0 KB
ID:	102066  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  7. #7
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Und mazedonische Musik machen sie da nicht?

  8. #8
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Laut unserem Tanzlehrer, der aus der Gegend kommt, nicht.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  9. #9
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Der nächste Tag war der 25.3. , der griechische Unabhängigkeitstag . Nach dem Frühstück machten wir einen Spaziergang ins Dorf , um die Festlichkeiten miterleben zu können.
    Es war frisch und windig , ich war froh um meinen Parka, aber die Sonne schien. In Kato Poroia war schon reichlich Betrieb , das ganze Dorf schien auf den Beinen zu sein . Einige sah man in traditionellen Trachten , selbst ganz Kleine trugen stolz ihre besonderen Kleider. Um 12:00 fand dann der grosse Festumzug statt, der sich durch das ganze Dorf zog . Vor allem viele der jungen Leute machten mit , mit Uniform oder Tracht . Und mit viel Musik , die örtliche Dorfkapelle spielte mit vollem Einsatz.

    Zum Mittagessen trieb es uns wieder ins To Steki - es war wieder super gut und viel und günstig ! Das Fleisch stammt übrigens von den hiesigen Wasserbüffeln , es schmeckt ausgezeichnet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	112.jpg
Hits:	198
Größe:	372,7 KB
ID:	102071   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	113.jpg
Hits:	195
Größe:	769,2 KB
ID:	102072   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	318.JPG
Hits:	211
Größe:	169,0 KB
ID:	102073   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	111.jpg
Hits:	201
Größe:	522,9 KB
ID:	102074   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	116.jpg
Hits:	206
Größe:	535,6 KB
ID:	102075   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	117.jpg
Hits:	203
Größe:	497,9 KB
ID:	102076   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	098.jpg
Hits:	193
Größe:	269,8 KB
ID:	102077  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  10. #10
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Wie heisst das Instrument und wo hängt das Bild?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	141.jpg
Hits:	166
Größe:	233,5 KB
ID:	102078  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  11. #11
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    4.460

    Standard

    Pontische Lyra.
    Sokratis Moutidis?
    https://epontos.blogspot.com/2010/11/blog-post_07.html
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  12. #12
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Pontische Lyra oder Kastenhalslaute ist richtig , sie ist auch mit der kretischen Lyra verwandt. https://de.wikipedia.org/wiki/Kemen%C3%A7e

    Danke für den Link Günter . In Ptolemaida waren wir nicht , Sokratis Moutidis ist offenbar der Journalist , der den Artikel schrieb.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  13. #13
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Tipp: das Bild hängt in einem besonderen Gebäude in einem Nachbardorf von Kato Poroia.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  14. #14
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Da das Bild offensichtlich an mehreren Orten hängt, löse ich mal auf.

    Im Nachbarort Rodopolis , ca. 5 km von Kato Poroia entfernt , gibt es ein Kulturzentrum , in dem es neben anderen interessanten Bildern hängt . Hier trifft sich wöchentlich eine örtliche Tanzgruppe , mit der wir mehrmals gemeinsam getanzt haben. Das war super und hat doppelt Spass gemacht .

    In Rodopolis findet auch auch der einzige Wochenmarkt der Gegend statt , ausserdem gibt es eine Bahnstation (einmal täglich fährt ein Zug nach Thessaloniki), Geschäfte, Tavernen , Schulen , alles da. https://en.wikipedia.org/wiki/Rodopoli,_Serres
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	121.jpg
Hits:	179
Größe:	469,2 KB
ID:	102079   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	128.jpg
Hits:	185
Größe:	320,3 KB
ID:	102080   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	123.jpg
Hits:	182
Größe:	458,3 KB
ID:	102081   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	140.jpg
Hits:	178
Größe:	252,7 KB
ID:	102082   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	142.jpg
Hits:	185
Größe:	473,6 KB
ID:	102083   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	138.jpg
Hits:	189
Größe:	441,8 KB
ID:	102084  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  15. #15
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Hallo Kiki,

    dieses Kolturzentrum ist aber nicht im Bahnhof, oder

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bahnhof.jpg
Hits:	147
Größe:	119,9 KB
ID:	102085

    (OT Habe mir mal solche High Heels zu dem Preis "geleistet".
    Zu Dekozwecken. Gehen kann ich damit nur rückwärtz. )

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  16. #16
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Hallo Ursula ,

    Nicht im Bahnhof , aber schräg gegenüber .

    Ich glaube, mit den High Heels könnte ich weder rück- noch vorwärts laufen.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  17. #17
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Woraus wird diese süsse Leckerei gemacht ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	153.jpg
Hits:	187
Größe:	302,0 KB
ID:	102086   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	154.jpg
Hits:	180
Größe:	320,1 KB
ID:	102087  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  18. #18
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Hat jemand eine Idee?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  19. #19
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.762

  20. #20
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Die 1. Idee war Milchreis, sieht zwar ähnlich aus

    https://www.turkischerezepte.de/milc...oogle_vignette

    aber ...

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  21. #21
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Ein Gries-Dessert ist es nicht.

    Auch kein Milchreis.

    Einfacher. Von welchem Tier stammt die Milch?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  22. #22
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Dann würde ich nicht auf Esel, sondern auf Büffel tippen.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  23. #23
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Stimmt genau.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  24. #24
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    So ne Art Puddiing?

    Wie Crème brûlée ohne brûlée?

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  25. #25
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Zitat Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
    So ne Art Puddiing?

    Wie Crème brûlée ohne brûlée?

    LG Ursula

    Ja, das beschreibt es ganz gut . Eine Creme aus Büffelmilch , auf dem einen Foto mit kandierten Orangen als "Topping"

    Diese und viele andere Leckereien gibt es in einem besonderen Geschäft in Ano Poroia , gegenüber der schönen Plateiea .

    Hier kann man auch in einer der Tavernen sehr gut essen , und tanzen ging auch .

    Auf dem letzten Foto unten sieht man Ano Poroia von unserem Hotel aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	151.jpg
Hits:	178
Größe:	582,9 KB
ID:	102090   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	154.jpg
Hits:	176
Größe:	320,1 KB
ID:	102091   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	152.jpg
Hits:	171
Größe:	435,0 KB
ID:	102092   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	150.jpg
Hits:	180
Größe:	858,0 KB
ID:	102093   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	148.jpg
Hits:	193
Größe:	447,7 KB
ID:	102094   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	158.jpg
Hits:	183
Größe:	346,2 KB
ID:	102095  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  26. #26
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Kein Rätselbild dieses Mal , denn der folgende Ort war schon einmal im Bilderrätsel - Thread .

    Am Freitag gabs dann den Ausflug in Richtung Westen nach Pozar , ca. 160 km Fahrt mit dem Auto . Ich hatte mir ja eine Erkältung eingefangen mit Husten und Schnupfen und blieb deshalb im Hotel. Echt schade, denn es war wohl richtig schön , auch die Fahrt dorthin durch eine wunderbare Frühlingslandschaft.

    Im Thermalbad von Pozar fliessen heisse und kalte Wasserquellen nebeneinander, was den Unterschied zu ähnlichen heissen Quellen in Griechenland ausmacht. Das warme Wasser hat eine konstante Temperatur von 37 Grad und soll Abhilfe schaffen bei Problemen mit Atemwegserkrankungen, Arthritis, Nieren-und Hauterkrankungen.

    Abends fand ein riesiges Tanzfest statt, an dem ungefähr 600 Leute teilgenommen haben . Leider kann ich nicht viel dazu berichten , nur ein paar Fotos gibt es dazu , um einen kleinen Eindruck zu bekommen.

    https://elxis.com/de/pozar-thermal-baths/
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	175.jpg
Hits:	165
Größe:	480,9 KB
ID:	102097   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	176.JPG
Hits:	164
Größe:	304,5 KB
ID:	102098   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	166.jpg
Hits:	185
Größe:	508,8 KB
ID:	102099   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	169.jpg
Hits:	172
Größe:	438,0 KB
ID:	102100   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	041.JPG
Hits:	171
Größe:	154,1 KB
ID:	102101   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	045.JPG
Hits:	168
Größe:	181,9 KB
ID:	102102   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	051.JPG
Hits:	170
Größe:	105,7 KB
ID:	102103  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  27. #27
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    In einem Dorf , das wir am nächsten Tag besuchten, befindet sich ein kleines, liebevoll gestaltetes Museum .

    Früher fand in den Räumen was statt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	201.jpg
Hits:	166
Größe:	422,9 KB
ID:	102104   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	199.jpg
Hits:	168
Größe:	202,8 KB
ID:	102105   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	200.jpg
Hits:	165
Größe:	246,1 KB
ID:	102106  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  28. #28
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Hat jemand eine Idee?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  29. #29
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Unterricht?

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  30. #30
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Ja genau , da fand der Schulunterricht statt . Das kleine Museum ist ist in der ehemaligen Dorfschule untergebracht.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  31. #31
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Kurz ne Zwischenfrage:
    Wart Ihr in Kato Poroia auch hier drin?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	chaos.jpg
Hits:	154
Größe:	233,5 KB
ID:	102107

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  32. #32
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Nein , wo genau soll das sein? Sieht interessant aus .
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  33. #33
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Hallo Kiki,

    direkt neben Deiner Bushaltestelle #2

    https://www.google.com/maps/@41.2822...5410&entry=ttu

    LG Ursula

    Die Schule suche ich noch
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  34. #34
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Ja , siehst du , da habe ich etwas verpasst. In das Kafenio hab ich es nicht geschafft.

    Ursula, die Schule , die im Rätsel vorkommt , war nicht in Kato Poroia. Sondern:

    Am nächsten Tag , ein Sonntag , waren wir eingeladen zum Mittagessen in Chimadio , der Geburtsort von Leonidas unserem Tanzlehrer . Hier leben seine betagten Eltern und etliche Verwandte .

    Selten habe ich so einen herzlichen Empfang und berührende Begrüssung erlebt wie an diesem Mittag !
    Als wir ankamen , war im Garten unter Bäumen ein langer Tisch gedeckt , Mutter und Tante begrüssten uns strahlend und nahmen unser Gastgeschenk mit Freude entgegen und begrüssten jeden einzelnen mit Umarmumgen . Der Vater bereitete am Grill Berge von Fleisch und Würsten vor, ausreichend für die dreifache Anzahl von Gästen. Salate, Vorspeisen, Tzatziki , Retsina und Tspouro , alles selbsthergestellt wartete auf uns - unglaublich! Nach und nach trudelte weitere Verwandtschaft und Nachbarn ein , alle freuten sich über das Wiedersehen.
    Nach dem Essen , das nicht enden wollte , gab es Bewegung in Form von Tanz und später ein Gang durch das Dorf und zum Friedhof. Kerzen wurden an den Grabstätten der Verwandten entzündet .
    Das kleine Museum befindet sich im ehemaligen Schulhaus , wo auch Leonidas als Kind den Unterricht besuchte.
    Am späten Nachmittag dann ein berührender Abschied von Eltern, Familie und Nachbarn , und es ging zurück bis Rodopolis , wo wir am Abend mit der Tanzgruppe und einem externen Tanzlehrer verabredet waren. Eine gute und schweisstreibende Stunde mit pontischen Tänzen machte uns wieder munter.

    Ein unvergesslicher und wunderschöner Tag !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	188.jpg
Hits:	186
Größe:	656,3 KB
ID:	102108   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	190.jpg
Hits:	186
Größe:	650,8 KB
ID:	102109   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	193.jpg
Hits:	183
Größe:	323,4 KB
ID:	102110   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	334.JPG
Hits:	178
Größe:	218,1 KB
ID:	102111   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	198.jpg
Hits:	181
Größe:	414,5 KB
ID:	102112   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	197.jpg
Hits:	181
Größe:	476,5 KB
ID:	102113   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	201.jpg
Hits:	173
Größe:	422,9 KB
ID:	102114  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  35. #35
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Leichte Frage:

    Wo haben wir die Wasserbüffel entdeckt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	049.JPG
Hits:	166
Größe:	161,4 KB
ID:	102117  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  36. #36
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Na ja,

    eine Büffelfarm hatte ich in der Gegend schon entdeckt,
    aber ob es die ist?
    Vielleicht gibt´s ja noch andere, die nicht gemarkert sind.?

    https://www.google.com/maps/place/Bu...4n4q?entry=ttu

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  37. #37
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    So genau wollte ich es gar nicht wissen liebe Ursula , Kerkini See hätte gereicht. Ich glaube, du hast sogar die Büffelfarm gefunden , auf der wir waren.

    Sobald es wärmer wird ab ca. Mai , sind die Wasserbüffel im See. Das Wasser brauchen sie ,um sich abzukühlen . Anfang April ist es noch zu kalt .


    Der Ausflug auf den Kerkini See war wunderschön , das Wetter spielte mit , auch wenn es ein wenig frisch war auf dem Boot.
    Gestärkt mit einer riesigen frischen Bougatsa in Kerkini gings zum See, wo unser Kapitän uns schon erwartete. Mit einem traditionellen Schwimmer-Boot ,komplett aus Holz hergestellt , fuhren wir weit auf den See . Es ist ein künstlicher See, der 1932 aus einem Damm entstanden ist und im Laufe der Zeit die Umgebung in ein wahres Paradies verwandelt hat . Ein riesiges Naturschutzgebiet , in dem über 300 verschiedene Vogelarten leben. Kormorane, Löffler, Pelikane, Ibise, Reiher, Störche und bis Januar kann man auch Flamingos beobachten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kerkini-See
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	259.jpg
Hits:	171
Größe:	378,7 KB
ID:	102118   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	261.jpg
Hits:	165
Größe:	602,7 KB
ID:	102119   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	265.jpg
Hits:	168
Größe:	391,0 KB
ID:	102120   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	266.jpg
Hits:	172
Größe:	503,5 KB
ID:	102121   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	269.jpg
Hits:	168
Größe:	236,1 KB
ID:	102122   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	278.jpg
Hits:	167
Größe:	263,1 KB
ID:	102123   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	279.jpg
Hits:	172
Größe:	267,0 KB
ID:	102124   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	270.jpg
Hits:	160
Größe:	276,3 KB
ID:	102125   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	273.jpg
Hits:	165
Größe:	521,8 KB
ID:	102126   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	274.jpg
Hits:	161
Größe:	435,3 KB
ID:	102127   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	275.jpg
Hits:	162
Größe:	366,5 KB
ID:	102128   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	288.jpg
Hits:	166
Größe:	357,0 KB
ID:	102129   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	292.jpg
Hits:	167
Größe:	456,6 KB
ID:	102130  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  38. #38
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Wohin haben wir am letzten Tage einen Ausflug gemacht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42F55705-FD0C-418B-90F3-00DDD120732B.jpg
Hits:	145
Größe:	490,4 KB
ID:	102133  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  39. #39
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    2.207

    Standard

    Huhu Kiki,

    da waren wir schon mal.

    LG Ursula

    PS Ich hab Videos vom See
    https://www.youtube.com/watch?v=XfAo_McL3wQ
    und der Büffelfarm
    https://www.youtube.com/watch?v=rPNnd1swuVE&t=13s
    gefunden.
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  40. #40
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Stimmt, da waren wir schon mal in einem anderen Thread.

    Danke für die beiden Filme!
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •